Hilfe Gliederung Luftwaffe

Diskutiere Hilfe Gliederung Luftwaffe im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Tach auch, ich brauch mal generell Hilfe zur Schweizer Luftwaffe und hoffe das Thema ist nicht zu niedrig für diesen Bereich! Wie sieht das...

Moderatoren: Grimmi
  1. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    Tach auch,
    ich brauch mal generell Hilfe zur Schweizer Luftwaffe und hoffe das Thema ist nicht zu niedrig für diesen Bereich!

    Wie sieht das mit der Verteilung der FLugzeuge aus. Sind die generell nur auf dei Plätze Payerne Dübendorf und Emmen verteilt und verlegen nur für die Trainingskurse nach z.B. Meiringen?

    Oder sind dort auch Permanent Flugzeuge in den Kavernen versteckt?



    - ein 2.Punkt ist:

    Nächste Woche Dienstag oder Mittwoch (je nach Wetter) will ich mal die Reise in die Schweiz (Dübendorf) antreten. Mit wie viel Flugbetrieb hab ich da so zu rechnen?

    Danke im Vorrau:red:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AMIR, 12.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2003
    AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Also, erst zu den TK/WK die dieses Jahr noch sind (Jets). Zur Zeit befindet sich eine F-18 und eine F-5 Staffel in Payerne im WK, und in Dübendorf die Mirages in einerem kleineren TK. Alle drei Kurse dauern noch bis Freitag.

    WK = Wiederholungskurs (intensive Flugbewegungen auch zu unüblichen Flugzeiten)
    TK = Trainingskurs (nur leicht erhöhte Flugbewegungen)

    Die nächsten und letzten Kurse dieses Jahr finden vom 24. Nov.-5.Dez. in Meiringen statt. Es handelt sich dabei um die FlSt 11 mit Hornets, welche von Dübendorf dahin verlegen, und die FlSt 8 (Milizstaffel) mit F-5.

    Generell sind Jets und Piloten des Überwachungsgeschwaders nur in Dübendorf und Payerne, nächstes Jahr dann auch in Meiringen, stationiert. Ganzjähriger Flugbetrieb gibt's noch in Emmen (dank der RUAG) und in Alpnach (Homebase der Hubis). Alle anderen Flugplätze werden nur zeitweise belegt/benutzt.


    Edit: hab' noch was vergessen: Der WK der F-18 in Meiringen im Dezember wird gleichzeitig die Einweihung der F-18 in den Kavernenbetrieb sein. Es werden also ab diesem Datum permanent F-18 in den Kavernen stationiert sein!
     
  4. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    Also würde ich nächste Woche umsont nach Dübendorf fahren?
     
  5. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Umsonst nicht, da ja in Dübendorf die F-18 und F-5 stationiert sind. Ob und wieviele Mirages dann im Flugbetrieb zu sehen sind, kann ich nicht sagen, da ausserhalb von WK/TK nur noch wenig in der FlSt10 geflogen wird. Übrigens gibt's in Dübendorf noch ein nettes Fliegermuseum, welches auch einen Besuch wert ist!

    Die Wettersituation ist im Moment auch mit Vorsicht zu geniessen. Es hängt häufig dichter Nebel über Dübendorf, so dass erst am späteren Nachmittag, wenn sich dieser langsam auflöst, geflogen werden kann.
     
  6. tomF22

    tomF22 Space Cadet

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    724
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Frechen / Babenhausen
    danke für den Wetter tip, da werd ich wohl mal genauer auf die Wetterseiten gucken
     
  7. #6 _Michael, 12.11.2003
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    516
    Beruf:
    Ingenieur
    F/A-18 Piloten sind doch Profis, aber warum gibt es dann auch für diese noch WK/TK? Was ist der unterschied zum normalen Alltag der Piloten?
     
  8. n/a

    n/a Guest

    Hallo Tom

    Deine Frage darf leider nicht beantwortet werden, ohne dass man sich strafbar macht.

    Die Verteilung der Flugzeuge der Schweizer Luftwaffe untersteht der Geheimhaltung. Es ist daher auch nicht gestattet zu sagen, welche Staffel von wo aus operiert. Ich habe mich vor einigen Wochen beim Informationsdienst der Luftwaffe erkundigt und gefragt, welche Informationen öffentlich verbreitet werden dürfen. Die Antwort war dahingehen, dass die Fliegergeschwader genannt werden dürfen, jedoch ohne die zugeteilten Flugplätze und daher gilt sinngemäss das Gleiche auch für die Staffeln.

    Christoph
     
  9. MIG

    MIG Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Thalwil / CH
    Tja grundsätzlich ist es so, dass jeder Profi auch seine Miliz-Dienstpflicht zu erfüllen hat!

    Warum genau kann ich dir nicht sagen, weiss aber dass es in anderen Einheiten so ist, dass man als Profi bei der Einheit "x" tätig ist aber als Milizler bei der Einheit "y" seinen Dienst leisten muss!

