Ho IX / Go 229 1/48 halbnackt !

Diskutiere Ho IX / Go 229 1/48 halbnackt ! im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Ho IX / Ho 229 halbnackt ! Ja, wahrscheinlich bin ich jetzt endgültig dem Wahnsinn anheim gefallen, aber ich konnte einfach nicht wiederstehen...
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Ho IX / Ho 229 halbnackt !

Ja, wahrscheinlich bin ich jetzt endgültig dem Wahnsinn anheim gefallen, aber ich konnte einfach nicht wiederstehen.

Ich baue die Go 229 / Ho IX etwa zur Hälfte "stripped down", also ohne Außenhaut.

Die vielen schönen Bilder die ich im Laufe der Jahre gesammelt habe haben mich dazu verleitet.

Das wird aber sicherlich ein Langzeitprojekt, da ich diese offene Hälfte komplett scratch anfertigen muss.

Neben einer schon fertig gebauten Go 229 zum Maßnehmen habe ich einen nagelneuen Dragon Bausatz. Mehr gibt es dazu auch nicht auf dem Zubehörmarkt.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Da ich sowieso noch auf den Detailsatz für die He 219 warten muss habe ich schon einmal angefangen - da wo die wenigsten Fragen offen sind: beim Triebwerk, einem Jumo 004

Im Bausatz sind gleich zwei gut detaillierte Triebwerke enthalten.
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Aber da ging es auch schon los mit dem scratchen - an der Düsennadel im Bausatz waren nur 4 streben (s. rechts) - auf Bildern der V 3 in der Garber Facility sieht man aber, dass es 6 waren - aber das Problem war leicht zu lösen (s. links)
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Und wärend das so trocknete hab ich schon mal mit dem Hauptholm für die Tragfläche begonnen : 2 langgestreckte Dreiecke aus 0,5mm sheet, darüber kommt später als "Dach" und "Boden" 0,25er Sheet. Im Original war der Holm auch hohl.

Aber jetzt hatte ich ein Problem: wie kriege ich die Wölbung des Holmes originalgetreu, bzw. mit der anderen Tragfläche übereinstimmend hin ? Irgendwie muss ich das Profil übertragen.
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Dann hatte ich einen Geistesblitz !

Vermutlich werde ich dafür für den Modellbau-Nobelpreis vorgeschlagen ....

oder in die Klapsmühle eingeliefert....


Der "Swoboda'sche Profilkamm" !!!
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Hier sieh man es besser. Zwei Lagen 0,5er Sheet für die Stabilität, darüber kleine Streifen aus 0,25er Sheet und darüber wieder ein Streifen 0,25er Sheet.

In die Lücken habe ich Draht gesteckt. Da der aber noch etwas zu dünn war habe ich oben noch Knetmasse (Fimo) hingeklebt.

Dafür hab ich sicher eine Stunde gebraucht.

Der draht siehr etwas krumm aus, aber das stört nicht weiter, weil am ende nur ein kleines Stückchen herausschauen wird, da ist die Fehlerquote gering.
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Dieses Konstrukt wird dann auf Höhe des Hauptholms bis zum Anschlag auf die Tragfläche dedrückt - die Drahtstifte werden dem Profil entsprechend zurückgedrückt und damit habei ich zumindest punktuell ein Abbild der Tragflächen-Profiles entlang des Hauptholmes.
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Den "Kamm" habe ich dann neben mein Holm-Sheet gelegt und die einzelnen "Meßpunkte" mit Gravurnadel markiert.
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Anschließend musste ich die Punkte nur noch zu einer Kurve verbinden und auszuschneiden.

Das ganze habe ich auf das zweite Sheet übertragen, beide Teile mit 0,25er Sheet schließlich zu einem Hohlkörper geformt.
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
dann das ganze mal anprobiert - passt :)

Wahrscheinlich wird mir jetzt irgendjemand sagen, dass das mit dem Profil auch viel einfacher geht, aber so hat es mir unheimlich Spaß gemacht - die viel Arbeit hat sich gelohnt.

Den Kamm kann ich sicher auch noch gebrauchen.
 
Anhang anzeigen

Kfir

Testpilot
Dabei seit
03.04.2001
Beiträge
874
Zustimmungen
3
Ort
BadenWürttemberg
:eek: :eek: :eek: :eek:

Sorry was anderes fällt mir da irgendwie gar nicht ein! Waaahnsinn was hier abgeht :D
Bin echt gespannt wie das aussehen wird!
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
ich freuhe mich auf deinen bericht und werde vielleicht dann irgendwann deinem beispiel folgen ... du hast ja auch irrsinnig guten stoff zu dem flieger.

da kann eben kein guter modeller zu einem solchen projekt nein sagen;)

ich freuhe mich das du dich dazu entschlossen hast
Gratulation

Ingolf


bin gespannt hops hops hops...
Los gebt dem mann 5 sterne !
 
