Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

Diskutiere Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144 im Hubschrauber Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Das Modell der OH-6A entstand aus dem Resinbausatz von FeResin. Die Cockpitgestaltung war sehr spartanisch, so dass diese wie der Fond komplett...

Moderatoren: AE
  1. #1 B.L.Stryker, 31.08.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.013
    Ort:
    Freiberg
    Das Modell der OH-6A entstand aus dem Resinbausatz von FeResin. Die Cockpitgestaltung war sehr spartanisch, so dass diese wie der Fond komplett mittels Sheet und Draht neu aufgebaut wurde. Die Cockpitpanels entstanden aus selbst gemachten Decals. Mit Spritzkanülen wurden die übergroßen Landekufen ersetzt und der Rotorkopf mit Teilen aus einer Armbanduhr detailiert.
     

    Anhänge:

    OK3, airforce_michi und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B.L.Stryker, 31.08.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.013
    Ort:
    Freiberg
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Lackiert wurde mit Revell 45.
     

    Anhänge:

    Augsburg Eagle gefällt das.
  4. #3 B.L.Stryker, 31.08.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.013
    Ort:
    Freiberg
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Das Dio wurde diesem Vorbild in Vietnam nachempfunden. Es entstand im Rahmen eines Bierdeckelwettbewerbes im Modellboard. Verwendet wurde Originalsand von Strand auf Usedom, die Spiltterschutzwände aus Evergreen-Formplatten und die Sandsäcke aus geschliffenen Plastikstreifen.
     

    Anhänge:

    Christoph West gefällt das.
  5. #4 B.L.Stryker, 31.08.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.013
    Ort:
    Freiberg
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Die Figur stammt von Preiser.
     

    Anhänge:

    odlanair gefällt das.
  6. #5 airforce_michi, 02.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2014
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.492
    Zustimmungen:
    3.242
    Ort:
    Private Idaho
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Moin Björn,

    WOW! Wie ich sehe, habe ich den (Kleinst-)Bausatz in beste Hände weitergegeben... (das isser doch?) :TOP:

    Gefällt mir sehr gut, wie Du den lütten "ausgehöhlt" und neu aufgebaut hast - ganz große klasse, ebenso auch die m.E. grandiose Gestaltung der kargen Landschaft inkl. der zahlreichen geschnitzen Sandsäcke; Den Gesamteindruck des Vorbildfotos hast Du jedenfalls perfekt getroffen!


    Weitermachen! :)
     
  7. #6 Motschke, 03.09.2014
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    213
    Ort:
    Göttingen
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Super! :HOT: Wirklich toll! :TOP:
     
  8. F-16

    F-16 Testpilot

    Dabei seit:
    28.10.2010
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    762
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Chemnitz
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Ich wollt ja erst einen Scherz zum Thema Instrumentenverkabelung anbringen. Jetzt seh ich- die sind ja! Wer hat denn da Haare opfern müssen?:angel:
     
  9. #8 Augsburg Eagle, 07.09.2014
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.722
    Zustimmungen:
    37.943
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Beeindruckend :TOP::TOP:
     
  10. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    4.698
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Mann oh Mann, Michi und Du zeigt mir immer wieder, wie weit weg ich von der Meisterklasse entfernt bin! :D:

    Sand aus Usedom, Rotor von der Rolex, woraus sind die Sandsäcke entstanden? Kaugummis?

    Ganz toller Modellbau!

    viele Grüße, Norbert
     
  11. OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.700
    Zustimmungen:
    10.184
    Ort:
    NRW
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    @B.L.Stryker:
    KLASSE! :TOP:
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    .
    Bei diesem Uhrmacher-Modellbau kommen mir meine Resultate wieder ganz bescheiden vor.....

    :TOP: Rolf
     
  14. #12 B.L.Stryker, 08.09.2014
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.013
    Ort:
    Freiberg
    AW: Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

    Danke Männers für die tollen Zusprüche. Der Innenausbau war schon haarig, da der Fond nur über die Seitentüren zu erreichen war.

    Danke nochmals für den Bausatz, is ne echte Bereicherung für mein Sammlung.

    Von der Haarfarbe hätte es gepasst, bin aber froh, dass ich noch so viele habe, die ich mir dann nicht noch herausreißen muss. Ersatzweise habe dünngezogenen Gießast benutzt.

    Was heißt Meisterstück, ich bin so ne Type, der gern ein bisschen detailliert, was aber leider immer viel Zeit kostet, aber beim Lackieren immer wieder meine Probleme habe.

    Kaugummi? Hier auch wieder Gießast, plan geschliffen und schräg jeweils abgeschnitten und wieder geschliffen. Leider ist mir da ein Stück abhanden gekommen. :FFTeufel:

    Gruß Björn
     
Moderatoren: AE
Thema:

Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144

Die Seite wird geladen...

Hughes OH-6a Loach von FeResin 1/144 - Ähnliche Themen

  1. Hughes OH-6A in 1:24, der auch fliegen kann

    Hughes OH-6A in 1:24, der auch fliegen kann: Der militärisch genutzte Hughes OH-6A Cayuse (kleines Seitenfenster, Vierblatt, V-Leitwerk) war der Ausgangspunkt der sehr erfolgreichen zivilen...
  2. Filmtip: "Jet Pilot" mit John Wayne von H.Hughes

    Filmtip: "Jet Pilot" mit John Wayne von H.Hughes: Obwohl die Dreharbeiten zu diesem Film bereits 1953 abgeschlossen waren, kam er erst 1957 in die Kinos, wegen der ständigen Überarbeitung von...
  3. Hughes 269 (Schweizer 300C) von der Calypso in 1:32, der auch fliegen kann

    Hughes 269 (Schweizer 300C) von der Calypso in 1:32, der auch fliegen kann: Auf dem Hughes 269 (später Schweizer 300C) fliegen 80% aller Hubschrauberpiloten überall auf der Welt mindestens ein paar Stunden während ihrer...
  4. Hughes (Boeing) AH-64A Apache in 1:32, der auch fliegen kann

    Hughes (Boeing) AH-64A Apache in 1:32, der auch fliegen kann: Der AH-64 Apache ist einer der bekanntesten Kampfhubschrauber der Welt. Er wird in unterschiedlichen Versionen in einigen Ländern geflogen und ist...
  5. Hughes / MD 500D in 1:24, der auch fliegen kann

    Hughes / MD 500D in 1:24, der auch fliegen kann: Der Hughes / MD 500 wird im RC Modellbau sehr oft gebaut. Mein Modell (der Name des ersten ist “Frosch”) eines MD 500D ist im Maßstab 1:24 gebaut...