Ideen für Pedanten

Diskutiere Ideen für Pedanten im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; schreib du doch mal ne idee ... der treadt war eigentlich für alle möglichen scratcheinfälle gedacht wenn nur ich hier RUM-POS(T)E kann ich...

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
schreib du doch mal ne idee ... der treadt war eigentlich für alle möglichen scratcheinfälle gedacht

wenn nur ich hier RUM-POS(T)E kann ich auch gleich n Buch schreiben:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Ideen für Pedanten. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
Sorry Überflieger aber was soll denn das letzte Foto? Und vor allem was ist das? hast du deinen Hund geschlachtet?
Das schaut so was von ekelhaft aus!
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
hab ich schon wieder rausgenommen :D

das war ein lamm / im topf hast du es nicht mehr erkannt, aber geschmeckt hat es super ebenso wie die wildsau :D
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Aha - hat der Herr nun endlich eine Digicam ! Was für eine ist es denn ?

Gut dass das zweite Bild weg ist, aber das erste hättest du nicht rauszunehmen brauchen.
 

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
OK jetzt isses wieder weg... :D
Also ich bin im Modellbau noch relativ unerfahren und kann dadurch noch net so durch Kinffe wie die von dir, Maik und Flugschreiber glänzen...
Das einzige was ich bis jetzt mal so aus nem Geistesblitz gemacht hab is ne Vulcan für ne F-14 aus so winzig kleinen Metall-Röhren die ich bei mir zuhause gefunden hab, das ganze einfach durch ne Scheibe aus Joghurtbecherplastik gesteckt und auf der anderen Seite ne zylinderförmige Gummidichtung drauf.
Tja ich bin es halt der noch vieles im Modellbau lernen muss, aber es ist auf jeden Fall cool solche Ansprechpartner im FF zu finden!
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
@ Strike

ich denke wir können alle von einander lernen

@ Maik
hehe ne das war leider nicht meine digicam, das war letztes Jahr april, LAN party in der Wolfsgrube Malchin :D auf dem bild hatten sie mich gerade ganz böse zu zweit in der machen (3v3 arabien) Age of Conquerors

http://www.whitewolves.de
 

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
Überflieger: hast du schon mal was vom Clan Wildcards gehört?
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
seit dem ich wieder modelle baue ... weil am ende was handfestes da ist ... bin ich beim zocken nicht mehr so aktiv :D nur noch clan liga c1
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
wenns mal eng wird

kann man auch ein bischen schmirgelpapier mit 2 komponentenkleber auf einen geringfügig gekürzten Zahnstocher kleben ( 2 komponentenkleber) und damit etwas nachschleifen :D

z.B. einer unliebsame klebekante im cockpitbereich
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
Höhen- Quer- und Seitenruder

1. wer die Höhenruder oder Seitenruder mit leichten einschlag darstellen will muß sie bei den meisten Bausätzen erst einmal vom Rumpf trennen.

- sicher kann man sich hierfür 2 Bausätze kaufen um den Materialschwund möglichst gering zu halten ich habe es mir zur gewohnheit gemacht zB. das seitenleitwerk vor der Montage der beiden schalenhälften auf der innenseite aufzureißen und vorsichtig mit scalpell und lineal AUSSCHLIESSLICH von der innenseite her abzutrennen.
Nach 4-5 Schnitten (1:48) kann man dann schon einmal die Lichtprobe gegen eine Starke Lampe machen ... ob man richtig liegt.
wenn nötig mache ich auf der sichtseite nur einen feinen Scalpellschnitt der dafür sorge trägt daß das Brechen der letzten 0,2 mm nicht zum ausfransen des materials auf der sichtseite führt.

Gegengewichte müssen bei dieser metode aber ignoriert und später gescratch werden! ( ich fräse dann den eingeleimten gußast etwas an damit die sache auch eine klebefläche bekommt.

die Tragflächen stümpfe kann ich dann von der innenseite aus mit scalpell ( immer über die gesamte schnittlänge gezogen) so weit ausdünnen das der ins gegenstück (zB Höhenruder) geleimte Gußast dann vorzüglich passt.

damit es später keine differenzen zwischen rumpf und ruder gibt (winkel) sollte man sich dann doch einer meßschiene und der mathematik (simple addition :D ) bedienen.


wem das nicht reicht der kann auch an der trennstelle 2 löcher in den rumpf bohren und das gegenstück ( zB seitenruder) statt mit einem gießast dann mit einer injektionsnadel auffüllen , mit einem draht bestücken , beiden enden umbiegen ( für die Löcher) und verspachteln, später verklebt man dann nur noch die drahtenden mit dem Rumpf so bleibt das ganze beweglich. wer s so lieber hätte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Sag mal, du bist doch Grafik-Designer - wenn du schon keine Digicam hast, kannst du doch dafür ensprechende Zeichnungen Posten. hab ich auch schon mal gemacht. Nur mal so als Vorschlag.

Du weißt doch - 1 Bild sagt mehr als 1000 Worte.
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
grinsewolf :D

ich hab auch noch keinen serverplatz wo ich die bilder raufladen könnte :D


aber egal ... ich mach meine knipse scharf und wenn ich dann in 5-6 monaten mit der FW 189 fertig bin bekommst du den kompletten baubericht als geballte ladung bebildert
 
Maik

Maik

leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug
Dabei seit
24.11.2001
Beiträge
1.873
Zustimmungen
22
Ort
Plankstadt
Das geht hier auch ohne Serverplatz !
 