    Bei den Piloten wird es ähnlich sein (vermute ich zumindest)!

    Gruss

    MIG
     
  10. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz

    Dann verhaftet mal schnell die Ersteller dieser Homepage :D

    http://www.airpic.ch/
    http://www.fighter-jets.de/fighterjets/index.html (unter Airpower und Schweiz alles im Detail)
    http://fly.to/Grimmi


    Bei Grimmi dürfte aber die Schweizer Sektion des FF geeignete Gegen- bzw. Befreiungsmassnahmen ergreifen :FFTeufel:
     
  11. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Geheimhaltung .... dieses Wort ist in unserer hochmodernen Zeit sowieso relativ ... :rolleyes:
     
  12. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.450
    Zustimmungen:
    10.220
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    @AMIR und Airpic
    insbesondere wenn in holländischen Magazinen eh das ganze CH-LW-Shema publiziert wird... :?! :FFEEK:
     
  13. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Dabei gäbe es doch wirkungsvolle Gegenmassnahmen .... Grimmi for President! :D
     
  14. n/a

    n/a Guest

    @ AMIR und Grimmi

    Natürlich bin ich mir auch bewusst, dass solche Sachen von anderen veröffentlicht werden, nur ich weiss auch, dass diese Herren ziemlichen Ärger kriegen / gekriegt haben. Darauf lege ich keinen Wert.

    Gruss Christoph

    @ AMIR

    Ich würde den Wert der Geheimhaltung nicht überschätzen - Gerüchte werden nicht zu Tatsachen auch wenn sie immer wieder wiederholt werden.
     
  15. AMIR

    AMIR Astronaut

    Dabei seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    309
    Beruf:
    IT "Allrounder"
    Ort:
    CH-8200 Schaffhausen
    Ja, damit hast Du allerdings auch wieder recht ... :rolleyes:
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. MIG

    MIG Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Thalwil / CH
    Dies wurde im Februar 03 gepostet!

    Und im August 2003 folgte dann ein Verfahren wegen Verletzung militärischer Geheimnisse wie hier

    hier

    nachzulesen ist!

    Das mit der Geheimhaltung scheint also doch nachwievor (oder wieder) von grösserer Bedeutung zu sein als es zwischenzeitlich einmal war!
     
  18. beat

    beat Space Cadet

    Dabei seit:
    26.07.2002
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schweiz

    Für mich sind das eher Aktionen von übrig gebliebenen"kalten Kriegern", die überreagieren. Sie haben noch nicht gemerkt, dass viele Sachen schon längst nicht mehr geheim sind bzw. das Interesse daran extrem nachgelassen hat. Ausländische Geheimdienste interessieren sich primär für Wirtschaftsspionage, Kaverenen der Luftwaffe sind uninteressant. Es wissen schon längst alle wo sie stehen und wie es innen aussieht. Die Aufstellung der Luftwaffe ist auch nichts geheimes mehr.

    Aber es gibt sicher noch schützenswerte Informationen wie z.B. Kommunikations, Führungs und Frühwarnsysteme. Da geht es aber auch weniger um den Standort oder ein Bild vom Inneren der Anlage als um den unerlaubten Zugang zu Daten und Servern.
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Hilfe Gliederung Luftwaffe

Die Seite wird geladen...

Hilfe Gliederung Luftwaffe - Ähnliche Themen

  1. Altes Foto, Hilfe bei der Bestimmung

    Altes Foto, Hilfe bei der Bestimmung: Hi! Ich habe auf dem Flohmarkt zwei Bilder gekauft, eines siehe eingefügtes Bild. Mich würde eine Einordnung interessieren, Typ, Zeit und...
  2. Hilfe bei Identifizierung von 2 F-104 Teilen

    Hilfe bei Identifizierung von 2 F-104 Teilen: Ich habe letztens zwei teile vom Starfighter auf Ebay ersteigert. Hat jemand eine Ahnung, wo diese Teile davor verbaut waren? Daten zu den Teilen:...
  3. Farbhilfe Jet Provost - South Arabian Air Force

    Farbhilfe Jet Provost - South Arabian Air Force: Moin, ich bin momentan an einer Airfix Jet Provost und will diese in Dark Green und Dark Earth machen. Weiß einer welche Farben das genau sind?
  4. Diebstahl Eurofox, Bitte um Mithilfe!

    Diebstahl Eurofox, Bitte um Mithilfe!: Hallo zusammen, In der Nacht vom 3. auf 4. Mai (heute Nacht) wurde am Flugplatz Mosbach-Lohrbach EDGM eingebrochen. Dabei wurde unter...
  5. Preisfindung - Ich bräuchte mal Hilfe

    Preisfindung - Ich bräuchte mal Hilfe: Servus zusammen, ich weiss ich weiss ich war ewig nicht mehr hier aber vielleicht erbarmt sich ja doch einer... Ich habe hier noch diverse...