HH-3E

Diskutiere HH-3E im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo, kennt jemand den Kit der HH-3E Jolly Green Giant in 1:72 von Plastyk? Basiert der auf einem anderen Kit oder ist das ein...

Moderatoren: AE
  1. #1 PukingDog, 01.10.2015
    PukingDog

    PukingDog Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Im Sauerland
    Hallo,

    kennt jemand den Kit der HH-3E Jolly Green Giant in 1:72 von Plastyk?

    Basiert der auf einem anderen Kit oder ist das ein eigenständiger Bausatz?

    Grüße aus dem Sauerland

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Diamond Cutter, 01.10.2015
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Ob der Bausatz ursprünglich von einem anderen Hersteller stammt, kann ich zwar nicht sagen.

    Die Oberfläche des Rumpfes kommt extrem schlicht daher und beim Anblick des Rotors kam mir gleich der Gedanke, die 'dynamischen Teile' durch solche aus einem anderen preiswerten 'SeaKing'-Bausatz zu ersetzen.

    Zur Passgenauigkeit und Maßhaltigkeit kann ich ebenfalls (noch) nichts sagen, da ich die Teile bis zum Bau schön eingeschweißt lasse.

    Ich vermute mal, um einen ordentlichen HH-3 aus dem Kit zu schmieden, gehört eine ganze Menge Aufwand dazu.

    Gruß
    André
     
    xingu gefällt das.
  4. xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    566
    Bausatz hab ich, von wem er letztendlich ist, weiß ich nicht,...es ist aber definitiv nicht der Revell-Bausatz (erinnert eher von der Ausführung an alte Frog-Kits in späterer NOVO-Qualität)...Details mager, grobe Ausführung, sehr schlechte Cockpit-Verglasung, Decals könnte man auch Aufkleber nennen...

    edit: Diamond Cutter hat mich beim schreiben überholt...seine Beschreibung trifft ja ebenfalls den Nagel auf den Kopf..
     
  5. #4 Wild Weasel78, 02.10.2015
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.355
    Zustimmungen:
    3.637
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hallo,

    also soweit ich jetzt geschaut habe hat Plastyk keine eigenen Formen. Die bedienen sich viel bei Novo/Frog und Mastercraft etc. Dieser HH-3 sollte die Form von Lindberg sein die auch schon mal unter dem Label Starfix erschienen ist. Von Revell hat es da natürlich auch mal was gegeben, einfach mal nach beiden Bausätzen googlen :wink:

    Mfg Michael
     
  6. #5 Chickasaw, 02.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2015
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Starfix und Plastyk stimmen überein; haben aber beide nichts mit Lindberg zu tun. Beide sind glatt wie´n Kinderpopo und der Lindberg ist mit Nieten übersät. Und es gibt noch weitere Unterschiede.
    Man könnte jetzt behaupten, Starfix/Plastyk hat die Nieten abgeschliffen, aber das haut auch nicht hin. Viele Details (also die, die welche sein sollen) sind gänzlich anders.
     
    Wild Weasel78 gefällt das.
  7. #6 PukingDog, 06.10.2015
    PukingDog

    PukingDog Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.01.2003
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Im Sauerland
    Ahh, meine eigene Anfrage fast vergessen :blush2:

    Also, mir scheint, der einzige Bausatz, der als Basis etwas taugt, ist der alte Revell Kit. Kann man das so sagen?

    Bekommt man selbst in der Bucht nur noch selten...:headscratch:

    Danke jedenfalls für die Antworten, haben mir auf jeden Fall weitergeholfen.

    Grüße aus dem Sauerland.

    Christian
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

HH-3E