HERPA-Fighter-Fertigmodelle in M 1:200

Diskutiere HERPA-Fighter-Fertigmodelle in M 1:200 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; von der Fa. Herpa aus Dietenhofen gibt es seit gut einem Jahr Fertigmodelle von bekannten Kampfflugzeugen in 1:200:...

Moderatoren: AE
  1. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    die Detaillierung ist für diesen Maßstab spitze!
    Hier der Eurofighter Typhoon GT:
     

    Anhänge:

  4. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    der Runwayausschnitt liegt der Schachtel bei
     

    Anhänge:

  5. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    ganz neu seit Dezember ist diese Su-27 UB der "Russkije Vitjasy" aus Kubinka
     

    Anhänge:

  6. #5 Roland, 06.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2008
    Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    alle Beschriftungen sind sauber gedruckt, der Preis zwischen 22 und 30 €, je nach Geschäft
     

    Anhänge:

  7. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    die Su-27 der Russ. Luftwaffe mit dem "St. Georg"-Wappen auf den Leitwerken ist leider bereits vergriffen, aber möglicherweise noch bei diversen Händlern zu bekommen
     

    Anhänge:

  8. #7 Roland, 06.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2008
    Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    Von der Su-27 UB gibt es auch noch eine Version der angolanischen Luftwaffe. In dieser Reihe sind ausserdem erschienen oder werden bald erscheinen (in verschiedenen Bemalungen):
    F-14A, F/A-18 F, F/A-22A, F-16 D+I, F-104 und C-130

    Fazit: wer wenig Platz hat und keine Lust zum Selberbauen, für den sind die Herpa-Modelle eine klasse Möglichkeit, sich seinen Lieblingsjet zuzulegen! :TOP:

    @all: wenn Ihr auch Herpa-Fighters habt, dann bitte hier Fotos posten!!!
     

    Anhänge:

  9. #8 F-14_Tomcat, 06.01.2008
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
  10. #9 Starfighter, 06.01.2008
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    die dinger sind ja ziemlich schick gemacht, aber die preise finde ich fast schon unverschämt, muss ich sagen...
     
  11. #10 Der durstige Mann, 06.01.2008
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Anschliessende Meinung

    Hallo!

    Dieser Meinung schliesse ich mich an, ich erlaube mir aber eine Ergänzung:
    "...Preise ... fast schon unverschämt, ..." setze ich mit Wucher gleich.

    Mein Urteil zur F-104G: nach erster Betrachtung ziemlicher Schrott.

    Es grüsst der durstige Mann
     

    Anhänge:

    • Herpa.jpg
      Dateigröße:
      83,7 KB
      Aufrufe:
      412
  12. #11 Friedarrr, 06.01.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Aber gekauft hast du!:?!

    Wenn Du etwas auf den Schrott näher eingehen würdest!
     
  13. #12 Der durstige Mann, 06.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2008
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    276
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52441 Linnich
    Hallo!

    1.) Hast Du mich beobachtet? Gekauft habe ich keinen einzigen dieser Flieger und werde das auch nicht tun!
    2.) Ich dachte, dem Kenner fallen die Mängel beim betrachten auf. Bsp. für den "Schrott" sind das Heck, die Nozzle, dieser übermässige Spalt Tragfläche/Intake, die Pos. der takt. Kennung.

    Reicht das für "näheres eingehen"?

    Es grüsst der durstige Mann
     
  14. #13 Friedarrr, 06.01.2008
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.576
    Zustimmungen:
    1.662
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Nein, ich dachte nur weil du dieses Foto hier reingestellt hast. Dann hast du es wohl im Geschäft oder bei einem Freund gemacht?

    Das fällt nicht nur dem Kenner auf, wollte nur Deine subjektive Meinung verdeutlicht haben.;)

    Dem Kenner fallen nämlich bei diesen Reisen Modellen auch einige Fehler auf, sind sie nun auch Schrott? :TOP:

    :!:
     
  15. #14 Spoelle, 06.01.2008
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    Wunstorf
    http://www.916-starfighter.de/Large/ja114.htm

    Also wenn ich die Kennung hier auf dem Bild mit der auf dem Modell vergleiche sieht das für mich gar nicht falsch aus.
    Den Spalt hab ich wohl gesehen.
     
  16. #15 Roland, 06.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2008
    Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    Ich wollte eigentlich hier keine Diskussion vom Zaun brechen sondern nur Fotos von den Modellen sehen... :rolleyes:

    Detail des Leitwerks, leider nicht ganz scharf :(
     

    Anhänge:

  17. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
  18. #17 F-14_Tomcat, 06.01.2008
    F-14_Tomcat

    F-14_Tomcat Testpilot

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Sorsum / Niedersachsen
    Da hast du allerdings Recht;) Dachte nur das man es auch dort hätte machen können, sorry!
     
  19. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    zurück zum Thema! ;)
    einen kleinen Schönheitsfehler hab ich gefunden:
    schaut Euch mal das Seitenleitwerk an!
    Quelle: www.herpa.de
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Roland, 06.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2008
    Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    und hier eine Zeichnung vom Original (allerdings vom Einsitzer)!
    na, was stimmt nicht?
     

    Anhänge:

  22. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    347
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    irgendwie hat man einen Teil der Schwingen und des Propellers unterschlagen, und das auf beiden Seiten!
    sowas darf eigentlich nicht passieren!!!
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

HERPA-Fighter-Fertigmodelle in M 1:200

Die Seite wird geladen...

HERPA-Fighter-Fertigmodelle in M 1:200 - Ähnliche Themen

  1. He-162, Rote 1 "Nervenklau" WN 120077

    He-162, Rote 1 "Nervenklau" WN 120077: Hi Jungs Ich hab mal ne Frage zur genauen Farbgebung der roten 1 von Gerhart Hanf. Als erstes Projekt für 2010 hab ich mir den "Nervenklau"...
  2. Hochauflösende (mind. 1920x1200) Bilder mit Luftfahrtbezug, woher?

    Hochauflösende (mind. 1920x1200) Bilder mit Luftfahrtbezug, woher?: Moin, kennt jemand ne Adresse wo ich hochauflösende Bilder von Flugzeugen herbekomme?