Hubschrauber in der Jungfrau-Region (Schweiz)

Diskutiere Hubschrauber in der Jungfrau-Region (Schweiz) im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Da wo „der Berg ruft“, ist auch ein typisches Einsatzgebiet für Hubschrauber. Auf der Schweizer Aplennordseite „rufen“ unter anderem der Eiger mit...

Moderatoren: gothic75
  1. #1 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Da wo „der Berg ruft“, ist auch ein typisches Einsatzgebiet für Hubschrauber. Auf der Schweizer Aplennordseite „rufen“ unter anderem der Eiger mit seiner berühmten Nordwand sowie die benachbarten Berge Mönch und Jungfrau – alle so um die 4.000 Meter hoch. Klar, dass sich da die Heli-Unternehmen tummeln.
     

    Anhänge:

    • berge.JPG
      Dateigröße:
      38,9 KB
      Aufrufe:
      224
  2. Anzeige

  3. #2 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    BOHAG

    In Gsteigwiler bei Interlaken, zwischen Thuner und Brienzer See, hat die Berner Oberländer Helikopter AG BOHAG eine ihrer Stationen.

    Internetseite: http://www.bohag.ch
     

    Anhänge:

  4. #3 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Die Gesellschaft verfügt über drei Ecureuil AS350B3 und eine Lama SA315B.
     

    Anhänge:

    • 231.jpg
      Dateigröße:
      88,5 KB
      Aufrufe:
      211
  5. #4 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    ..
     

    Anhänge:

    • 221.jpg
      Dateigröße:
      90,1 KB
      Aufrufe:
      208
  6. #5 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Ich konnte mir natürlich nicht verkneifen, in einen Rundflug durch die faszinierende Bergwelt zu investieren. Mit der Lama ging es auf zu Eiger, Mönch und Jungfrau.

    Abheben und, um Fahrt aufzunehmen, Rotorebene nach vorne kippen ...
     

    Anhänge:

    • 154.jpg
      Dateigröße:
      115,4 KB
      Aufrufe:
      206
  7. #6 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Noch mal ein Blick zur Basis:
     

    Anhänge:

    • 192.jpg
      Dateigröße:
      65,3 KB
      Aufrufe:
      207
  8. #7 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Und in Richtung 4.000-er Berge abdrehen.
     

    Anhänge:

    • 155.jpg
      Dateigröße:
      66,9 KB
      Aufrufe:
      204
  9. #8 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
  10. #9 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Rega

    Auch die Schweizer Rettungsflugwacht Rega hat in Gsteigwiler einen Hubschrauber stationiert: Eine Augusta A 190 K2 wird gerade für einen Einsatz fertig gemacht. Das Triebwerk läuft bereits.

    Recht hübsch gemacht und sehr informativ ist übrigens die Internetseite der Rega: http://www.rega.ch
     

    Anhänge:

    • 165.jpg
      Dateigröße:
      99,3 KB
      Aufrufe:
      201
  11. #10 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Air Glaciers

    Etwas tiefer im Tal gibt es eine weiter Hubschrauber-Gesellschaft, die Air Glaciers. Auf der Basis Lauterbrunnen waren bei unserem Besuch drei Helikopter stationiert: Eine Alouette III, ein Colibri EC 120 und eine Lama SA315B.

    Internet: http://www.airglaciers.ch
     

    Anhänge:

    • 280.jpg
      Dateigröße:
      97,2 KB
      Aufrufe:
      198
  12. #11 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    EC 120:
     

    Anhänge:

    • 282.jpg
      Dateigröße:
      100,7 KB
      Aufrufe:
      191
  13. #12 papasierra, 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Und zum Schluss noch die Lama:
     

    Anhänge:

    • 259.jpg
      Dateigröße:
      100,6 KB
      Aufrufe:
      191
  14. #13 Hueypilot, 26.06.2005
    Hueypilot

    Hueypilot Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    E
    Schöne Fotos, die du da gemacht hast! :TOP:
    Wo ist den die Lama HB- XPP der BOHAG hin? Auf den Fotos sieht man ja nur noch die HB- XTM in Betrieb. Letzten November hat mir der Günther Amann noch von ihr geschrieben...
    Weißt du oder sonst einer was?
    Danke schonmal!


    MfG,
    Björn
     
  15. #14 papasierra, 26.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Hallo Björn,

    die XPP wurde verkauft (an wen habe ich nicht gefragt) und im Rahmen der Flottenerneuerung durch eine Ecureuil ersetzt. BOHAG hat jetzt nur noch eine Lama - ein Hauch von Nostalgie.
     
