Hilfe bei trockner Farbe auf Flugzeug!

Diskutiere Hilfe bei trockner Farbe auf Flugzeug! im Airbrush & Kompressor Forum im Bereich Tips u. Tricks; Moin moin, ich hab Grad eine F-16 mit Spezialfarben von der Firma Syhart Models Lackiert, bei dem Lack ( ein schwieriger effektlack ( man wie...

Moderatoren: AE
  1. #1 viper16341, 19.03.2011
    viper16341

    viper16341 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    3.405
    Ort:
    Panketal OT Zepernick
    Moin moin,

    ich hab Grad eine F-16 mit Spezialfarben von der Firma Syhart Models Lackiert, bei dem Lack ( ein schwieriger effektlack ( man wie ich Mattlack liebe ) ) entstand ja wie sagt man, so eine art Pusteln oder halt trockene Lackpartikel auf dem lack. Ich weiss, das richtige wäre abschleifen und nochmal neu. Aber irgendwie will ich das nicht, erstens weil über 3/4 des flugzeuges noch decals kommen und dann klarlack und zweitens, weil der aufstand den lack zu besorgen ( auch der finanzielle aufwand ) sich nicht lohnen werden.

    Ich denke es gibt da keinen trick, wenn doch wäre es nett wenn ihr mir einen verraten könntet.

    Andererseits wird es... nun sagen wir nicht mein bestes modell! ;):TOP:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hans Trauner, 19.03.2011
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    369
    Ort:
    Nuernberg
    Wenn ich ehrlich bin, hab ich keine Ahnung, wie du dir eine Lösung vorstellst. Schleifen willst du nicht, komplett runter auch nicht. Irgendwie gehen mir da die Ideen aus.

    Wenn es sich "nur" um eine zu rauhe Oberfläche handelt, kannst du sehr wohl versuchen, es durch feinstes Überschleifen und Polieren zu glätten. Es gibt sehr feines Polierleinen, es gibt (schnell und einfach beschaffbar) Fingernagelpolierfeilen im Drogeriemarkt, die fein, feinst und allerfeinste Flächen haben. Zudem gibts Polierpaste, Zahnpasta und ein Stück Jeansstoff. Alles poliert.

    H
     
  4. #3 Silverneck 48, 19.03.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Hallo Viper16341,

    wahrscheinlich hast du den Lack nicht genügend verdünnt oder zuviel Luft gezogen.
    Wenn jetzt noch Decals drauf sollen, müsste eine dicke Schicht Klarlack (oder Future)
    die Oberfläche "glätten" - ansonsten werden die Decals womöglich silvern.
    Um ganz sicher zu gehen kommt eigentlich nur das Abschleifen in Betracht. Das musst du aber selber entscheiden.

    MfG Silverneck
     
  5. #4 viper16341, 20.03.2011
    viper16341

    viper16341 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    2.177
    Zustimmungen:
    3.405
    Ort:
    Panketal OT Zepernick
    Ok, OK,

    Ihr habt recht, aber... Ich hab mal ne schicht Klarlack drüber gelegt. Es ist sicher nicher perfekt, aber ich hab erstens keine lust die Farben nochmal aus Frankreich zu bestellen und zweitens sieht es eben auch nicht so schlecht aus! Ich werd es mal lassen, auch wenn ich sicher nicht die Perfekte F-16 Solo Display Netherlands haben werde, sorry... es folgt vielleicht auch ein rollout wenn den jemand sehen will, was ich nicht glaube...
     
  6. -dako-

    -dako- Space Cadet

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    161
    Beruf:
    Mich von Kindern ärgern lassen.
    Ort:
    Ratingen
    Mit feinstem Schleifpapier glätten und wenn man Glück hat sieht man anschließend bei der Schicht Klarlack nichts mehr davon. Passiert bei mir häufiger in Ecken z.B. zwischen flügel und Rumpf, da sich dort Farbnebel sammelt. Anschließend gut trocknen lassen, mit 3200er Papier glätten und dann Klarlack drüber.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Hilfe bei trockner Farbe auf Flugzeug!

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei trockner Farbe auf Flugzeug! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Messerschmitt Bf 109 K - JG 27 - 1 32

    Hilfe bei Messerschmitt Bf 109 K - JG 27 - 1 32: Servus, brüte gerade über folgende 2 "Probleme" beim Bau einer Bf 109 "K" - Rote 7 - JG 27 die einem aber sofort in Auge fallen, obwohl ich...
  2. Hilfe bei der Identifizierung von Panels

    Hilfe bei der Identifizierung von Panels: In einem anderen Forum, in welchem ich aktiv bin, benötigt ein Nutzer Hilfe bei der Identifizierung von 4 Panels. Besonders interessiert ihn...
  3. Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado

    Brauche Hilfe beim einklappen von Fahrwerk einer Panavia Tornado: Wie oben beschrieben benötige ich hilfe beim einklappen des Fahrwerks vorne u. hinten bei unserer Sockelmaschine. Vielleicht ist jemand aus dem...
  4. Bitte um Hilfe bei der Identifizierung

    Bitte um Hilfe bei der Identifizierung: Hallo , In meinen Flugzeugteilen habe ich noch einen Deckel von einem Motor , Getriebe oder ähnlichen zu liegen . Da er nicht in meine...
  5. Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9

    Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9: Bitte um Hilfe bei Trimaster Tridecal 48-2002 Fw 190 F-8/9 1/48
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden