IDF News V2.0

Diskutiere IDF News V2.0 im Israel Defence Force / Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; The Israeli Air Force : The First Interception Heute (Sonntag den 7.4.2019) sind acht Jahre vergangen, seit das erste Abfangen von "Iron Dome"...

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
The Israeli Air Force : The First Interception
Heute (Sonntag den 7.4.2019) sind acht Jahre vergangen, seit das erste Abfangen von "Iron Dome" durchgeführt wurde. Was haben die "Abfangjäger" im Moment der Wahrheit getan? Warum wurde innerhalb weniger Tage eine neue Batterie hergestellt? Und wie hat sich das Waffensystem seitdem entwickelt? (mit Google übersetzt)
Aus finanziellen Gründen wird in Israel immer knapp kalkuliert, um in einem asymmetrischen Konflikt nicht in eine finanziell unhaltbare Lage zu geraten. Man wäre dann zwar Sicher aber auch Pleite. Die Gegenseite versucht ständig diesen Druck zu erhöhen, in dem sie von Zeit zu Zeit die israelische Risiko-Kalkulation infrage stellen will. Irrationale Ängste sind ein schlechter Ratgeber.
 
#
Schau mal hier: IDF News V2.0. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Syrian air defense intercepts Israeli attack on military position, state media says
"Die syrische Luftverteidigung fängt israelische Angriffe auf die Militärposition ab. Staatliche Medien berichten über Todesfälle, nachdem israelische Flugzeuge Raketen auf Ziele in der Nähe der Stadt Hama abgefeuert hatten, die laut Angaben der Opposition in Standorten der iranischen und der Hisbollah-Truppen waren ...
Dem SANA-Bericht zufolge schossen die Flugzeuge der israelischen Luftwaffe um etwa 2:30 Uhr aus dem libanesischen Luftraum auf die syrischen Stellungen. Samstag. "Die feindlichen Raketen wurden abgefertigt und einige von ihnen wurden abgeschossen, bevor sie ihr Ziel erreichten. Dies führte zu Schäden an einigen Gebäuden und zu Verletzungen von Kämpfern", fügte SANA hinzu. Die Quelle lehnte es ab, anzugeben, zu welchem Militär die Kämpfer gehören." (mit Google übersetzt)
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Israel Air Force opens second F-35 squadron
ISRAEL AIR FORCE ERÖFFNET ZWEITES F-35-SQUADRON Die Staffel wird "Verteidiger des Negevs" genannt.
116 Squadron The Defenders of the South Squadron
Negev – Wikipedia
dürfte der richtige Spitzname sein, um die Staffel-Nummer zu vermeiden. Sie flog einst F-16A/B Netz und firmierte davor noch als Flying Wing, als man die Beschreibung des Staffel-Wappens für einen Spitznamen nutzte.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6e/IAF_F-16B_Netz_017_CIAF_2004-3.jpg
253 Squadron The Negev Squadron טייסת הנגב Ramon Airbase fliegt ja F-16I Sufa

List of Israeli Air Force aircraft squadrons - Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
The Israeli Air Force : New "Adir" Squadron

Neue Staffel mit "Adir" Datum 10.04.2019
In etwa einem Jahr wird die 116. Staffel der IAF als Staffel mit "Adir" (F-35I) wieder hergestellt. In dieser Woche (Montag) wurde eine Zeremonie für den Bandschnitt für die Errichtung des ersten benannten Gebäudes abgehalten. In der Zeit bis dahin wird mit den "Adir" der 140. Staffel in Nevatim geflogen, bis genügend F-35I für beide Staffeln verfügbar sind.
 
TomTom1969

TomTom1969

Space Cadet
Dabei seit
13.09.2004
Beiträge
1.666
Zustimmungen
2.302
Ort
bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
(...) In dieser Woche (Montag) wurde eine Zeremonie für den Bandschnitt für die Errichtung des ersten benannten Gebäudes abgehalten (...).
Diesen Satz begreife ich auch nach mehrmaligen Durchlesen nicht.
Was ist ein Bandschnitt und wonach wurden/werden die Gebäude benannt?

Ist das Copy-Paste aus dem Google Translator?

