Hubschrauber der Landespolizeit in Hannover abgestürzt

Diskutiere Hubschrauber der Landespolizeit in Hannover abgestürzt im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; nonstopnews.de

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 killerbill, 12.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.01.2010
    killerbill

    killerbill Sportflieger

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf dem Flugplatz
    nonstopnews.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 12.01.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
  4. ramier

    ramier Astronaut

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    3.116
    Zustimmungen:
    343
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Berlin
    MD Explorer ???
     
  5. #4 Rhönlerche, 12.01.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    1.106
    Ort:
    Deutschland
    Ja.
     
  6. #5 Chopper80, 12.01.2010
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    1.277
    Ort:
    Germany
    und zwar die neueste 902, die als Ersatz für die 2007 bei der Notlandung in EDDV zerstörte Kiste angeschafft wurde.

    C80
     
  7. #6 schrammi, 12.01.2010
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.411
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel
    Das FF ist keine Linksammlung. Es wäre schön, wenn Du wenigstens eine kurze Zusammenfassung geben könntest. Danke!
     
  8. #7 killerbill, 12.01.2010
    killerbill

    killerbill Sportflieger

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auf dem Flugplatz
    Ok sry,

    habe das im Unterricht über mein Handy gemacht, damit ich euch schnell informieren kann. Der hat den Link nicht eingefügt und wollte nicht ohne darstehen
     
  9. #8 Army Aviator, 12.01.2010
    Army Aviator

    Army Aviator Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Deutschland
  10. #9 zapp1963, 13.01.2010
    zapp1963

    zapp1963 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bei Bremen
    Glück gehabt!

    Was kostet eigentlich so ein NOTAR-Helicopter? :?!
    Ich denke dieser hat einen Totalschaden.
     
  11. #10 gschimmy, 13.01.2010
    gschimmy

    gschimmy Testpilot

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    CE, Germany;
    Laut diesem Artikel

    http://www.shephard.co.uk/news/182/uk-greater-manchester-police-unveil-new-md-explorer/

    ca. 4,3 Millionen britische Pfund

    Irgendwie ist die PHST Nds. wohl ein bisschen vom Pech verfolgt.....

    VG Schimmi
     
  12. #11 zapp1963, 13.01.2010
    zapp1963

    zapp1963 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Bei Bremen
  13. grinch

    grinch Space Cadet

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Ing. + Pilot
    Ort:
    wahrscheinlich irgendein Flugplatz
    Ich weiss nicht wo das Pech bei denen sitzt. Leider wird bei Durchsicht der Unfallakten klar, dass die Landespolizeistaffeln in Deutschland generell vom Pech verfolgt zu sein scheinen.
     
  14. #13 Oscar Bravo, 13.01.2010
    Oscar Bravo

    Oscar Bravo Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    208
    Beruf:
    Detective (Capt.)
    Ort:
    Hannover
    Ob das was mit..

    WHITE OUT Problematik zu tun hatte...? Weiß jemand mehr ..?
     
  15. #14 grinch, 13.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2010
    grinch

    grinch Space Cadet

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Ing. + Pilot
    Ort:
    wahrscheinlich irgendein Flugplatz
    haz.de/index.php/layout/set/gallery/Hannover/Aus-der-Region/Im-Norden/Wedemark/Polizeihubschrauber-verunglueckt-bei-Trainingsflug

    "Üben von bodennahen Manöver", da fallen mir doch sofort weitere Totalzerstörungen ein. Schlimm, schlimm


    Wie kam denn der HS dort hin? Ist das ein Trainingsgelände der Polizei? Lag eine Außenlandegenehmigung vor? War das Gelände geeignet? Wie lautete der Flugauftrag? Warum saßen 3 Beamte in der Maschine? Wo saß der Dritte? Warum war dort eine Rutschstrecke von 100m erkennbar? Warum waren keine Schneebretter an den Kufen montiert?

    Ein halber Meter Schnee, keine Schneebretter und eine Rutschlandung?

    Mann, ich hoffe wirklich, die finden noch einen technischen Defekt.
     
  16. #15 gschimmy, 13.01.2010
    gschimmy

    gschimmy Testpilot

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    CE, Germany;
    Nö..ist flache Feldmark...kei Trainingsgelände...siehe Bild
    Quelle: Goolge Maps

    Zitat:"Der Pilot des vor zwei Jahren verunglückten Explorers saß auch dieses Mal in der Maschine. Das Unglück passierte, als sich der 35-Jährige gerade von einem Fluglehrer ein Manöver zeigen ließ, das er anschließend selbst fliegen sollte. Am Mittag war die dreiköpfige Besatzung mit dem Phoenix 94 vom Flughafen Langenhagen aus zu dem Trainingsflug aufgebrochen. "
    Quelle: www.haz.de

    Pilot, Fluglehrer und Operator oder ein zweiter Pilot?
    Der Fluglehrer war wohl am Stick, wenn man der Berichtertattung glauben darf.
     

