Humbrol

Diskutiere Humbrol im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Hallo miteinander, nach Revell zieht Humbrol im Sommer nach. Die Beschreibung hört sich vielversprechend an....

Moderatoren: AE
  1. #1 bolleken96, 16.06.2006
    bolleken96

    bolleken96 Space Cadet

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    3.789
    Beruf:
    Industriedesigner
    Ort:
    Wuppertal
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 grisuchris, 16.06.2006
    grisuchris

    grisuchris Space Cadet

    Dabei seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    4.817
    Die Verpackung schaut auf alle Fälle schon mal besser aus. Hoffentlich krieg ich die irgendwo in meiner Nähe.
     
  4. #3 Albatross, 16.06.2006
    Albatross

    Albatross Flieger-Ass

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    .
    Die gab es schon im Airfix Katalog anno 1995, wirklich gesehen hab ich die aber noch bei keinem Händler.
     
  5. bjs

    bjs Testpilot

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    98
    Beruf:
    Konstrukteur (Ing.)
    Ort:
    Pulheim ex Dübendorf (CH)
    Wobei ich inzwischen finde, dass die Revell-Dosen nicht wirklich schlecht sind. Bei mir war jedenfalls noch keine merklich undicht und aufgegangen sind sie bisher auch alle.

    Aber wenn Humbrol gleich mit 85 Farben kommt :TOP: :TD:

    Bei Revell dauert die nächste Aufstockung (laut "Töff Töff" in Düsseldorf) bis zur nächsten Spielwarenmesse, dan gibt es "einen weiteren Ständer voll".

    Und seit ich mit Aztek und Spiritus lackiere habe ich keine Probleme mehr mit meinen Acryls!
     
  6. #5 airforce_michi, 16.06.2006
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.450
    Zustimmungen:
    3.165
    Ort:
    Private Idaho
    Stimmt! Eine relativ kleine Auswahl gibt es seit einigen Jahren z.B. bei Rettkowsky in Hamburg - etwas wirklich neues ist es eher nicht, es setzt sich eben nur weiter durch.
     
  7. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Humbrol in Trouble ?

    Nach Heller scheint es jetzt auch das "Stammhaus" Humbrol zu treffen :?!
    Diese Nachricht hab ich gerade bei Hannants gelesen:

    http://www.hannants.co.uk/search/?FULL=HUINFO

    Wäre eigentlich schade .....:confused:
     
  8. #7 centuryfan, 01.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2006
    centuryfan

    centuryfan Testpilot

    Dabei seit:
    04.09.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Student (IBS auf MA)
    Ort:
    Bad Oeynhausen
    Ja, scheint ernst zu sein. Hier die neueste Meldung:
    BBC news meldet Anzeichen dafür, dass die britische Modelleisenbahn-Traditionsmarke Hornby Airfix kaufen könnte: Artikel (im unteren Bereich)
     
  9. #8 modelldoc, 01.09.2006
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    daheim
    Airfix

    Na dann hoffen wir mal,
    allerdings ist alles noch sehr im Bereich des "könnte" .

    modelldoc
     
  10. #9 Rock River, 14.09.2006
    Rock River

    Rock River Space Cadet

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Bremen
    Weiß eigentlich inzwischen jemand was Genaueres? Muß ich mich mit Humbrol-Farben eindecken?:confused:
     
  11. #10 modelldoc, 14.09.2006
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    daheim
    Noch nicht über den Berg

    Die lage bei Humbrol ist nicht beruhigend.
    Zwar ist der Großteil der Belegschaft in Hull nicht entlassen, aber Produktion, Auslieferung usw. ruht bis auf Weiteres.
    Wenn also ein Händler ein bestelltes Humbrol Produkt noch nicht hat, kann es sein, er bekommt es nicht mehr.
    Man sollte also vorbeugen.

    modelldoc
     
  12. #11 Spike3835, 16.09.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2006
    Spike3835

    Spike3835 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Southern USA
    Wie mir heute der Händler meines Vertrauens sagte, war es das mit Airfix. Es gibt keinen Übernahmeinteressenten und eine Finanzierung wurde ausgeschlossen.
     