Thomas
 

LFeldTom

Space Cadet
Dabei seit
01.08.2002
Beiträge
2.327
Zustimmungen
962
Ort
Niederrhein

Flugbeobachter

Berufspilot
Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
54
Zustimmungen
25
Das ist wirklich aus einem automatischen Übersetzungsprogramm.
In der Quelle, die auch verlinkt ist steht: "a ribbon-cutting ceremony". Etwas frei übersetzt nichts anderes als "in einer Zeremonie wurde ein Band durchschnitten".
Bevor man die durchaus interessante Nachricht einstellt, sollte man auch die "automatische" Übersetzung auf Plausibilität prüfen. Soviel Zeit kann man sich schon nehmen, da nicht jeder die Originalquelle aufruft und dort nachliest. Wurde aber eben auch schon von LFeldTom beantwortet.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Das ist wirklich aus einem automatischen Übersetzungsprogramm.
In der Quelle, die auch verlinkt ist steht: "a ribbon-cutting ceremony". Etwas frei übersetzt nichts anderes als "in einer Zeremonie wurde ein Band durchschnitten".
Bevor man die durchaus interessante Nachricht einstellt, sollte man auch die "automatische" Übersetzung auf Plausibilität prüfen. Soviel Zeit kann man sich schon nehmen, da nicht jeder die Originalquelle aufruft und dort nachliest. Wurde aber eben auch schon von LFeldTom beantwortet.
Du hast es erkannt und die Bilder zeigen es auch. Wie gesagt, wer es nicht versteht der kann ja nachfragen. Wen es interessiert , der muss sich schon selbst um die vollständige Übersetzung bemühen. Auch meine Zeit ist begrenzt.
 

LFeldTom

Space Cadet
Dabei seit
01.08.2002
Beiträge
2.327
Zustimmungen
962
Ort
Niederrhein
Wen es interessiert , der muss sich schon selbst um die vollständige Übersetzung bemühen. Auch meine Zeit ist begrenzt.
Das Argument mit der Zeit kann ich sehr wohl nachvollziehen. Aber vielleicht ist weniger ja auch mehr. Weniger Beiträge die der Form nach auch ein Bot erstellen könnte und dafür mehr Qualität. Und das ist in keinster Weise hämisch gemeint, sondern eine ernst gemeinte Überlegung.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Meet the Israel Air Force unit that frankensteined a totaled F-15

TEL NOF AIR BASE, Israel - Wenn Boeing, Lockheed Martin oder ein anderer US-amerikanischer Flugzeughersteller sagen, dass etwas nicht getan werden kann - oder dass es auf vorgeschriebene Weise gemäß den Unternehmensverfahren durchgeführt werden muss - Depot 22 der israelischen Luftwaffe häufiger als nicht wird mit einem eigenen Plan kommen. Nehmen wir den Fall "Arrowhead", eine F-15B, die kürzlich nach einem Missgeschick von 2011, das der Hauptauftragnehmer Boeing - und zunächst die israelische Luftwaffe - als Totalverlust eingestuft hatte, wieder in den Flugbetrieb zurückgekehrt ist. Der nächste Monat ist sechs Jahre her, seit kurz nach dem Start eine Schwarm Pelikane in eines der Triebwerke gerieten und ein gewaltiges Feuer auslösten. Der Pilot und der Navigator schafften eine kontrollierte Notlandung, aber das gesamte hintere Ende des Flugzeugs war irreparabel verbrannt................
Das erste Bild zeigt, was von der F-15B No 110 noch übrig geblieben ist, als sie 2017 als No 122 wieder in den Dienst gestellt wurde. Auch ein Beleg dafür, wie hoch in Israel Land der Kampfwert der Doppelsitzer-Varianten eingeschätzt wird. Deren Besatzungen tragen Helm-Visiere und verfügen über hoch-agile Lenkwaffen, so dass alle Missionen autonom geflogen werden können. "self-escorting"
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Israel Is Treating America's Throwaway F-15D Eagles As New Found Treasure
Die israelische Luftwaffe arbeitet hart daran, neun ehemalige US-F-15D zu regenerieren und drastisch aufzuwerten. Air National Guard F-15Ds, die zuvor mit der 173. Staffel in Klamath Falls, Oregon, gedient haben. Wie wir im September 2016 berichteten, wurden diese Flugzeuge im Rahmen eines immer noch aktiven, milliardenschweren Hilfspakets an Israel gespendet, das von der Obama-Regierung in Kraft gesetzt wurde. Auf den ersten Blick mag es merkwürdig erscheinen, dass die IAF überzählige zweisitzige Eagle-Modelle haben möchte, die ursprünglich Ende der 1970er Jahre hergestellt wurden. Aber diese Flugzeuge bieten für die israelische Luftwaffe eine völlig andere Mission und ein anderes Wertversprechen als für die USAF. Heute gehören Israels einzigartig konfigurierte F-15Ds zu den flexibelsten und fähigsten Mehrzweck-Kampfflugzeugen der IAF. ...
 

