Hobby Boss F-84 E Thunderjet in 1:32

Diskutiere Hobby Boss F-84 E Thunderjet in 1:32 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Um diese Neuerscheinung von Hobby Boss im großen Maßstab ist es nach meinem Gefühl in Modellbauerkreisen relativ ruhig geblieben, nimmt sich doch...

Moderatoren: AE
  1. #1 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Um diese Neuerscheinung von Hobby Boss im großen Maßstab ist es nach meinem Gefühl in Modellbauerkreisen relativ ruhig geblieben, nimmt sich doch dieser Hersteller einem Jet-Oldtimer an, den man einfach mögen muß. Ich selbst hatte das große Vergnügen Mitte der fünfziger Jahre diesen Vogel am deutschen Himmel live zu erleben, bevor die F-86 ihr den Rang ablief.

    Die F-84 "Thunderjet", ein von der US-Firma Republic entwickelter und gebauter Jagdbomber mit Jetantrieb, flog erstmals 1944 und ging schon ein Jahr später in den Truppendienst. 1953 endete die Produktion dieses Jets mit 4457 Exemplaren und die US Air Force gab ihre Thunderjets ab 1956 an die Air National Guard ab.

    Nachdem Tamiya und Revell diesen Typ in 1:48 bereits "abgehandelt" haben, war für mich der Bausatz in 1:32 ein neues Highlight in diesem Jahr.
    Sauber gespritzte Einzelteile nahezu ohne jegliche Grate und ein herrlicher Abziehbilderbogen für 2 Varianten machen diesen Bausatz zu einer hervorragenden Basis für ein Modell der Sonderklasse. Excellente Paßform und eine dezente Benietung der Bauteile runden das positive Gesamtbild dieses chinesischen Kits ab.

    Daß ich mich, als Fan von Silbervögeln, sofort dem Bau dieses Modells annehmen mußte, überrascht nicht, zumal ich wieder mal in Alufolie als Finish schwelgen konnte, obwohl ich mir bewußt bin, den einen oder anderen damit langsam zu langweilen.

    Bevor ich Euch mein Modell vorstelle, hier zunächst mal das schöne Deckelbild des Kartons.

    Flightliner
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... und hier also was ich aus diesem Kit fabriziert habe, aufgenommen vor einem Shelterbild, obwohl es damals noch keine Shelter gab, was man mir unter "künstlerischer Freiheit" vergeben möge.

    Flightliner
     

    Anhänge:

  4. #3 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    .... hier eine weitere Ansicht aus leicht veränderter Perspektive.
     

    Anhänge:

  5. #4 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Die Unterflügeltanks lassen die F-84 E doch recht plumb ausschauen und sind wohl vorwiegend zu Überführungszwecken eingesetzt worden.
     

    Anhänge:

  6. #5 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Die Heckpartie habe ich mit "burned metal" ausgestattet und zwar sehr dezent, denn die Leistung der damaligen Triebwerke verursachten in diesem Bereich relativ schwache farbliche Veränderungen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Jetzt mal die rechte Seite aus leicht überhöhter Perspektive.
     

    Anhänge:

  8. #7 Kenneth, 06.10.2011
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.799
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Mich nicht! Gigantische Modellbauleistung, wie immer :TD:
     
  9. #8 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Die Unterflügeltanks sind übrigens mit Alclad gespritzt und nicht mit Folie beklebt, da ich diese urprünglich ganz weglassen wollte.
     

    Anhänge:

  10. #9 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... bei dieser Perspektive sind die V-Stellungen des Trag- und Höhenleitwerks gut erkennbar.
     

    Anhänge:

  11. #10 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ...... ohne Kommentar !!
     

    Anhänge:

  12. #11 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ........ dito !
     

    Anhänge:

  13. #12 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Das Original, die F-84 E "SANDY", flog Captain Warren O'Brien im Korea-Krieg 1951 in dieser farbenfrohen Bemalung. Seine Einheit war die 9.Jagdbomberstaffel des 49.Jagdbombergeschwaders.
    Hier ein Blick auf das Cockpit.
     

    Anhänge:

  14. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    7.509
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Ein Top-Modell!!!!:TOP:
    Habe die 72er-Version von HobbyBoss auch noch im Depot liegen.

    Grüßle
    Zimmo:)
     
  15. topas

    topas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    131
    Beruf:
    Telekomiker
    Ort:
    26135 oldenburg
    Wie immer ein Genuß . Einfach nur geil.:TD:
     
  16. #15 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Rumpfbug aus der Froschperspektive !
     

    Anhänge:

  17. #16 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Hobby Boss liefert in seinem Kit das komplette Fahrwerk in 2 Varianten: einmal in Plastik und eimal in Weißmetall. Ein derart filigranes Bugradfahrwerk in Metall ist mir in meiner Modellbaulaufbahn noch nicht untergekommen, Chapeau für HB !!!!
     

    Anhänge:

  18. #17 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Und zum Schluß meines RO die unerläßlichen Draufsichten von beiden Seiten.
     

    Anhänge:

  19. #18 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    ..... und die linke Seite.
     

    Anhänge:

    4F721210 gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Flightliner, 06.10.2011
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    4.288
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Ein paar Detailaufnahmen, u.a. vom Cockpit, liefere ich demnächst noch nach, ebenso Bilder auf der Flightline mit einem schönen Himmel als Hintergrund. Bis dahin viel Spaß beim anschauen und lesen meines RO.

    Flightliner
     
  22. Tiran

    Tiran Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Metaller, Logistik
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    F-84 E in 1:32

    Ganz großes Kino !!! Einfach nur super und einmalig !!! :) :) :)

    Gruß aus Braunschweig

    Thomas
     
Moderatoren: AE
Thema:

Hobby Boss F-84 E Thunderjet in 1:32

Die Seite wird geladen...

Hobby Boss F-84 E Thunderjet in 1:32 - Ähnliche Themen

  1. Chance-Vought F4U-4, VMFA-323, Hobby Boss 1:72

    Chance-Vought F4U-4, VMFA-323, Hobby Boss 1:72: Hallo zusammen, Ich stelle euch hier noch einmal meine Corsair aus der Easy Kit Reihe von Hobby Boss vor. Gebaut wurde oob, ergänzt um ein...
  2. Hobby Boss 1/48 EMB-312

    Hobby Boss 1/48 EMB-312: In lockerer Folge werde ich an dieser Stelle die Fortschritte an meiner Tucano vorstellen. Den ersten Schritt zeigte ich in der Rubrik...
  3. Saab Lansen 32 Hobby Boss 1/48

    Saab Lansen 32 Hobby Boss 1/48: Hallo an´s Forum. Ein einfaches Modell, aber mit guter Passform. Ein paar Bilder hätte ich dazu .....[ATTACH] [ATTACH]
  4. W2017 - F9F-2B Panther - HobbyBoss - 1:72

    W2017 - F9F-2B Panther - HobbyBoss - 1:72: [ATTACH] Hallo zusammen! Ich wollte euch meine seit beinahe 2 Monaten fertig gestellte F9F-2B Panther vorstellen. Nach einigen Versionsquerelen...
  5. 1/48 Lightning P-38-L-1- LO Red Stars on Night Sky Teil 2 – HobbyBoss

    1/48 Lightning P-38-L-1- LO Red Stars on Night Sky Teil 2 – HobbyBoss: Da sich mein letztes Projekt, die A-20G (https://www.flugzeugforum.de/threads/87394-Boston-A-20G-Red-Stars-on-Night-Sky), sich ja dem Ende neigt...