Henschel Hs 129 B-2 Revell 1:48

Diskutiere Henschel Hs 129 B-2 Revell 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; So fortsetzung mit fertigem Flieger von dem Thema http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=22404&page=1&pp=10 Also jetzt los Bild...

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.363
Hallo Toxic91,

schöner Vogel und selten hier zu sehen. Um so betrüblicher, daß Du Dir beim Rollout so wenig Mühe gegeben hast. Beim Rollout wollen alle nur das Flugzeug und seine Details sehen. Bei Dir sieht man noch soviel mehr. Es reicht ja schon, einfach einen Bogen Papier als Untergrund zu nehmen und schon wirkt das ganz anders. Schau Dir doch mal die anderen Rollouts an. Und verstehe meine Kritik als Anregung, Deine gute Arbeit besser zu präsentieren. Deine "Zuschauer" werden es Dir danken!
 
nik1904

nik1904

Space Cadet
Dabei seit
08.08.2004
Beiträge
1.013
Ort
Lüdenscheid
Wo ist denn der ursprüngliche Thread hin? :confused:

Aber egal, jetzt sieht die Maschine richtig gut aus dank der Kanzelstreben.
Die sind dir nebenbei auch noch super gelungen!

Klasse Flieger!

(Ich glaube, die hole ich mir auch irgendwann mal, hab nur keine Ahnung wohin damit :D )
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Ort
Frankfurt(Oder)
Schaut doch schon recht gut aus! :TOP:

Die Kanzel hätte ich jetzt nicht mit Abdecklack maskiert. Besser ist dafür Maskierfolie. Der Abdecklack gibt leider keine geraden Kanten auch wenn Du Dir noch so viel Mühe gibst, den gerade aufzutragen. Aber find ich trotzdem gut, daß Du Dich überhaupterstmal getraut hast, die Kanzel zu bemalen.
Naja und wie Schrammi schon sagte. Das Modell auf einen Bogen Tonerpapier gestellt zum Fotografieren macht gleich noch mehr her. So ein Bogen kostet gerade mal 40Cent.
Was mir noch aufgefallen ist. Hatte Ruffer nicht das Infanteriesturmabzeichen vorn auf dem Bug seiner Maschine? :?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans Trauner

Space Cadet
Dabei seit
25.12.2001
Beiträge
1.926
Ort
Nuernberg
Ist es sicher, dass die Maschine auf der Steuerbordseite mit G+- markiert war? Sieht sehr ungewöhnlich aus. Ich hätte da eher auf -+G getippt.

Das Modell hat sicher viel Arbeit gemacht, aber man sieht an mehreren Stellen eine gewisse Ungeduld. Die Decals zB sind etwas schräg aufgebracht. Die Tarnung/Tarnschema erscheint mir eher rundlich als deutsch-zackig-geradlinig. Die Verschmutzungen an der Unterseite erscheint mir auch etwas wahllos und eilig angebracht.

Im Ansatz ist das alles richtig, aber manchmal ist Ungeduld eher hinderlich. Aber immerhin: Es ist ein fertiges Modell. Mancher kommt dagegen vor lauter Bedächtigkeit (mich eingschlossen) dagegen zu gar nix...

Grüße
Hans
 

Toxic91

Testpilot
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
791
Ort
Rathenow (bei Brandenburg/Havel)
Sören schrieb:
Die Kanzel hätte ich jetzt nicht mit Abdecklack maskiert. Besser ist dafür Maskierfolie. Der Abdecklack gibt leider keine geraden Kanten auch wenn Du Dir noch so viel Mühe gibst, den gerade aufzutragen. Aber find ich trotzdem gut, daß Du Dich überhaupterstmal getraut hast, die Kanzel zu bemalen.
Naja und wie Schrammi schon sagte. Das Modell auf einen Bogen Tonerpapier gestellt zum Fotografieren macht gleich noch mehr her. So ein Bogen kostet gerade mal 40Cent.
Was mir noch aufgefallen ist. Hatte Ruffer nicht das Infanteriesturmabzeichen vorn auf dem Bug seiner Maschine? :?!
Maskierfolie ist ein problemchen...
Hab keine zuhause gehabt, sonst würde ich die auch eher nehmen denk ich mal