D-HUBI

Testpilot
Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
635
Zustimmungen
408

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Israel Is Treating America's Throwaway F-15D Eagles As New Found Treasure
ISRAELI AIR FORCE F-15 "FRANKENEAGLE" IS RETURNED TO SERVICE - The Aviation Geek Club
"Mehr als drei Jahre lang diskutierten US-Luftwaffenoffiziere, was mit dem 35-jährigen Zweisitzer-Flugzeug geschehen soll. Da die gesamte Front keinen Schaden erlitt, favorisierten viele die Kannibalisierung des Cockpits und seiner Avionik zur Unterstützung anderer Zweisitzer der Truppe. Aber dann schlugen die Spezialisten von Depot 22 einen Plan vor, das vordere Ende von Arrowhead mit dem hinteren Ende eines veralteten Einsitzers F-15 zu verbinden, der in den letzten 20 Jahren auf dem Wüstenhof des Dienstes geparkt worden war."

Man hat Fachleute aus den USA angeworben und inzwischen die Fähigkeit erreicht, die Strukturen aller F-15 zu erneuern und zu kombinieren. Die F-15D No 122 "Frankenstein" besteht ja aus den Sektionen zweier F-15 Zellen. Das Bild zeigt den Rumpf der F-15B No 110, was davon übrig geblieben ist. Das ist keine Umrüstung einer einzelnen Zelle.
Als diese Anstrengungen nähren die Vermutung, dass Israel doch noch einige F-15X beschafft, nicht nur als zahlenmäßige Verstärkung sondern auch als Muster für weitere Verbesserungen ihre F-15/Baz Flotte.
Die Integration eigener Systeme in ein Kampfflugzeug bedingt immer auch die lokale Anpassung der Zelle bis hin zu den Prozeduren der Instandhaltung. Diese "Einzelanfertigungen" wären bei Boeing unbezahlbar. Einige Extras, die im System-Paket von Boeing enthalten sind, die braucht man nicht oder sind nicht mit eigenen Systemen kompatibel.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
The Israeli Air Force : Flying with JDAMs
Dem Bericht kann man entnehmen, dass das einstige "Netz-Jahr", das es in Nevatim gab, zum "Barak-Jahr" wurde und aktuell in Hatzor stattfindet. Wo die neuen Piloten aus Hatzerim ihr operatives Training (OTU/AOTU) erhalten, bevor sie als vollwertige Piloten in ihre Einheiten gehen.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Air War (@TheAirWar) | Twitter
"Air War @TheAirWar 2. Juni Mehr #Breaking: Hier ist das erste Video, das die Folgen des Luftangriffs der #Israel Air Force auf das neue Kommando- und Kontrollzentrum der # IRGC in # T4 / # Tiyas Air Base der #Syria Arab Air Force bei #Homs zeigt Provinz. Die F-16Is zielen auch auf einen Bestand von # IRGCs ballistischen Raketen und mehreren UCAVs." Eine weitere Möglichkeit den Ereignissen zu folgen
Air War on Twitter
Dort gibt es eine Aufstellung vom 25.11.2018 über die Nummerierungen der bisher gelieferten F-35I Adir. Da sie bei der Ankunft vergeben werden, sind sie immer aufsteigend. Als Ergänzung habe noch einmal der Lieferplan.
https://www.flugzeugforum.de/data/attachments/1025/1025083-b90e80395ec2cbe6bb638c85a436e8b1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
The Israeli Air Force : Train Hard, Fight Easy
"Sieben Maintenance Arrays, 14 Kampfszenarien und 1 Sieger: Gestern (Dienstag) veranstaltete die IAF Technical Division ihren jährlichen Wettbewerb mit dem Namen "Hands of Steel". Dies war das fünfte Jahr, in dem die IAF den Wettbewerb über alle Luftwaffenstützpunkte hinweg veranstaltete, und die gesamte technische Abteilung simulierte einen ganzen Tag intensiver Kriegsführung."
Die Bilder von der Basis Tel Nof zeigen F-15 Baz, wie sie hauptsächlich zum Einsatz kommen.
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Zuletzt bearbeitet:

