Identität BO und BK in Hürth?

Diskutiere Identität BO und BK in Hürth? im Hubschrauberforum Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo zusammen! Folgende BO105 steht auf dem Geläde von "action concept" in Hürth. Dabei handelt es sich augenscheinlich um eine ehem....

Moderatoren: gothic75
  1. #1 Jacobsthaler, 22.12.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    11.229
    Ort:
    Jacobsthal
    Hallo zusammen!

    Folgende BO105 steht auf dem Geläde von "action concept" in Hürth. Dabei handelt es sich augenscheinlich um eine ehem. Bw-Maschine, die für Dreharbeiten in den Farben der realen D-HMUG lackiert wurde. Auf facebook gab es schonmal ne Diskussion über die Herkunft der Maschine, allerdings weiß ich nicht mehr ob dabei die c/n rausgefunden wurde. Hat hier irgendjemand eine Idee um welche Maschine es sich handelt?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jacobsthaler, 22.12.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    11.229
    Ort:
    Jacobsthal
    Außerdem gibt es noch folgende Zelle einer BK117. Gleiche Frage: Weiß jemand welche Maschine das ist?
     

    Anhänge:

  4. #3 Helicopterfan222, 26.12.2012
    Helicopterfan222

    Helicopterfan222 Space Cadet

    Dabei seit:
    02.07.2002
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    1.610
    Beruf:
    Facharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    Also die BO hat ja kein Typenschild mehr dran, somit wird es schwieriger... aber die BK hat an B-Säule des Piloteneinstieg noch das Typenschild... Stehen die beiden Helis in der nähe des Zaun und von aussen gut sichtbar? Wieviel Meter sind das Luftlinie ungefähr geschätzt vom Zaun aus? Ansonsten aber sehr schicke Bilder!!!

    MFG Helicopterfan222
     
  5. #4 Falco, 27.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2012
    Falco

    Falco Testpilot

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    2.951
    Ort:
    München
    Die BO 105 mit S/N 121, Baujahr 1974 war bei der Polizeihubschrauberstaffel Bayern in Neubiberg als D-HMUG zugelassen. Sie war eine der ersten BO 105 der Polizeihubschrauberstaffel Bayern mit Instrumentenflugausrüstung (Becker-Avionik) und hatte das Polizeikennzeichen Edelweiß 7.
    Am 17.04.1978 wurde sie nach Hindernisberührung im Watzmanngebiet schwer beschädigt wurde aber wieder aufgerüstet.
    Es war die erste BO 105 CB weltweit mit Allison C 20 B Triebwerken mit Ceco Kraftstoffreglern.
    Allerdings muß die "heutige D-HMUG" nicht unbedingt dieser Hubschrauber sein.
     
  6. Lämmi

    Lämmi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Köln
    Die BO scheint nicht eine CB-Version zu sein, sondern eher eine ehemalige BO 105 M, zu erkennen an dem außen, auf dem Dach verlaufenden Kabelschacht. Die Zellen wurden auch noch vor kurzem z.B. über die Vebeg veräußert.
    Die "echte" D-HMUG (s/n 121) fliegt meines Wissens nach noch immer für Rhein-Ruhr-Helicopter in Mönchengladbach.


    Uwe
     
  7. #6 Brass Monkey, 27.12.2012
    Brass Monkey

    Brass Monkey inaktiv

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
    Die gezeigte Bo 105 ist, wie "Lämmi" richtig vermutete, definitiv eine ehmalige Bundeswehr Bo 105-P (PAH-Version), erkennbar an der "Halterung" für das Dachvisier SFIM-APX-M397 und den Radarwarnempfängern AN/APR-39 am Ende des Heckausleger.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Brass Monkey, 27.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2012
    Brass Monkey

    Brass Monkey inaktiv

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    3
  10. #8 Jacobsthaler, 27.12.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.262
    Zustimmungen:
    11.229
    Ort:
    Jacobsthal
    Dass es sich bei der BO um eine Bw-Maschine handelt hatte ich ja schon geschrieben, die "echte" HMUG flattert noch munter durch die Republik.
    Was die BK angeht: Die steht ca. 200 Meter weg vom Zaun, die BO dagegen direkt am Zaun.

    Evtl. bringt ja ein Anruf direkt bei der Firma Klarheit, wäre was für die to-do-Liste für's neue Jahr.
     
Moderatoren: gothic75
Thema: Identität BO und BK in Hürth?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kabelschacht Aufhängung

    ,
  2. bo 105 pah

    ,
  3. bo105 detail