Hilfe schwedische Kokarden

Diskutiere Hilfe schwedische Kokarden im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Ein Modellflieger aus meinem Verein will seine Saab J-39 Gripen fertigstellen (lackieren) und braucht dazu eine Vorlage für die Kokarden, sowohl...
ufisch

ufisch

Flieger-Ass
Dabei seit
02.08.2002
Beiträge
307
Zustimmungen
29
Ort
Berlin
Ein Modellflieger aus meinem Verein will seine Saab J-39 Gripen fertigstellen (lackieren) und braucht dazu eine Vorlage für die Kokarden, sowohl in gelb/blau als auch in grau/grau.

Hat die jemand auf einem Decalbogen und kann sie mir in einer hohen Auflösung scannen und mailen.

Ich habe jetzt über eine Stunde gegoogelt und nichts brauchbares gefunden. :FFCry:

Vielleicht noch kurz zum Modell:
70cm Spannweite
2kg Abfluggewicht
Antreib E-Motor mit Impeller

Falls noch ein paar Buchstaben, Zahlen und Wartungshinweise auf dem Bogen sein sollten, würde ich auch nicht nein sagen. :FFTeufel:

Hier fliegt übrings der "Suchende" MV-Reinickendorf (der Herr mit dem Hut :) ).

Ups, meine Mail-Adi vergessen
 
Zuletzt bearbeitet:
ufisch

ufisch

Flieger-Ass
Dabei seit
02.08.2002
Beiträge
307
Zustimmungen
29
Ort
Berlin
Danke für den Link, leider zu klein und zu wenig dpi's :FFCry:
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.120
Zustimmungen
54
Ort
Aachen
Original geschrieben von ufisch
Danke für den Link, leider zu klein und zu wenig dpi's :FFCry:
??? also, 21 Linien und 2 Kreise wird man ja wohl noch von Hand ziehen können, wohin die genau gehören, kann man aus dem Kleinen Abzeichen fluggs entnehmen... :p jaja, das Computerzeitalter... Bleifsitift, Lineal und Zirkel sind in Vergessenheit geraten :FFTeufel:
 
ufisch

ufisch

Flieger-Ass
Dabei seit
02.08.2002
Beiträge
307
Zustimmungen
29
Ort
Berlin
Original geschrieben von Markus_H_P
??? also, 21 Linien und 2 Kreise wird man ja wohl noch von Hand ziehen können, wohin die genau gehören, kann man aus dem Kleinen Abzeichen fluggs entnehmen... :p jaja, das Computerzeitalter... Bleifsitift, Lineal und Zirkel sind in Vergessenheit geraten :FFTeufel:
Ja ja, waren das noch schöne Zeiten als der Radiergummi einem den Schreibtisch mit kleinen schwarzen Kringel voll rubbelte, die Rasierklinge über's Pergamentpapier schabte, die Zeichenfeder kleckste und weiche Bleistifte immer zu dicke Linie zogen. :FFTeufel:
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.445
Zustimmungen
1.444
Ort
Im Norden
Hab das gerade mal in Adobe neu gezeichnet,vielleicht passt das jetzt besser ;)

PS: Falls du Illustrator hast,kann ich dir auch das File schicken.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
ufisch

ufisch

Flieger-Ass
Dabei seit
02.08.2002
Beiträge
307
Zustimmungen
29
Ort
Berlin
Bin leider nur mit Corel unterwegs.

Kann es sein, das der gelbe Außenkreis zu schmal ist?
 
Anhang anzeigen
ufisch

ufisch

Flieger-Ass
Dabei seit
02.08.2002
Beiträge
307
Zustimmungen
29
Ort
Berlin
ups, doppelwopper
 
Zuletzt bearbeitet:
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.445
Zustimmungen
1.444
Ort
Im Norden
Original geschrieben von ufisch
Bin leider nur mit Corel unterwegs.

Kann es sein, das der gelbe Außenkreis zu schmal ist?

War ja auch nur auf die schnelle gezeichnet :D Ich hab das gerade mal ein bisschen breiter gemacht und neu hochgeladen,ist wahrscheinlich immer noch nicht 100% aber als Hilfe bestimmt gut zu gebrauchen.Ansonsten kann er sich den äusseren Kreis ja noch dicker machen.
 
ufisch

ufisch

Flieger-Ass
Dabei seit
02.08.2002
Beiträge
307
Zustimmungen
29
Ort
Berlin
So nun habe ich auch nochmal meinen Rechner gequält.

Vorlage war ein Foto einer J-37 Viggen, das Ganze dann weitesgehend entzerrt und mit Corel nachgezeichnet.

Also bis hier, besten Dank für Eure Bemühungen und kritischen Kommentare :TOP:

Falls noch jemand Zahlen, Warungshinweise und ähnliches von der J-39 Gripen haben sollte bin ich ein dankbarer Abnehmer.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Hilfe schwedische Kokarden

Hilfe schwedische Kokarden - Ähnliche Themen

  • Bitte um Hilfe bei Flugzeugidentifikation

    Bitte um Hilfe bei Flugzeugidentifikation: Liebe Flugzeugforumsgemeinschaft, ich möchte Euch gerne um Hife bitten bei der Identifikation eines Flugzeuges. Das Foto ist aus dem Nachlass...
  • AirDOC USAFE Phantoms in Germany M32-03, Hilfe die Bauanleitung ist weg

    AirDOC USAFE Phantoms in Germany M32-03, Hilfe die Bauanleitung ist weg: Hallo liebe FF´ler, leider ist mir durch einen Wasserrohrbruch dieser tolle Decalsatz beschädigt worden. Zum Glück konnte ich ein Teil der...
  • Rüstungshilfe der USA an die Verbündeten im Zweiten Weltkrieg von Wolfgang Schlauch

    Rüstungshilfe der USA an die Verbündeten im Zweiten Weltkrieg von Wolfgang Schlauch: Rüstungshilfe der USA an die Verbündeten im Zweiten Weltkrieg von Wolfgang Schlauch Von der "wohlwollenden Neutralität" zum Leih- und Pachtgesetz...
  • Akan Acryl-Farben - Hilfe...

    Akan Acryl-Farben - Hilfe...: Ich habe eben zum ersten Mal ein Fläschchen Akan Acrylfarbe dekantiert. Ich habe die Farbe ordentlich geschüttelt - die Konsistenz ist schon sehr...
  • Heinkel He-111 - Bitte um Hilfe bei der Identifizierung der Bauserie

    Heinkel He-111 - Bitte um Hilfe bei der Identifizierung der Bauserie: Guten Tag, liebes Forum. Ich bitte die "Experten" unter euch um Hilfe bei der Identifizierung der Bauserie dieser He-111. Fotoquelle...
  • Ähnliche Themen

    Oben