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
und wie ? ... gib mal n TIP :D

ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhja .... schon geschaltet ........
 
Zuletzt bearbeitet:

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
also das zum beweglichen seitenleitwerk mal eben schnell gescribbelt aber kinners wenn ich hier anfangen soll euch bildchen zu malen und hier der einzige autor bleibe

denn kann ich auch gleich n buch rausbringen :D
 
Anhang anzeigen

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
zum thema gravuren

ich verwende gravurnadeln für tiefdruckplatten... die gibts im Künstlerhandel (hühnike etc)

entscheidend bei der gravur ist das man
nicht versuchst das entgültige ergebnis mit dem ersten kratzer zu erzeugen... in der ruhe liegt die kraft... lieber 2-3-4 mal leicht die selbe linie ziehen oder auch nachziehen.

wenn man mehr sicherheit bei geraden linien haben möchte
nur noch dieses :

wenn ich zum beispiel eine linie gravieren muß die noch nicht da ist weil der hersteller sie schlicht weg vergessen hat.
dann klebe ich mir diese imaginere linie mit einem klebeband ab
und fahre an der kante des klebebandes mehrmals mit der "gravurnadel" entlang

klebeband abziehen ... hura...fertig.... und die nadel ist mir noch nie ausgebrochen(aus der reihe getanzt)

wer eine andere strategie verwendet den bitte ich mich zu ergänzen oder zu korrigieren !

wäre auch schön wenn flugi seinen super kanzeltrick hier mal reinposten würde...meine monologe langweilen mich:red: :red: :red:
 
Zuletzt bearbeitet:

Überflieger

Testpilot
Dabei seit
04.05.2002
Beiträge
618
Zustimmungen
0
Ort
Rostock
:eek:


^-^-^-^--^---^---^----^-----^--------------^------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------.
dann muß man nicht immer alle beiträge durchwülen um einen kniff zu finden.
man man wenn ich geahnt hätte das ich hier monologe führe hätte ich damit nie angefangen und nur lustige, kleine, bunte bildchen meiner modell gepostet.
und wenn mich jemand einen pedant schimpft und damit kleinlich meint ... nehme ichs als kompliment...:confused:

na egal ich werde mich fortan aufs fragen stellen beschränken.
 
Zuletzt bearbeitet:
tango35

tango35

Sportflieger
Dabei seit
27.05.2002
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Hannover
Gurtzeug

Hallo zusammen,
in den ganzen Meldungen ist die Frage nach dem Gurtzeug galube ich untergegangen. Also ich nehem für die großen Vögel entweder Maskierfolie, die ich dan auf das richtige Maß schneide und als Gurtschlösser verwende ich dann gezogenes Plastik vom Ast. Richtig lackiert sieht das richtig gut aus.

Gruss T
 

Strike

Space Cadet
Dabei seit
22.03.2002
Beiträge
1.698
Zustimmungen
36
Ort
Forchheim/Obfr.
Original geschrieben von Überflieger
:eek:


^-^-^-^--^---^---^----^-----^--------------^------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------.
dann muß man nicht immer alle beiträge durchwülen um einen kniff zu finden.
man man wenn ich geahnt hätte das ich hier monologe führe hätte ich damit nie angefangen und nur lustige, kleine, bunte bildchen meiner modell gepostet.
und wenn mich jemand einen pedant schimpft und damit kleinlich meint ... nehme ichs als kompliment...:confused:

na egal ich werde mich fortan aufs fragen stellen beschränken.
Entschuldige mal Leo aber es kann halt nicht jeder bei dir mitreden weil halt nicht jeder so gut im Modelle bauen ist wie du!
Warum führst du dich hier auf wie eine beleidigte Leberwurst?
 
Thema:

Ideen für Pedanten

Ideen für Pedanten - Ähnliche Themen

  • Leonardo liefert neuen Trainingshubschrauber für die Navy

    Leonardo liefert neuen Trainingshubschrauber für die Navy: Leonardo hat gegenüber Bell und Airbus das Rennen um den neuen Trainingshubschrauber der USN gewonnen. Die TH-73A ( AW 119Ke ) wird die Bell TH-57...
  • Flugbetrieb in Frankfurt-Hahn (HHN/EDFH) 2020

    Flugbetrieb in Frankfurt-Hahn (HHN/EDFH) 2020: Flugbetrieb in Frankfurt-Hahn (HHN/EDFH) 2020 - Auf ein neues Jahr !
  • Was ist das für ein Flugzeug - Registierung D-ENGS

    Was ist das für ein Flugzeug - Registierung D-ENGS: Hallo, ich habe am 23.09.2011 im Anflug auf den Hamburger Airport dieses Flugzeug aufgenommen. Leider konnte ich nicht herausfinden, welcher Typ...
  • Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später)

    Der Ghost Tiger ein bisschen größer - 1/48 Revell Eurofighter (als Übung für ganz groß später): So .... wie fang ich am besten an? Einigen hier ist ja bekannt, dass der Ghost Tiger seinerzeit auf meinem Haufen gewachsen ist und so hab ich...
  • Unbemannte Frachtflugzeuge ... Ideen zum Nachfolger für Jumbo-Transporter usw.

    Unbemannte Frachtflugzeuge ... Ideen zum Nachfolger für Jumbo-Transporter usw.: Und trotzdem ist selbst die 777F haarscharf am Flop vorbeigeschrammt. 161 Bestellungen in >10 Jahren ist für einen Flieger der mittleren Größe...
  • Ähnliche Themen

    Oben