Ich bau mir ne "Tomcat" in 1:32 (Revell F-14A)

Diskutiere Ich bau mir ne "Tomcat" in 1:32 (Revell F-14A) im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bauberichte online; Hallo Modellbaugemeinde:) Dann möchte ich mal mein nächstes BB-Projekt vorstellen: Revell F-14A Tomcat in 1:32 Warum Revell? Ganz...

Moderatoren: AE
  1. #1 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hallo Modellbaugemeinde:)

    Dann möchte ich mal mein nächstes BB-Projekt vorstellen:

    Revell F-14A Tomcat in 1:32

    Warum Revell? Ganz einfach, für denn Bausatz habe ich nur 15 Euro bezahlt und ich arbeite gerne mit einem "Underdog". Natürlich habe ich mir auch mal denn Kit von Tamiya angesehen und war schon entsetzt was man für 100-170 Euro geboten bekommt um nicht zu sagen Frechheit. Beide haben ihre Stärken und Schwächen, wobei ich bei Tamiya mehr bzw deren größte Schwäche der überzogene Preis ist. Vorteil Revell, alles versenkte Gravuren, ein brauchbares Cockpit und in der 2 Auflage sogar gute Sitze. Schwächen wären die Details die doch teilweise recht grob sind. Nun daran kann man arbeiten und viel selber neu herstellen. Fangen wir mal an:

    An Zubehör kommt nur:

    Quickboost GRU-7A Sitze
    Eduard Placards
    Fightertown Decals

    Der Rest ist Eigenbau so wie immer halt bzw wie bei meiner Sea Venom.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Dann mal die Decals und die kleine Ätzplatine.
     

    Anhänge:

  4. #3 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Da ich keine grau oder grau-weiße Tomcat haben möchte kommt nur eine getarnte in Frage, die soll es werden:)

    TopGun 33 BuNo. 160913
     

    Anhänge:

  5. #4 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Angefangen wird mit dem Cockpit, hier wird das OOB halt entsprechend aufgewertet da mir einen Alternative in Resin zu teuer war. Vorteil von Revell gegenüber Tamiya: Es gibt wenigstens ein Cockpit!
     

    Anhänge:

    • f1.JPG
      Dateigröße:
      94,9 KB
      Aufrufe:
      470
  6. #5 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Nach der Bemalung sieht das ganze nun so aus. Basislack war Gunze der Rest von Tamiya und Revell Aqua.
     

    Anhänge:

    • f14 2.JPG
      Dateigröße:
      100,7 KB
      Aufrufe:
      465
  7. #6 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Die Sicherungen waren auf dem Edaurd Bogen mit drauf und sind von der neuen selbstklebenden Serie.
     

    Anhänge:

  8. #7 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Das ganze mal in denn vorderen Rumpfteil zur Probe gesteckt......
     

    Anhänge:

    • f14 1.JPG
      Dateigröße:
      99,2 KB
      Aufrufe:
      462
  9. #8 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Die beiden Trittstufen sowie die Leiter werden aufgeklappt gebaut. Die Leiter muss vollständig selbst hergestellt werden.
     

    Anhänge:

    • f2.JPG
      Dateigröße:
      85,9 KB
      Aufrufe:
      453
  10. #9 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Da ein Teil das Fahrwerksschachtes nicht tief genug ist muß hier ein wenig gesägt und mit Sheet gearbeitet werden.
     

    Anhänge:

    • f3.JPG
      Dateigröße:
      80,4 KB
      Aufrufe:
      451
  11. #10 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    So schaut es schon besser aus obwohl es etwas zu tief geworden ist:rolleyes:
     

    Anhänge:

    • f4.JPG
      Dateigröße:
      72,9 KB
      Aufrufe:
      453
  12. #11 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Dann ging es an die Kabel und ein paar Streben........
     

    Anhänge:

    • f14 3.JPG
      Dateigröße:
      90,6 KB
      Aufrufe:
      275
  13. #12 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Die Tomcat hat verdammt viele Leitungen :eek:.....
     

