HUNTER 1/32 "Rode Duivels"

Diskutiere HUNTER 1/32 "Rode Duivels" im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Bastler , endlich mal wieder etwas aus der Box und nicht immer nur reparieren. Nach ca. 2 Monaten ist der Vogel fertig und hier mein...
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.041
Zustimmungen
22.338
Ort
Dorsten
Hallo Bastler ,

endlich mal wieder etwas aus der Box und nicht immer nur reparieren.

Nach ca. 2 Monaten ist der Vogel fertig und hier mein Rollout.

Das Original
Angetan von den französischen und englischen Aerobatic-Staffeln sah sich die BAF herausgefordert auch eine "Bunte Staffel aufzustellen.
In den Jahren 1958-1959 flogen bis zu 16 Hunter in Standard-Camo und Schwartz-Gelb-Roten Unterseiten auf diversen Airschow´s .
1959-1963 flogen 6 bzw. 11 Hunter im neuen roten Finish mit den bekannten Belgischen Farben auf der Unterseite , unter anderem auch auf einer Show in Sembach , der eine oder andere wird sich erinnern.
Danach ging die Lackierung auf die CM-170 Magister über und wenn wir Glück haben , werden wir diesen Anstrich hier und da noch einmal erleben.
Das Modell
Es ist der bekannte Bausatz von Revell , den ich glücklicherweise mal für 15 DM in einem bekannten Warenhaus erstanden habe. Luck happens.
Das Modell ist durch und durch gut.
Für die Darstellung einer Hunter F Mk.6 bedarf es allerdings einem kleinen Umbau. Der Bremsschirmbehälter am Heck muß entfernt werden und der Auslauf vom Heckleiterk ein wenig angepasst werden. Nichts großartiges , aber bei mir artete es in einer Scratch und Spachtelorgie aus. Nächstesmal wird das anders gemacht.
Ein wenig Eduard hier und da und ein anderer Schleudersitz haben das Modell noch ein wenig aufgewertet.

Die Fotos sind leider Indoor gemacht worden und hier habe ich wohl erheblichen Nachholbedarf (Qualität) anzumelden. Wenn Ihr wollt bei gutem Wetter bessere Bilder. Aber jetzt das Modell.

Gruß logo
 
Anhang anzeigen
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.041
Zustimmungen
22.338
Ort
Dorsten
222
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.041
Zustimmungen
22.338
Ort
Dorsten
und so sieht die "Beauty" von der Onderkant aus.

logo
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.347
Zustimmungen
121
Wow, sieht klasse aus. Rot ist ja beim lackieren eine undankbare Farbe. Hast Du sehr gut hinbekommen.
 
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.353
Zustimmungen
626
Ort
Raeren / Belgien
woah, sahne! :TOP: wunderschönes modell, nicht minder schönes vorbild - und klasse umgesetzt! :TOP: :HOT
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.041
Zustimmungen
22.338
Ort
Dorsten
Hallo schrammi ,

rote Farbe ist an sich nicht das Problem, nur der richtige Farbton.
Laut DACO wird FS 31302 / 21310 und RAL 3020 angegeben.

Mit Zuhilfenahme der RAL-Chipkarte konnte ich RAL-3020 als authentisch ermitteln. Da es leider keinen Modellfarbenhersteller gibt der diesen Match bedient, blieb mir nichts anderes übrig als wieder in den Baumarkt zu gehen und mir diese Farbe anmischen zu lassen. Teuer aber wahr.
(Es gibt Bastler , die verändern sogar das Fahrwerk)

Gruß logo
 

schrammi

Astronaut
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
3.347
Zustimmungen
121
logo schrieb:
Hallo schrammi ,

rote Farbe ist an sich nicht das Problem, nur der richtige Farbton.
Laut DACO wird FS 31302 / 21310 und RAL 3020 angegeben.

Mit Zuhilfenahme der RAL-Chipkarte konnte ich RAL-3020 als authentisch ermitteln. Da es leider keinen Modellfarbenhersteller gibt der diesen Match bedient, blieb mir nichts anderes übrig als wieder in den Baumarkt zu gehen und mir diese Farbe anmischen zu lassen. Teuer aber wahr.
(Es gibt Bastler , die verändern sogar das Fahrwerk)

Gruß logo
Welche Farbe hast Du Dir anmischen lassen (Hersteller, Farbtyp) und was hat es gekostet?
 