Zuletzt bearbeitet:
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Danke !

Leider bleibt von der vielen Freizeit im Moment nur ein kleiner Teil für den Modellbau.

Heute habe ich wieder am Jumo 004 rumgewurschtelt, ein paar Löcher gebohrt mit feinem Kabel und Sheet gefüllt, mehr war heute nicht drin - und dann habe ich festgestellt, dass dies die untere Triebwerkshälfte war, die man am fertigen Modell kaum noch sehen wird !

Egal, das Modell muss ja nicht morgen schon fertig sein...
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
626
Ort
Raeren / Belgien
einfach nur geil!!ich glaub ich hör auf mit modellbau und schau mir nur noch an, was ihr jungens hier so treibt- da kann ich eh nicht mithalten!!
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Leute, ich mache dass doch nicht um euch zu demotivieren, sondern um gegenseitig voneinander zu lernen und auf neue Ideen zu kommen. Das ist hier doch kein Wettbewerb.

Von euch kann man doch auch so einiges abkucken.
 
ANIRAC

ANIRAC

Space Cadet
Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
1.667
Zustimmungen
28
Ort
München-Oberwiesenfeld
"Swobodascher Profilkamm"...ts-ts-ts. Unglaublich.

Mir deucht, das wird wohl wieder eine größere Sache, Maik ?

Wie ist denn der Maßstab ? Doch nicht etwa 1:72 ?


:)
 
Anhang anzeigen
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Der Respekt-Smilie gefällt mir !

Nein, ich kann Dich beruhigen, ist in 1:48
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
jo der smile rockt ... wo bekommt ihr die immer her ?

 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ho IX / Go 229 1/48 halbnackt !

Ho IX / Go 229 1/48 halbnackt ! - Ähnliche Themen

  • Horten Ho 229 in 1:72

    Horten Ho 229 in 1:72: Mein neustes Flugzeug, der erste funktionfähige Nurflügel-Jet, die Horten Ho 229 :) Maßstab 1:72 von Revell.
  • Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72

    Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72: Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72 Nach dem meinte Marius (bolleken96): Auch wenn du es vielleicht nicht so gerne hörst...
  • Horten Go 229 (1/72 - Revell)

    Horten Go 229 (1/72 - Revell): Hallo zusammen, ich konnte heute endlich mein 4tes Kit fertig stellen. Es wurde, wie die meisten Leute hier ja schon wissen, eine Horten Go...
  • Horten Ho229 von Zoukei-Mura in 1/48!

    Horten Ho229 von Zoukei-Mura in 1/48!: Hallo Horten-Fans, nach neusten Informationen wird wohl demnächst die Horten im Massstab 1:48 auf den Markt geworfen. Dabei handelt es sich von...
  • 1/32 Horten Ho 229 – Zoukei-Mura

    1/32 Horten Ho 229 – Zoukei-Mura: Bausatzvorstellung: Horten Ho 229 Modell: Horten (Ho-IX.V3)Ho 229 Hersteller: Zoukei-Mura (Japan) Modellnr.: Super Wings Series No.8...
  • Ähnliche Themen

    • Horten Ho 229 in 1:72

      Horten Ho 229 in 1:72: Mein neustes Flugzeug, der erste funktionfähige Nurflügel-Jet, die Horten Ho 229 :) Maßstab 1:72 von Revell.
    • Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72

      Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72: Dassault S.E.229R Albatros (Revell Go-229 Horten) in 1/72 Nach dem meinte Marius (bolleken96): Auch wenn du es vielleicht nicht so gerne hörst...
    • Horten Go 229 (1/72 - Revell)

      Horten Go 229 (1/72 - Revell): Hallo zusammen, ich konnte heute endlich mein 4tes Kit fertig stellen. Es wurde, wie die meisten Leute hier ja schon wissen, eine Horten Go...
    • Horten Ho229 von Zoukei-Mura in 1/48!

      Horten Ho229 von Zoukei-Mura in 1/48!: Hallo Horten-Fans, nach neusten Informationen wird wohl demnächst die Horten im Massstab 1:48 auf den Markt geworfen. Dabei handelt es sich von...
    • 1/32 Horten Ho 229 – Zoukei-Mura

      1/32 Horten Ho 229 – Zoukei-Mura: Bausatzvorstellung: Horten Ho 229 Modell: Horten (Ho-IX.V3)Ho 229 Hersteller: Zoukei-Mura (Japan) Modellnr.: Super Wings Series No.8...

    Sucheingaben

    gttingen

    ,

    go 229 1:48

    ,

    baubericht horten 229 148

    ,
    mutterkompass restaurieren
    Oben