  13. #12 modelldoc, 16.09.2006
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    daheim
    Ruhig Blut

    Hallo,
    nun kenne ich diesen Händler zwar nicht und weiß auch nicht woher er seine Informationen bezieht, aber zwar ist die Lage ernst aber nicht hoffnungslos.

    Die Namen Airfix und auch Humbrol haben in Großbritannien Kultstatus. Allein mit dem Namen Airfix lässt sich dort etwas machen .
    (Man denke an den Rummel mit der TSR.2).
    Hornby hat zumindestens an den Markennamen Interesse.
    Problematischer ist es mit den Farben von Humbrol.
    "Dank" der EU dürfen ja in wenigen Jahren keine lösungsmittelhaltigen Farben mehr frei verkauft werden (Alternative aqua-color von Revell), aber die Aqua Farben von Humbrol sind ja noch in der Testphase gewesen, hier ist also richtig Geld in der Zukunft notwendig.
    Die Formen von Airfix (und Heller) existieren, und wie lange eine Form leben kann sehen wir an den immer noch erhältlichen FROG-Bausätzen (nur das sie nicht mehr so heißen) und FROG ging vor 30 jahren vom Markt!

    Fazit: Im Moment kocht und brodelt es in der Gerüchteküche, entschieden ist noch gar Nichts.

    modelldoc
     
  14. #13 ...starfire, 17.09.2006
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
  15. #14 Spike3835, 17.09.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.09.2006
    Spike3835

    Spike3835 Fluglehrer

    Dabei seit:
    17.09.2002
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Southern USA
    @modeldoc
    Ich gebe Dir Recht, nur mit einer Ausnahme. Auch in der Modellbauwelt herrscht ein Marktgesetz: Der Name alleine macht keine Geld. Nur eine Übernahme durch einen Interessenten (siehe akteulle Debatte DC) schafft die Probleme nicht aus der Welt. Sie tragen plötzlich nur einen anderen Namen.
     
  16. #15 modelldoc, 17.09.2006
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    daheim
    Mal sehen

    Nun, wenn man diese Nachrichten aus der Yorkshire Post liest, so scheint es ein wenig Hoffnung zu geben.

    Wichtig dabei, die Farbenstrecke von Humbrol ist für Revell sicherlich weniger von Interesse, da ja hier eigene Lieferanten und Produkte gebunden sind.
    Außerdem ist ja das das "EU-Farbenproblem".
    Die Formen, das ist das herz, das Kapital des Unternehmens. Um diese geht es, wenn Revell sie hat, entscheidet man allein welches Modell derzeit am Markt ist.
    Wenn einige Typen so eine gewisse Zeit "verschwinden" ist die Freude der dann wiederaufgelegten Bausätze umso größer.
    Das sieht man ja an den Matchbox Bausätzen. Da ist dann eben auch eine Halifax wochenlang unter den Top Ten bei hannants, während andere Leute schon eine Magenverstimmung bekommen wenn sie allein den Namen Matchbox hören.

    Sollte es zu einer Übernahme kommen, allles hypothetisch und im Reiche der Wünsche und Gedanken, werden sicherlich ein großer Teil der Bausätze erst einmal verschwinden um dann wieder in blauen Kartons zu erscheinen.

    Ich zumindestens möchte beispielsweise die Lancaster (sie hat nämlich gegenüber der von Hasegawa nicht nur den preislichen Vorteil, sondrn auch eine richtige Cockpitverglasung), Halifax, Skyvan, Dragon Rapide, B707 usw. nicht missen.

    Bei der heutigen allgemeinen Lage der Hersteller ist es utopisch anzunehmen, das auch nur ein Bruchteil der Bausätze in neuen Formen neu entsteht.

    Wie sagte mir gestern ein englischer Modellbauer,
    Airfix will rise like a phoenix from the ashes.