  16. #15 muermel, 27.06.2005
    muermel

    muermel Space Cadet

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Flugschüler
    Ort:
    Titusville, Fl, USA (Heimat Sauerland)
    ich glaube, das ich den/die lama und die alouette III vorgestern bei N 24 gesehen habe. da hatten die nen kurzen bericht darüber, wie ein sportwagen für ein fotoshooting auf nen berg geflogen werdens sollte.
    da der wagen für den/die lama aber dann doch zu schwer war haben die das dann mit einem K-Max von rotex (stand da glaube ich drauf) gemacht. :HOT

    vlg
     
  17. #16 Hueypilot, 30.06.2005
    Hueypilot

    Hueypilot Fluglehrer

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    E
    @papasierra

    Besten Dank! :TOP:

    MfG,
    Björn
     
  18. #17 Alouette, 02.07.2005
    Alouette

    Alouette Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Bayern
    Hallo papasierra,

    echt stark, da hast du meinen Nerv getroffen.

    Frage hierzu: Muß man sich für einen Rundflug anmelden oder kann man diesen auch spontan bekommen ?
    Wieviel muß man da ca. investieren (hängt sicherliche von den Anzahl der Personen und der Dauer ab) ?

    Viele Grüße
    Alouette
     
  19. #18 papasierra, 03.07.2005
    papasierra

    papasierra Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.639
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Chef
    Ort:
    Mandelbachtal
    Die Preise gehen ab c.a 130 CHF aufwärts. Die Tour, die ich geflogen bin, hat 200 CHF (etwa 130 Euro) gekostet. Mit Gästekarte gabs 10 Prozent Rabatt. Auf den Internetseiten von BOHAG oder Air Zermatt kann man sich schon mal einen Überblick verschaffen. Die Preise werden bei anderen Gesellschaften sicher in ähnlicher Größenordnung liegen.

    Ganz spontan dort anzutanzen, dürfte wahrscheinlich schwierig sein, da man schon immer eine Gruppe braucht. Wenn du nicht gleich mit drei weiteren Intessenten anrückst, muss das ja erst koordiniert werden. Und ein Hubi muss auch gerade noch frei sein. Also lieber mal anrufen und die Konditionen besprechen.
     
  20. Anzeige

  21. #19 Alouette, 03.07.2005
    Alouette

    Alouette Testpilot

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Bayern
    Hallo papasierra,

    vielen Dank für die Info, also wenn ich demnächst wieder in der Schweiz bin...

    Viele Grüße

    Alouette
     
  22. #20 Huey II, 07.07.2005
    Huey II

    Huey II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    24.04.2001
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Wo ist der Bell 407 hin?

    @Sealauncher sag mal wo ist der Bell 407 von BOHAG hin? Wurde der schon wieder verkauft?
     
Moderatoren: gothic75
Thema:

Hubschrauber in der Jungfrau-Region (Schweiz)

Die Seite wird geladen...

Hubschrauber in der Jungfrau-Region (Schweiz) - Ähnliche Themen

  1. 22.09.2019 Hubschrauber-Absturz bei Oberlahr

    22.09.2019 Hubschrauber-Absturz bei Oberlahr: Hubschrauber stürzt bei Oberlahr in die Wied: Rettungskräfte versorgen zwei Personen – Stromleitungen beschädigt [Update] Sorry, leider nur mit...
  2. Hubschrauber

    Hubschrauber: Auch sie gehören zur zivilen Fliegerei, die Hubschrauber. Hier eine Bell 206 in Cape Town: [ATTACH] modelldoc
  3. Mallorca: Kollision zwischen Hubschrauber und Ultraleicht

    Mallorca: Kollision zwischen Hubschrauber und Ultraleicht: Aus Mallorca-Zeitung: Hubschrauber stößt bei Inca mit Kleinflugzeug zusammen Hubschrauber stößt bei Inca mit Kleinflugzeug zusammen Fünf Menschen...
  4. Hubschrauber Absturz in Herisau/CH

    Hubschrauber Absturz in Herisau/CH: Helikopter stürzt ab – Mann tot, Frau im Spital 24.08.2019 - Exec 162F - Herisau/AE -Heimo
  5. Hubschrauberpilot durch Laser verletzt

    Hubschrauberpilot durch Laser verletzt: Sowas ist das allerletzte. Das ist schon fast ein Mordversuch. 14:37 Uhr Bundeswehr-Pilot mit Laser geblendet und verletzt Oh man, wie kann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden