Helvetic Airways

Diskutiere Helvetic Airways im Airlines Forum im Bereich Einsatz bei; Helvetic verkleinert Flotte und baut Stellen ab Die Fluggesellschaft Helvetic Airways passt ihr Streckennetz an und verkleinert ihre Flotte um...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Bleiente, 25.10.2005
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    Helvetic verkleinert Flotte und baut Stellen ab

    Die Fluggesellschaft Helvetic Airways passt ihr Streckennetz an und verkleinert ihre Flotte um zwei Maschinen auf vier Flugzeuge. Sechs Piloten und acht Flight-Attendants werden deshalb entlassen.
    Helvetic will sich vermehrt auf Touristenziele im Mittelmeerraum ausrichten und wird deshalb ab Sommer 2006 neu Ibiza sowie zwei Destinationen in Sardinien anfliegen. Bereits im Winterflugplan werden im Gegenzug die Flüge nach Madrid, Prag und Rom wegen der geringen Nachfrage eingestellt, wie die Airline am Dienstag bekannt gab.
    Die Aufgabe dieser Städtedestinationen führt zu Verkleinerung der Flotte auf vier Maschinen und zum Stellenabbau. Per Anfang November 2005 und Mitte Januar 2006 wird je ein Flugzeug aus dem Verkehr genommen. Helvetic fliegt gemäss Sommerflugplan 2006 neu 17 Destinationen in sechs Ländern an.
    25. Oktober 2005
    http://www.nzz.ch/2005/10/25/wi/newzzEF803180-12.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TK-1907, 27.10.2005
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Ich finde dies schade, keine einzige Fluggesellschaft der Schweiz kann sich weiterentwickeln, das heisst, grosse Gewinne erzielen, Flugzeuge kaufen oder Flotte erneuern...etc.

    Das ist wieder ein halber Schlag gegen die schweizerische Luftfahrt: Flottenabbau und vor allem :PERSONALABBAU.

    Die Strategie der schweizerischen Luftfahrt muss sich ändern, sonst können sich beliebte Fluggesellschaften wie Helvetic Airways nicht entwickeln.
     
  4. #3 IberiaMD-87, 28.10.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Wirklich schade um Helvetic.
    Bisher hörte ich nahezu immer nur positive Erfahrungen von Bekannten mit Helvetic.

    Helvetic schwächelt (leider) vor sich hin und der Abbau um weitere zwei Fokker 100 ist nicht gerade ein gutes Zeichen. Dieser Fluggesellschaft fehlt (gerade in diesem Segment nicht zu unterschätzen) die kritische Masse.
     
  5. #4 TK-1907, 11.01.2006
    TK-1907

    TK-1907 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    LSZ
    Helvetic Airways nach Rimini und Pisa

    Helvetic Airways wird ab dem 12. April 3mal wöchentlich nach Pisa und ab dem 18. Mai 2mal wöchentlich nach Rimini fliegen. Per sofort wird die Verbindung nach Nizza eingestellt.

    auf www.helvetic.com buchbar
     
  6. #5 IberiaMD-87, 12.01.2006
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Bei Helvetic werde ich leider das Gefühl nicht los, daß diese Fluggesellschaft ohne positive Veränderungen keine Zukunft hat und dies, obwohl Helvetic oft von Passagieren positiv bewertet wird, der Bordservice freundlich sei etc..

    Helvetic wird bald oder setzt jetzt schon "nur" noch vier Fokker 100 und es ist leider auffallend, daß Auslastungprobleme bestehen.
    Durch ihre aktuelle Flugpreispolitik ist Helvetic oft teurer als Swiss oder andere Liniengesellschaften.

    Danke
     
  7. #6 BigLinus, 03.11.2006
    BigLinus

    BigLinus Testpilot

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bayern
    Helvetic Airways fliegt neu nach Faro und Jerez

    [ Quelle ]
     
  8. #7 TF-104G, 23.12.2006
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.177
    Zustimmungen:
    19.558
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Neues von Helvetic
     
  9. #8 TF-104G, 24.01.2007
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.177
    Zustimmungen:
    19.558
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Helvetic Airways präsentiert neue Flugziele

    Zürich. AP/baz. Die Schweizer Fluggesellschaft Helvetic Airways hat mit Faro zum ersten Mal einen Ort in Portugal in den Flugplan aufgenommen. Daneben fliegt Helvetic gemäss Sommerflugplan 2007 18 Flugziele in sieben Ländern an. Neu werden auch Jerez in Spanien und Bari in Italien bedient. Ihren Schwerpunkt legt die Airline auf Italien, wo alleine acht Reiseziele angeboten werden.
    http://www.baz.ch
     
  10. #9 Heizer Maddin, 28.06.2008
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    Stellt Linienverkehr ein
    Quelle
     
  11. #10 IberiaMD-87, 31.03.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Helvetic Airways werden ihre aus derzeit vier Fokker 100 bestehende Flotte um zwei zusätzliche Fokker 100 erweitern.

    Gruss
     
  12. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Das Chartergeschäft scheint also zu funktionieren ... :?!
     
  13. #12 IberiaMD-87, 31.03.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Helvetic fliegen ja primär Linie im Auftrag der Swiss, nur eine (?) Fokker 100 ist tatsächlich für die eigenen Charterketten unterwegs. Mir ist nicht bekannt, welche Verwendung die zusätzlichen zwei Flugzeuge haben sollen.

    Gruss
     
  14. 321sky

    321sky Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    8645 Jona, Schweiz
    ... vielleicht übernehmen sie die Contactair-Routen in ZRH. Mich würde auch interesseren woher die 2 Fokker 100 kommen.
     
  15. #14 Rhönlerche, 01.04.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.822
    Zustimmungen:
    1.103
    Ort:
    Deutschland
    Regional angeblich.
     
  16. #15 IberiaMD-87, 02.04.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 IberiaMD-87, 03.04.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Beide Fokker 100 sollen aus Beständen der Air France Regional kommen.

    Gruss
     
  19. #17 IberiaMD-87, 04.12.2012
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    842
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Laut aeroTelegraph planen Helvetic Airways, eine erste Airbus a319 in Ergänzung ihrer Fokker 100 einzuführen. Hier der Artikel:

    Ausbau mit Airbus A319

    Gruss
     
Moderatoren: TF-104G
Thema:

Helvetic Airways

Die Seite wird geladen...

Helvetic Airways - Ähnliche Themen

  1. Fokker 100 "helvetic", Revell 1:144

    Fokker 100 "helvetic", Revell 1:144: "Arbeitest du jetzt für Barbie?!".......Das war die erste Reaktion eines meiner Freunde als ich ihm heute ein Bild meines neusten Modells...
  2. Für das fun - Helvetic Gripen

    Für das fun - Helvetic Gripen: Mich finde ich, daß das es gut machen würde, wie das... Sie finden ??? :D [IMG]
  3. Eastern Express MD-11 Thai Airways 1:144

    Eastern Express MD-11 Thai Airways 1:144: Hallo Modellbaukollegen Endlich gibt es eine sehr schöne MD-11 von Plastik und nicht nur von Resin :thumbsup::thumbsup: Ich kann nur sagen Top zu...
  4. Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways

    Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways: Das ist jetzt der kleinste Airbus von der Familie und ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Jetzt habe ich die ganze a 320 Familie zusammen....
  5. Revell Airbus a330 Thai Airways 1/144

    Revell Airbus a330 Thai Airways 1/144: Hallo, nach längerer Abstinenz wollte ich euch auch mal wieder was neues von mir zeigen. Der Airbus a330 on Revell. Gebaut habe ich das Modell...