"Holz" Decals

Diskutiere "Holz" Decals im Decals und Weichmacher Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hab mir eben bei Moduni die Albatros DIIIa von Eduard bestellt - und zwar die Weekend-Edition (was immer das auch heißen soll). Die Maschine die...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rampf63, 12.08.2006
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Hab mir eben bei Moduni die Albatros DIIIa von Eduard bestellt - und zwar die Weekend-Edition (was immer das auch heißen soll). Die Maschine die mit den Decals dargestellt werden kann hat laut allen Bildern die ich bisher davon gesehen habe einen Naturholz Rumpf. Bemalen ist da wohl ziemlich schwierig. Also hab ich mir gedacht -> Holzmaserung großflächig auf Decalfolie drucken entsprechend ausschneiden und ab damit aufs Modell.:rolleyes:
    Hat das von euch schon mal jemand gemacht:confused: und wie hats hingehauen?
    Es hat zwar noch ein bißchen Zeit bis ich das Ding angehe, aber ich hab solche Sachen immer schon vorher geklärt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang Henrich, 12.08.2006
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    561
    Ort:
    Köln
    Es gibt fertige Decals in Holzmaserung. Ab 1/48 wohl nutzbar. Mein Geschmack ist es aber nicht. Ich finde die selbstgemalte Holzmaserung mit der Acyrlfarbe/Ölfarbe Methode immer noch am besten
     
  4. #3 Rampf63, 14.08.2006
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Habs gefunden. Diese Decals gibts von Aeromaster in drei vercshiedenen Farben. Hier mal ein Bild von der hellen Version.
    Trotzdem werde ich versuchen die Sache selbst abzugehen.
     

    Anhänge:

  5. #4 Hans Trauner, 16.08.2006
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Die Holzmaserung bei den Albatros-Jägern war beileibe nicht so stark wie auf dem Decal dargestellt. Und sie verlief völlig anders: Das oben gezeigt kommt an Fichtenbretter heran. Die Albatros-Rümpfe waren mit Birkensperrholz, also klassischem Flugzeugsperrholz beblankt. Da ist die Maserung eher 'blasig'...wenn man sie überhaupt am Maßstabsmodell als solche erkennt! Guckt euch mal die aktuelle Replik der Udet Flamingo an, da sieht man sehr schön so einen Sperrholzrumpf. Von Maserung erkennt man da praktisch nichts. Ich würde am Modell eine Grundierung aus einer passenden Mattfarbe (ideal auf Acrylbasis) empfehlen und dann eine dünne Schicht Ölfarbe in einem dunkleren Ton aufbringen, anziehen lassen und wieder 'abnehmen', mit breitem Pinsel oder weichem fusselfreiem Tuch. Keinesfalls mit Verdünnung arbeiten. Nach dem Durchhärten ( mind. 3 - 4 Tage) dann eine Schicht Glanzlack drüber, die Originale waren mit Schelllack lackiert.

    http://www.airventure.de/newspics/Udet_Flamingo_2.jpg

    Als Musterbild.

    Grüße
    Hans
     
  6. Jadi

    Jadi Guest

    Gibt es eigentlich mittlerweile schon Decals die Holz darstellen wie dieses im vorigen Beitrag von Hans Trauner beschrieben?
    Aber bitte nicht diese etwas übertrieben ausschauende Holzimmitation wie bei Uschi van der Rosten? Die sehen ja fast so aus wie die von Aeromaster. :FFTeufel:
    Oder muß man da immernoch den beschwerlichen Weg des selbermachens gehen?
     
  7. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Ich habe die Decals von Uschi an meiner Gotha G.IV verarbeitet und war äußerst zufrieden damit. Wie stark der Kontrast zwischen der Grundfarbe und der Maserung auf dem Decal ist, hängt ja von Deiner Grundierung, dem lasierenden Überzug mit Ölfarbe und der abschließenden Behandlung mit Tamiya Clear Yellow/Clear Orange/Smoke ab. So kannst Du ausgezeichnet den Ton des Holzes und den Kontrast beeinflussen.
     
  8. #7 Knight o. t. Sky, 05.08.2012
    Knight o. t. Sky

    Knight o. t. Sky Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    GF
    Hi!

    Ich habe mir vor einiger Zeit schon Holz-Decals von HGW geholt, die sehen eigentlich von der Maserung sehr schön aus.

    HGW models - HGW SEATBELTS

    Gruß
    Dietmar
     
  9. #8 Jadi, 05.08.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.08.2012
    Jadi

    Jadi Guest

    Danke euch beiden.