logo

logo

Alien
Dabei seit
08.05.2003
Beiträge
6.041
Zustimmungen
22.338
Ort
Dorsten
schrammi schrieb:
Welche Farbe hast Du Dir anmischen lassen (Hersteller, Farbtyp) und was hat es gekostet?
Hallo Schrammi ,

in diesem Fall ging es um RAL 3020 "Verkehrsrot" und RAL 1023 "Verkehrsgelb".
Der Hersteller ist abhängig vom Baumarkt oder Farbengeschäft. Hier sind Nachforschungen durchaus erfolgreich.
In den meisten Fällen wenn nicht sogar alle Baumärkte haben mittlerweile eine Computergestützte Farbmischmaschiene die den Wünschen der Kunden nachkommen. Einfach mal nachfragen.
Der Preis ist allerdings relativ hoch , da man für ca. 0,3 L etwa 10€ bezahlen muß. Zum Glück reicht das aber für 200 Modelle.
Spaß beiseite. Wenn ich mir schon diverse Zurüstteile , wie Ätzteile, Resinteile und Decals anschaffe , die mich ein vielfaches kosten, so soll es was den allgemeinen Eindruck vermittelt erst recht nicht drauf ankommen (bin Farbenpurist).
Vom Anbieter abhängig sind diese Farben übrigens in Acryl, Enamel und sogar Latex wenn nicht sogar mehr erhältlich. Fragen macht klug.
Ansonsten ist dieses Thema sicherlich ein Thread Wert für die Rubrik "Tipp´s und Tricks". bin gerne behilflich.

Gruß und alles Gute logo
 
mosquito

mosquito

Astronaut
Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
2.726
Zustimmungen
4.390
Ort
Thalheim a. d. Thur/CH
Hi

Tolles Modell vom zweitschönsten Flieger der Welt!!!! :TD:
Der rote Anstrich macht ihn besonders elegant!!!!!!!!!!
Der gefällt wirklich :D :D
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.554
Zustimmungen
4.759
Ort
Düren
Hi logo
Klasse gebaute Hunter :TOP: :TOP:
MFG Michael
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.800
Zustimmungen
3.793
:TOP: Tolles Modell ! - ich bin begeistert !
Arbeite auch gerade an einer Hunter - nun kannste Dir vorstellen, wo ich jetzt des öfteren hinschaue. :)

@Schrammi : Wieso ist Rot eine unddankbare Frabe ? - die geht doch nun wirklich gut zu lackieren (deckt gut)
 

Thunderbolt

Space Cadet
Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
1.133
Zustimmungen
30
Ort
Stuttgart
Tolles Modell und interessantes Vorbild! :TOP:
 
Thema:

HUNTER 1/32 "Rode Duivels"

HUNTER 1/32 "Rode Duivels" - Ähnliche Themen

  • Hawker Hunter vor Honolulu abgestürzt

    Hawker Hunter vor Honolulu abgestürzt: Mittwoch, 12. 12. '18: Bei einer Übung der Hawaii Air National Guard ist ein Hawker Hunter des Unternehmens ATAC, der als Feind-Darsteller...
  • [Bilderthread] Hunterfest 2018, St. Stephan (LSTS), Schweiz

    [Bilderthread] Hunterfest 2018, St. Stephan (LSTS), Schweiz: Ein paar Eindrücke vom gestrigen Trainingstag - Viel Erfolg den heute geniessenden ! Das Programm vom Samstag 25. August 2018 - ab 8.30...
  • Fate is the Hunter

    Fate is the Hunter: Fate is the Hunter von Ernest Kellogg Gann, geboren am 13 Oktober 1910 in Lincoln, Nebraska. Gestorben mit 81 Jahren am 19. Dezember 1991. Sein...
  • Hunterfest 2017, St. Stephan (CH)

    Hunterfest 2017, St. Stephan (CH): Ich möchte das Thema eröffnen mit ein paar Bildern vom Freitagmorgen. Geflogen sind Hunter Doppelsitzer und Vampire Doppelsitzer. Der Hunter...
  • Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32

    Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32: Hallo, Wollte euch mal hier mein Modell vom Hunter aus dem wohlbekannten Revell Bausatz vorstellen. Den Bausatz hatte ich 2001 gekauft und...
  • Ähnliche Themen

    • Hawker Hunter vor Honolulu abgestürzt

      Hawker Hunter vor Honolulu abgestürzt: Mittwoch, 12. 12. '18: Bei einer Übung der Hawaii Air National Guard ist ein Hawker Hunter des Unternehmens ATAC, der als Feind-Darsteller...
    • [Bilderthread] Hunterfest 2018, St. Stephan (LSTS), Schweiz

      [Bilderthread] Hunterfest 2018, St. Stephan (LSTS), Schweiz: Ein paar Eindrücke vom gestrigen Trainingstag - Viel Erfolg den heute geniessenden ! Das Programm vom Samstag 25. August 2018 - ab 8.30...
    • Fate is the Hunter

      Fate is the Hunter: Fate is the Hunter von Ernest Kellogg Gann, geboren am 13 Oktober 1910 in Lincoln, Nebraska. Gestorben mit 81 Jahren am 19. Dezember 1991. Sein...
    • Hunterfest 2017, St. Stephan (CH)

      Hunterfest 2017, St. Stephan (CH): Ich möchte das Thema eröffnen mit ein paar Bildern vom Freitagmorgen. Geflogen sind Hunter Doppelsitzer und Vampire Doppelsitzer. Der Hunter...
    • Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32

      Hawker Hunter Mk.58 Swiss Air Force 1:32: Hallo, Wollte euch mal hier mein Modell vom Hunter aus dem wohlbekannten Revell Bausatz vorstellen. Den Bausatz hatte ich 2001 gekauft und...
    Oben