Höchstnutzungsdauer

Diskutiere Höchstnutzungsdauer im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Was hat es eigentlich mit der Höchstnutzungsdauer für Flugzeuge auf sich? Habe da in einem Artikel über Russland mal etwas gelesen, aber nirgendwo...

Moderatoren: Skysurfer
  1. IL62

    IL62 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Viersen
    Was hat es eigentlich mit der Höchstnutzungsdauer für Flugzeuge auf sich? Habe da in einem Artikel über Russland mal etwas gelesen, aber nirgendwo weitergehende Infos gefunden. Weis von euch jemand bescheid?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mike november, 16.06.2005
    mike november

    mike november Testpilot

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    286
    Beruf:
    Menschenfischer
    Ort:
    Terra Dithmarsica
    Moin IL76,

    "Höchstnutzungsdauer" als Wort sagt mir jetzt erstmal nichts, aber in der Luftfahrt bekommen die eingesetzten Komponenten Betriebsstundengrenzen verpasst. Das bedeutet, dass ein Triebwerk nach z.B.: 1500hrs, unabhängig vom Zustand für den Flugbetrieb gesperrt wird. Ähnliches gibt es auch für die Zelle, Propeller etc. ähnlich dem Haltbarkeitsdatum bei Lebensmitteln.

    Ich hoffe ich hab jetzt nicht zu viel Blödsinn verzapft. :rolleyes:
     
  4. #3 Leonie, 16.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2005
    Leonie

    Leonie Sportflieger

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Nö, das ist kein Blödsinn.
    Ein Flugzeug besteht ausschließlich aus Komponenten, die erneuert werden können.

    Theoretisch bedeutet dies, dass, solange Ersatzteile (auch Strukturteile) vorhanden sind, das Flugzeug weiter sicher fliegen kann.

    In der Praxis ist es allerdings so, dass, je weniger Flugzeuge noch in Betrieb sind, desto weniger Ersatzteile vorgehalten werden - und dann erledigt sich das Ganze irgendwann von selber. Die DC3, die in Fort Lauderdale runtergekommen ist, soll ca. 60 Jahre alt gewesen sein.

    Oller Ersatzteilspezi-Spruch:
    An aircraft is a number of spares parts flying in close formation - and held together by paperwork :cool:
     
    Albatross gefällt das.
  5. Acela

    Acela Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    81
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker bei EFW Dresden
    Ort:
    Dresden
    Siehe meine Signatur... :D :D :D
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Höchstnutzungsdauer