    Anhänge:

    • f14 4.JPG
      Dateigröße:
      83,1 KB
      Aufrufe:
      274
  14. #13 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    ................und noch mehr :rolleyes:
     

    Anhänge:

    • f14 5.JPG
      Dateigröße:
      82,3 KB
      Aufrufe:
      271
  15. #14 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    .............die andere Seite möchte natürlich auch noch dran kommen.....
     

    Anhänge:

    • f14 6.JPG
      Dateigröße:
      88,2 KB
      Aufrufe:
      268
  16. #15 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    .......so und nun reicht es :)
     

    Anhänge:

    • f14 7.JPG
      Dateigröße:
      82,9 KB
      Aufrufe:
      273
  17. #16 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Dann ging es vorne weiter, hier ist es nicht ganz so schlimm, Bleidraht, Reste, Sheet usw reichen zum basteln.
     

    Anhänge:

    • f14 8.JPG
      Dateigröße:
      103,1 KB
      Aufrufe:
      277
  18. #17 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    ....und nachdem soweit alles drin war.....
     

    Anhänge:

    • f14 9.JPG
      Dateigröße:
      104 KB
      Aufrufe:
      274
  19. #18 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Dadurch das die Fahrwerksschächte vergrößert wurden muss der Schwenkmechanismus entsprechend umgebaut werden. Da meine Tomcat in die vitrine soll habe ich gleichzeitig die Verstellung vergrößert so dass man sie nun auch auf Überschwenkung zum Parken auf dem Trägerdeck wie im Original stellen kann.
     

    Anhänge:

    • f5.JPG
      Dateigröße:
      86,1 KB
      Aufrufe:
      271
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Da die Schlitze für die AIM-7 Raketen im Rumpf fehlen müssen diese eingeschnitten bzw gesägt werden. Die Bohrungen markieren Anfang und Ende.
     

    Anhänge:

  22. #20 Wild Weasel78, 03.12.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.347
    Zustimmungen:
    3.621
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Mal von innen wo auch gleichzeitig die Löcher für die AIM-54 zu gemacht worden sind.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: Ich bau mir ne "Tomcat" in 1:32 (Revell F-14A)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Revell F-14A 1:32 Erfahrungen

    ,
  2. 132 revell f-14a

Die Seite wird geladen...

Ich bau mir ne "Tomcat" in 1:32 (Revell F-14A) - Ähnliche Themen

  1. Fly-Out "Tomcatter-102" (Revell F-14D 1/144)

    Fly-Out "Tomcatter-102" (Revell F-14D 1/144): Hallo Freunde... Habe mich heute hier angemeldet und will gleich mal meinen Einstand mit meiner kürzlich fertig gewordenen F-14D von Revell...
  2. Eine weitere F-14A Tomcat in 1:144 (Revell)

    Eine weitere F-14A Tomcat in 1:144 (Revell): Der liebe Bastelkollege Spoelle war leider schneller mit seinem Rollout als ich.:FFCry: Aber nichtsdestotrotz wollte ich hier meine Maschine...
  3. AMK Tomcat...! A never ending story! :-(

    AMK Tomcat...! A never ending story! :-(: Heute gepostet worden...Pre-Order Welle No.2! Ein bisschen wie der BER finde ich... Avantgarde Model Kits
  4. F-14A Tomcat - Tamiya 1:48

    F-14A Tomcat - Tamiya 1:48: Ein weiteres Modell ist fertig geworden. Es handelt sich hier um die F-14A Tomcat von Tamiya. Den Bausatz habe ich mir vor knapp 4 Monaten...
  5. F-4J Phantom II VF31 Tomcatters

    F-4J Phantom II VF31 Tomcatters: [ATTACH] [ATTACH] Moin, momentan läufts gut, schon mein viertes!!!!! Modell in diesem Jahr vollendet, in diesem Fall Tomytecs F-4J. Der Fliecher...