Hoffentlich richtig hier: Absturz F104 Anfang 80er

Diskutiere Hoffentlich richtig hier: Absturz F104 Anfang 80er im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo in die Runde. Ich bin neu hier und hoffentlich richtig. Meine Frage: Anfang der 80er Jahre stürzte im Saarland, in Heinitz (Nähe...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 derhornist, 29.01.2008
    derhornist

    derhornist Flugschüler

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Hallo in die Runde.

    Ich bin neu hier und hoffentlich richtig. Meine Frage: Anfang der 80er Jahre stürzte im Saarland, in Heinitz (Nähe Neunkirchen) eine F104 ab. Ich suche über diesen Unfall nähere Informationen. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Danke und Gruß

    :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der durstige Mann, 29.01.2008
    Der durstige Mann

    Der durstige Mann Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    1.557
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Experte
    Ort:
    D-52525 Heinsberg
    Richtiger Ort?

    Hallo!

    In meinen Unterlagen ist kein Absturz einer deutschen F-104 bei Heinitz oder Neunkirchen verzeichnet.
    Gibt es genauere Hinweise (vielleicht ein anderer Ortsteil oder eine F-104 einer anderen Nation)?
    War es tatsächlich eine F-104?

    Es grüsst der durstige Mann
     
  4. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Ich musste doch etwas länger suchen...

    Am 12. Mai 1980 stürzte ein F-104 Starfighter-Kampfflugzeug der belgischen Luftwaffe in ein Bürohaus, wobei drei Frauen getötet wurden.
    Über Kennung/Standort der Maschine und Zustand des Piloten ist mir leider nix bekannt.
     
  5. #4 derhornist, 30.01.2008
    derhornist

    derhornist Flugschüler

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neunkirchen
    Hallo,

    das ging ja echt schnell. Vielen Dank für die Antwort. Das wird mich einen Schritt weiterbringen.

    Danke und Gruß
     
  6. #5 donnert, 30.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2008
    donnert

    donnert Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Querulant
    Ort:
    EDMD
    Morgen,

    es war eine belgische TF-104G (Doppelsitzer), Kennung FC05, Serial 583G-5102.
    Absturzursache war Vogelschlag. Beide Besatzungsmitglieder konnten sich mit dem Schleudersitz retten. Die Maschine gehörte zur 31 Sqn. aus Kleine Brogel.

    Quelle: http://belmilac.wetpaint.com/page/Part+6+:+FC-01+-+FC-12

    Hier ein Bild
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ETME

    ETME Space Cadet

    Dabei seit:
    30.09.2004
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Ruheständler
    Ort:
    ETME
    Danke "donnert"!
     
  9. #7 lugasch, 07.02.2008
    lugasch

    lugasch Flugschüler

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Funland
    Wenn hier noch jemand infos über Unfälle/Abstürze der 292 verunglückten dt. Starfighter sucht, der schaue hier mal nach:

    http://www.916-starfighter.de

    Tolle Seite eines ehemaligen Luftwaffenpiloten, der eine große Menge an infos über die "Zipper" zusammengetragen hat.

    Man lausche mal dem Sound auf der Übersichtsseite:TOP:
     
    donnert gefällt das.
Moderatoren: gothic75
Thema: Hoffentlich richtig hier: Absturz F104 Anfang 80er
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. starfighter absturz saarland

    ,
  2. flugzeugabsturz heinitz

    ,
  3. flugzeugabsturz neunkirchen heinitz

    ,
  4. flugzeugabstürze im saarland,
  5. heinitz flugzeugabsturz,
  6. starfighter absturz heinitz,
  7. saarland flugzeugabsturz,
  8. flugzeugabsturz neunkirchen,
  9. heinitz f104 starfighter,
  10. starfighter abstürze saarland,
  11. flugzeugabsturz in heinitz,
  12. starfighterabsturz 1980,
  13. melibokus flugzeugabsturz,
  14. starfighter 1980 Heinitz ,
  15. flugzeugabstürze saarland,
  16. flugzeug heinitz,
  17. heinitz absturz 1980,
  18. f 104 absturz oberthal,
  19. kampfjet absturz Saarland 70er,
  20. Starfighter abstürze im Saarland ,
  21. phantom absturz saarland,
  22. starfighter absturz neunkirchen,
  23. fliegerabsturz neunkirchen,
  24. belgische starfighter,
  25. starfighter oberthal
Die Seite wird geladen...

Hoffentlich richtig hier: Absturz F104 Anfang 80er - Ähnliche Themen

  1. Richtig Erschaffen!

    Richtig Erschaffen!: Hallo ich bin neu hier, ich habe erst seit kurzem wieder mit dem Modellbau angefangen zuletzt im alter von 11 Jahren. Ich habe mir gleich einmal...
  2. HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.

    HAVE GLASS Beschichtung, welches Rezept ist das richtige.: Hi Modellbaukammeraden.:) Ja meine lieben modellbaufreunde, da sieht man was passiert wenn man sich zu viel Flugzeugstoff Sich hinein...
  3. Modelle ins richtige Licht rücken

    Modelle ins richtige Licht rücken: Liebe Kollegen und Kolleginnen ..möchte euch hier eine möglichkeit zeigen um Modelle am Foto so richtig in Szene setzen zu können ! Für mich...
  4. Wie komprimiere ich Bilder richtig

    Wie komprimiere ich Bilder richtig: Liebe User ich mache mir hier mal die mühe und beschreibe mal wie man Bilder richtig komprimiert speziell für das Flugzeugforum,weil ja doch...
  5. Hasegawabausatz: F-104G "Marineflieger", 1: 32, Tarnschema-Plan?, richtige Alterung?

    Hasegawabausatz: F-104G "Marineflieger", 1: 32, Tarnschema-Plan?, richtige Alterung?: Hallo ... Ich brauchte noch einmal (da ich Ähnliches hier schon mal erfragte..) Rat bezüglich eines (in meinen Augen sehr schönen-) Bausatzes :...