    @ Dietmar

    Also die von HGW machen ja einen wirklich tollen Eindruck und eine recht große Auswahl mit schönen und unterschiedlichen Holzstrukturen.
    Hast Du sie schon verarbeitet und wenn ja, wie sind die so?

    http://battlefield.eshop-zdarma.cz/index.php?p=2
     
  10. #9 Knight o. t. Sky, 05.08.2012
    Knight o. t. Sky

    Knight o. t. Sky Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    GF
    Ich habe sie das erste Mal bei meiner Bristol Fighter im Cockpitboden eingesetzt...siehe meinen angefangenen Baubericht:

    http://www.flugzeugforum.de/bristol-fighter-wingnut-wings-68478.html

    Für ebene Flächen ohne gröbere Details wunderbar zu verarbeiten, sonst ein wenig störrisch, trotz Weichemacher-Einsatz.
     
  11. #10 Marinewerft, 14.09.2012
    Marinewerft

    Marinewerft Sportflieger

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Augsburg
    Hi zusammen,

    mehrfach haben mich feedbacks bezüglich Astlöchern erreicht.
    ich hab mich da jetzt mal drangesetzt und ein par decals komplett ohne die genannten Löcher
    entworfen um den Ansprüchen der Luftfahrt noch besser gerecht werden zu können. :-)
    Hier gibts schon mal eine Vorschau. Was meint Ihr so dazu?

    Anhänge:

     
  12. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    745
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    Weit besser. Unabhängig von den Astlöchern entsteht ja das Furnier was zum Sperrholz zusammengeklebt wird durch Schälen, bei dem die Jahresringe sehr flach angeschnitten werden und dabei eine recht breit erscheinende Fladerung zu sehen ist. Die neuen Decals finde ich daher passender, die "alten" sehen in der Deutlichkeit und Enge der Maserung eher nach Möbelfurnier aus.

    Gruß Lars.
     
  13. #12 Marinewerft, 16.09.2012
    Marinewerft

    Marinewerft Sportflieger

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Augsburg
    Danke für den Kommentar Lars. Das mit dem "Möbelfurnier" bezog sich auf die WGSF-48 "Ronny Bar"? Oder die WGF-48 standard die man mit Ölfarben verwendet?
    Danke Dir!
     
  14. Jadi

    Jadi Guest


    Hab ich bestellt und jetzt bekommen und auch schon probe geklebt. Für meine Bedürfnisse klasse. Danke nochmal für den Tipp. :TOP:
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Marinewerft, 19.09.2012
    Marinewerft

    Marinewerft Sportflieger

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Augsburg
    Haste da mal´n Bild von? Danke Dir!
     
  17. Jadi

    Jadi Guest

    Nein hab ich nicht. Mach eventuell auch erst welche, wenn ich sie auf dem Modell drauf habe. :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema: "Holz" Decals
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzdecals

Die Seite wird geladen...

"Holz" Decals - Ähnliche Themen

  1. 19. Modellbauausstellung in Holzminden zu Gunsten der DKKH am 23. und 24.09.2017

    19. Modellbauausstellung in Holzminden zu Gunsten der DKKH am 23. und 24.09.2017: 19. Modellbauausstellung als Wohltätigkeitsveranstaltung zu Gunsten der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe der Deutschen Krebshilfe am Standort...
  2. Absturz Segelflugzeug Nähe Holzdorf

    Absturz Segelflugzeug Nähe Holzdorf: Bis jetzt noch keinen Thread gefunden. Bei einem Segelflugwettbewerb ist ein Teilnehmer ums Leben gekommen. Pilot stirbt bei Absturz seines...
  3. Diepholz - Tag der Bundeswehr

    Diepholz - Tag der Bundeswehr: Gestern war ich zum Tag der Bundeswehr in Diepholz. Begrüßt wurde man am Tor von dieser Dornier-Bell UH-1D, entweder frisch geputzt oder lackiert....
  4. SAR MEET 2017 Nordholz Bilder

    SAR MEET 2017 Nordholz Bilder: [ATTACH] [ATTACH] Mittwoch kamen schon die ersten Maschinen. Unter anderem 2 Bell Uh-1D und 2 NH90
  5. Spotting Militärflugplatz Nordholz

    Spotting Militärflugplatz Nordholz: Hallo Zusammen Mache dieses Jahr in Cuxhaven urlaub und möchte mal einen kleinen abstecher nach Nordholz machen. Dazu habe ich mal eine...