    Hoffen wir, das er recht behält und Airfix (Humbrol/Heller) wie ein Phönix wieder aus seiner Asche aufsteigt.

    modelldoc
     
  17. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
     
  18. #17 Markus_P, 18.09.2006
    Markus_P

    Markus_P Space Cadet

    Dabei seit:
    05.06.2001
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Student, Jahrgang 1975
    Ort:
    Aachen
    EU-Farbenproblem

    @Fredo : mit Profifarben meinst Du hochwertige Künstlerfarben, oder?

    Ist zwar OT, aber: als die Diskussion zu den Farben damals aufkam, hatte ich mir die entsprechenden Regelungen mal durchgelesen. Wenn ich mich recht erinnere, betrifft das Verbot in erster Linie die industrielle Anwendung dieser Farben, um die Emission von flüchtigen Kohlenwasserstoffen zu reduzieren. Ein verbot von Hobbyfarben wurde dort in keinster Weise erwähnt. Logisch erschien mir aber damals, daß durch die geringen Produktionsmengen Modellbaufarben deutlich teurer würden und die Hersteller daher auf Acryl schwenken.

    Eine zusätzliche Verordnug Spielwaren betreffend würde diese Problematik noch verstärken.
    Ich mag mich da aber auch irren, eine Diskussion gab es im FF auch mal, ich finde sie nur bisher nicht :red:
     
  19. #18 Hans Trauner, 18.09.2006
    Hans Trauner

    Hans Trauner Space Cadet

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    1.932
    Zustimmungen:
    378
    Ort:
    Nuernberg
    Welches EU-Farbenproblem denn? Die Einschränkungen bei den Farben mit organischen Lösemitteln bezieht sich ausschließlich auf Verwendung in Gebäuden.

    Hans
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bommi64, 18.09.2006
    Bommi64

    Bommi64 Fluglehrer

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rastatt
    Tja, Hoffen allein reicht aber nicht.
    Muß man eben ab und zu auch mal was kaufen, von denen.:)

    Ich mag beide noch immer und kaufe auch beides noch! Lieber, als überteuererte (wenn auch bessere) Sachen von Hase, Tam etc. etc.
    Was nix gegen besagte Firmen heißen soll! Ich mein nur, für den kleinen Hunger (ha, Geldbeutel) sind die immer noch gut, oder?

    Wobei....alles relativ gesehen!:TD:

    Bommi
     
  22. #20 modelldoc, 18.09.2006
    modelldoc

    modelldoc Space Cadet

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    2.211
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    daheim
    Recht so

    Genau so sehe ich es auch,
    im Moment bleibt da nur einfach abwarten was kommt,
    jegliche Diskussionen kann man sich eigentlich sparen.

    modelldoc
     
Moderatoren: AE
Thema:

Humbrol

Die Seite wird geladen...

Humbrol - Ähnliche Themen

  1. Suche Humbrol-Farben für WWII Flieger Sowjetunion !

    Suche Humbrol-Farben für WWII Flieger Sowjetunion !: Habe nun meine IL-10 von Kopro endlich begonnen zu bauen. Leider finde ich die angegebenen Farben nicht mehr. Genannt wurden Humbrol-Farben:...
  2. Probleme mit Acrylfarben von Humbrol

    Probleme mit Acrylfarben von Humbrol: Hallo zusammen, Ich wollte mein jetziges Enamel-Farbsortiment von Humbrol umstellen auf die Acrylfarben von Humbrol, aber leider stoße ich beim...
  3. Klarlack Humbrol

    Klarlack Humbrol: Habe meine F-16 der polnischen Luftwaffe fertig lackiert mit Farben von Tamiya und mit glänzendem Klarlack überzogen ebenfalls von Tamiya für die...
  4. Humbrol 30

    Humbrol 30: Humbrol 30 (ähnlicher Revell Farbton?) Hiho Kurze Frage: Kann mir jemand sagen welchen Revell Farbton ich für eine brit. Tempest Lackierung...
  5. Fenster mit Humbrol Clearfix ???

    Fenster mit Humbrol Clearfix ???: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und wollte euch mal fragen, wie ich die Fenster bei meinem A380 machen soll? Wie verwende ich den Humbrol Leim?...