Tonerpapier-mal ´n Blatt kaufen oder im Schrank suchen

Infanteriesturmabzeichen-stimmt, vergessen anzubasteln :red:
 
Thema:

Henschel Hs 129 B-2 Revell 1:48

Henschel Hs 129 B-2 Revell 1:48 - Ähnliche Themen

  • Henschel 129 T-1 / Revell

    Henschel 129 T-1 / Revell: Liebe Leute, Willkommen zum Rollout meiner Henschel Hs 129 T-1:) Hs 129 T-1? Ja genau, wieder mal ein „What if“ von Hotte! Aber erst mal...
  • Henschel Hs 129 B-2/R-2 von Revell 1/72

    Henschel Hs 129 B-2/R-2 von Revell 1/72: Wurde dieser Typ hier echt noch nie in 1/72 vorgestellt? Dann wird es aber Zeit! Auch daher, weil dieses Modell schon ewig fast fertig in der...
  • Fliegender Büchsenöffner Henschel Hs129 B-2 Revell

    Fliegender Büchsenöffner Henschel Hs129 B-2 Revell: Nach einigen Wochen entspannter Bauzeit an einem guten Bausatz, der Henschel Hs 129B-2 von Revell in 1:48, steht mein zweites roll-out hier an...
  • Henschel Hs 129 B-2 v. Revell/Hasegawa

    Henschel Hs 129 B-2 v. Revell/Hasegawa: Ich hatte es ja schon angedroht und jetzt ist es soweit. Hier also mein Schlachtflugzeug Hs 129 B-2. Normalerweise baue ich 1:72, aber ein...
  • 1/48 Henschel Hs 129 B-2 – Revell

    1/48 Henschel Hs 129 B-2 – Revell: Wie Tag und Nacht sind diese Mal die beiden März-Neuheiten von Revell: Die S-3B in 1/72 und die Hs-129 B-2 in 1:48. Hier die erfreuliche Seite:
  • Ähnliche Themen

    • Henschel 129 T-1 / Revell

      Henschel 129 T-1 / Revell: Liebe Leute, Willkommen zum Rollout meiner Henschel Hs 129 T-1:) Hs 129 T-1? Ja genau, wieder mal ein „What if“ von Hotte! Aber erst mal...
    • Henschel Hs 129 B-2/R-2 von Revell 1/72

      Henschel Hs 129 B-2/R-2 von Revell 1/72: Wurde dieser Typ hier echt noch nie in 1/72 vorgestellt? Dann wird es aber Zeit! Auch daher, weil dieses Modell schon ewig fast fertig in der...
    • Fliegender Büchsenöffner Henschel Hs129 B-2 Revell

      Fliegender Büchsenöffner Henschel Hs129 B-2 Revell: Nach einigen Wochen entspannter Bauzeit an einem guten Bausatz, der Henschel Hs 129B-2 von Revell in 1:48, steht mein zweites roll-out hier an...
    • Henschel Hs 129 B-2 v. Revell/Hasegawa

      Henschel Hs 129 B-2 v. Revell/Hasegawa: Ich hatte es ja schon angedroht und jetzt ist es soweit. Hier also mein Schlachtflugzeug Hs 129 B-2. Normalerweise baue ich 1:72, aber ein...
    • 1/48 Henschel Hs 129 B-2 – Revell

      1/48 Henschel Hs 129 B-2 – Revell: Wie Tag und Nacht sind diese Mal die beiden März-Neuheiten von Revell: Die S-3B in 1/72 und die Hs-129 B-2 in 1:48. Hier die erfreuliche Seite:

    Sucheingaben

    Tonerpapier

    Oben