    Anhänge:

  17. Pkr

    Pkr Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hannover
    12.01.10: Polizeihubschrauber bei Notlandung beschädigt

    Der Polizeihubschrauber Phoenix 94 mußte am 12.01. in der Wedemark bei Hannover notlanden. Bei der Landung kippte er auf die Seite. Die Insassen, drei Beamte, wurden leicht verletzt in Krankenhäuser nach Hannover gebracht. Die Gründe für den mißglückten Trainingsflug sind noch unklar. Die Polizeidirektion Hannover hat zusammen mit der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der entstandene Sachschaden am Hubschrauber wird auf mehrere Millionen Euro geschätzt.

    Quelle: HAZ -hier- (mit Photos)
     
  18. grinch

    grinch Space Cadet

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    87
    Beruf:
    Ing. + Pilot
    Ort:
    wahrscheinlich irgendein Flugplatz
  19. divi

    divi Kunstflieger

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Also bei uns im "Lokalblatt" steht 5 Millionen Euro schaden, und dazu steht beim letzten Unfall (glaub 2007) waren es sogar 7 Millionen Euro schaden. Und jetzt brauchen sie denk ich mal ja wieder ein neuen Heli was dann auch wieder eine nicht grad kleine Summe kosten wird. Die Polizei in Hannover macht uns arm :D

    Irgendwie scheint da aber der Wurm drin zu sein, 2 Unfälle in so kurzer Zeit.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Cirrus, 14.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2010
    Cirrus

    Cirrus Astronaut

    Dabei seit:
    14.04.2002
    Beiträge:
    4.626
    Zustimmungen:
    5.685
    Ort:
    Im Norden
    Ich bin auch auf den Unfalluntersuchungsbericht der BFU gespannt. Neben technischen Ursachen könnte auch "white out" eine Rolle gespielt haben. Ein Problem, dass nicht zum ersten Mal Ursache für einen Flugunfall war (siehe Flugunfall UH-1D in Norwegen im letzten Jahr oder EC 135 in Bückeburg beim Außenladetraining usw.)
    Wenn man sich die harte Kruste mit den tiefen Furchen so betrachtet, könnte auch ein "dynamic rollover" in Verbindung mit "white out" - Bedingungen Unfallursache sein, der Unfalluntersuchungsbericht wird das offenlegen.
     
  22. Pkr

    Pkr Fluglehrer

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hannover
    HNP: Pilotenfehler

    "Hannoversche Neue Presse" (-Link-):
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Hubschrauber der Landespolizeit in Hannover abgestürzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polizeihubschrauber hannover abgestürzt

    ,
  2. hubschrauberstaffel absturz wedemark

Die Seite wird geladen...

Hubschrauber der Landespolizeit in Hannover abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. England: Mehrere Tote bei Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Flugzeug

    England: Mehrere Tote bei Zusammenstoß zwischen Hubschrauber und Flugzeug: Heute hat es in England bei einem Zusammenstoß zwischen einer Cabri G2 und einer Cessna 152 3 Tote gegeben, zwei im Hubschrauber und einer im...
  2. Techniker fallen vom Hubschrauber

    Techniker fallen vom Hubschrauber: Zwei Starkstromtechniker sind bei Arbeiten an einer Hochspannungsleitung mit einer Hughes 369D aus ca. 30 Meter Höhe vom Hubschrauber gefallen....
  3. 26.10.17 Ein russischer Hubschrauber ( Mi-8 ) vor Spitzbergen abgestürzt

    26.10.17 Ein russischer Hubschrauber ( Mi-8 ) vor Spitzbergen abgestürzt: Vor der norwegischen Insel Spitzbergen ist ein russischer Hubschrauber mit 8 Insassen ins Meer gestürzt. Eine gross angelegte Suche hat bislang...
  4. US Hubschrauber über dem Lahntal

    US Hubschrauber über dem Lahntal: Hallo Zusammen Es sind heute gegen 15:00 Uhr und 15.40 Uhr 4 Chinooks und AH-64 über Bad Ems richtung Koblenz tief geflogen. Kann mir einer...
  5. Kleinhubschrauber bei Ravensburg abgestürzt

    Kleinhubschrauber bei Ravensburg abgestürzt: Bei Kißlegg, Kreis Ravensburg: Kleinhubschrauber abgestürzt | Baden-Württemberg | SWR Aktuell