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
8.038
Zustimmungen
1.521
Ort
bei Köln
Preparations Are Underway for the Launching of the Second Israeli F-35I Squadron “Adir"
Hier gibt es eine etwas ausführlichere Beschreibung zur 140. und 116. Staffel.
"Das Symbol der Staffel ähnelt dem alten Symbol der 116. Staffeln, es gibt jedoch auch Änderungen:" Solche Details erfreuen eher die Modellbauer, doch gibt auch Einblicke in das jeweilige Selbstverständnis.
Google übersetzt leider immer in: "Geschwader" obwohl Tayaset eine Staffel ist, nur für den Fall, das ich es nicht korrigiert habe. Es gibt ja einige "Spaßvögel" .
In Israel wird nach dem Vorbild der RAF eine Staffel immer formal aufgelöst und erst danach wieder neu aufgestellt, wenn sie ein neues Muster erhält. Der dafür ausgewählte Staffel-Kommandeur, sucht sich sein Personal aus und darf dabei auch Personal aus schon bestehenden Staffeln "abwerben". Um Zeit zu sparen, findet so immer eine Art "Zellteilung" statt. Zunächst nutzt die 116. noch die Einrichtungen und auch die Maschinen der 140. mit, bis es für sie genug eigenes Personal und Maschinen gibt. Alle Staffeln haben einen eigenen Staffel-Bereich und achten nicht nur aus Konkurrenzgründen darauf, siehe dazu die ständigen Wettbewerbe, einen spezifischen Teamgeist zu entwickeln.
Auf diese Art und Weise gibt es keine Standard-Lösungen in allen Bereichen der israelischen Luftwaffe.
Militärische Innovation im Krieg: Es braucht eine lernende Organisation.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

IDF News V2.0

IDF News V2.0 - Ähnliche Themen

  • LW und IDF

    LW und IDF: Laut Jerusalem News kommen nächsten Monat „israelische Kampfjets“ nach Deutschland für einen Gedenkflug über Dachau und das Olympische Dorf. Weiß...
  • IDF Base Hatzerim

    IDF Base Hatzerim: Während einen Besuch am Zaun von Hatzerim gab’s einiges zu sehen Innsgesammt 10 F-15I, 14 T-6, 9 M346. Wegen Wetter, und Falschen Runway, nur...
  • Hybridflugzeug-Projekt "Silent Air Taxi"

    Hybridflugzeug-Projekt "Silent Air Taxi": Hallo, in Aachen soll an einem neuen Projekt für ein Hybridflugzeug gearbeitet werden. Professor Dr. Günther Schuh, der durch seine Arbeit am...
  • F-15 Silent Eagle für die IDF/AF !?

    F-15 Silent Eagle für die IDF/AF !?: Laut einem Bericht in der airforces monthly hat Israel gegenüber den USA den Wunsch nach einer weiteren Staffel (24 Flugzeuge?) F-15 geäußert, es...
  • IDF News

    IDF News: F-16-Bomber können Israel als Träger für Atomwaffen dienen Kampfflugzeuge vom Typ F 16 könnten Israel nach einem Zeitungsbericht als Träger für...
  • Ähnliche Themen

    • LW und IDF

      LW und IDF: Laut Jerusalem News kommen nächsten Monat „israelische Kampfjets“ nach Deutschland für einen Gedenkflug über Dachau und das Olympische Dorf. Weiß...
    • IDF Base Hatzerim

      IDF Base Hatzerim: Während einen Besuch am Zaun von Hatzerim gab’s einiges zu sehen Innsgesammt 10 F-15I, 14 T-6, 9 M346. Wegen Wetter, und Falschen Runway, nur...
    • Hybridflugzeug-Projekt "Silent Air Taxi"

      Hybridflugzeug-Projekt "Silent Air Taxi": Hallo, in Aachen soll an einem neuen Projekt für ein Hybridflugzeug gearbeitet werden. Professor Dr. Günther Schuh, der durch seine Arbeit am...
    • F-15 Silent Eagle für die IDF/AF !?

      F-15 Silent Eagle für die IDF/AF !?: Laut einem Bericht in der airforces monthly hat Israel gegenüber den USA den Wunsch nach einer weiteren Staffel (24 Flugzeuge?) F-15 geäußert, es...
    • IDF News

      IDF News: F-16-Bomber können Israel als Träger für Atomwaffen dienen Kampfflugzeuge vom Typ F 16 könnten Israel nach einem Zeitungsbericht als Träger für...

    Sucheingaben

    Professor mail.com loc:DE

    ,

    Flugzeuge, Hubschrauber, mail.com loc:DE

    ,

    isradecal ah 64

    ,
    idf fliegende löwen
    Oben