IDF News V2.0

Diskutiere IDF News V2.0 im Israel Defence Force / Air Force Forum im Bereich Einsatz bei; The Israeli Air Force : From Past to Present "Die IAF-Seite blickt auf Fotos aus der Geschichte der Luftwaffe zurück, die sich unter...

Moderatoren: mcnoch
  1. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    The Israeli Air Force : From Past to Present
    "Die IAF-Seite blickt auf Fotos aus der Geschichte der Luftwaffe zurück, die sich unter Berücksichtigung ihres Erbes weiterentwickelt"
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: IDF News V2.0. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    Schneller, höher, weiter… – IDLw
    Dort gibt es auch die Daten für die weiteren Kurse aber kein Details was tatsächlich geübt wird. Da das Attribut gebraucht wurde, da habe ich es fett markiert.
    Die ersten zwölf Soldaten haben die Ausbildung am Heron TP in Israel beendet. Ab 2020 sollen die ersten deutschen Aufklärungsflieger einsatzbereit sein. .....
    Die bewaffnungsfähige HERON TP stellt für die Luftwaffe eine spürbare Verbesserung im Bereich der unbemannten Luftfahrzeuge dar. Mit der – im Vergleich zur bislang genutzten Heron 1 – weitaus besseren Aufklärungstechnik, einer Flughöhe von über 12.000 Metern sowie einer – abhängig von den Rahmenbedingungen – verdoppelten Einsatzzeit im Zielgebiet stärkt HERON TP die Aufklärungsmöglichkeiten der Luftwaffe deutlich. Sie ermöglicht weitreichendere operative und taktische Einsatzmöglichkeiten und verbessert so den Schutz deutscher Soldatinnen und Soldaten im Einsatz künftig erheblich.
     
    Philipus II gefällt das.
  4. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    The Israeli Air Force : "Adir" (F-35I) Maintenance
    Da geht es nicht nur um die Instandhaltung der F-35I. Gegen Ende ist zu lesen:
    "Die 116. Staffel - die zweite Staffel mit "Adir", die im Jahr 2020 eröffnet werden soll - hat kürzlich die Errichtung seines ersten Gebäudes gefeiert. "Wir arbeiten bereits vor seiner offiziellen Gründung eng mit der 116. Staffel zusammen", schloss Maj. H '. "Wir betrachten unsere Zusammenarbeit als den Beginn einer neuen Teileinheit."
    Eine indirekte Bestätigung dessen, was ich unter #500 schrieb,
     
  5. #504 Sens, 12.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    Israeli Air Force (@IAFsite) | Twitter
    Auf der Lavi 128 gibt es das erneuerte Staffel-Abzeichen der 102. Staffel in Hatzerim. Am Seitenleitwerk scheint alles geblieben zu sein.
    "Am 17. Juni 1969 wurde die Staffel 102 "The Flying Tiger" von der Basis Hatzor zur Basis Hatzerim verlegt" und passt zum 50.
     
  6. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    Israeli Air Force on Twitter
    und im folgenden Link findet sich deren Waffensystem.
    IDF Concludes Joint Iron Dome-Patriot Air Defense Exercise | Israel Defense
    "Der IAF-Website zufolge waren die teilnehmenden Elemente eine Batterie des 139. Bataillons „Yahalom“ (Patriot) und eine Batterie des 137. Bataillons „Iron Dome“."
    Iron Dome – Wikipedia
    Wenn es um die Erfolgsrate geht, dann muss man immer das Prinzip im Hinterkopf haben. Aus Kostengründen soll es nur die Ziele bekämpfen, deren möglicher Einschlag dort stattfindet, wo das Gelände als besiedelt klassifiziert ist. Die schlechte Fertigung jener Ziele ergab zudem eine ungewollte Abweichung vom errechneten Kurs. Aus den praktischen Erfahrungen ergaben sich einige Software upgrades und damit Verbesserungen, wenn es um jene Ziele geht, die als direkte Gefahr eingestuft wurden.
    Auch bei Versuchen das System Iron Dome zu saturieren, hilft diese Vorgehensweise, es zu entlasten. Inzwischen gibt es eine weitere Abstufung, was den Grad der jeweiligen Gefährdung angeht.
    Die ständige Verbesserung der Software erlaubt es die Beschaffung der Hardware zu begrenzen und damit die dafür anfallenden Kosten.
     
  7. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    "2018 Mai 2018
    Israel-Iran-Zwischenfälle Hauptartikel: Operation House of Cards
    Am 10. Mai 2018 soll das Korps der Islamischen Revolutionsgarde des Iran 20 Raketen aus Syrien auf Israel abgefeuert haben, um die jüngsten israelischen Luftangriffe auf Einrichtungen der IRGC zu rächen. Laut einem IDF-Sprecher haben 16 der Raketen die israelische Grenze nicht erreicht, und Iron Dome hat die anderen vier abgefangen. Israel hat keine Verluste oder Schäden gemeldet. [104]" 'Israel-Iran' fight flares up in Syria der Link ist von
    Iron Dome - Wikipedia
    Auf dieser Seite gibt es noch weitere Details.
     
  8. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    Eilat residents protest impending closure of Sde Dov airport
    "Der vom Bürgermeister von Eilat, Moshe Yitzhak-Halevi, angeführte Protest forderte Premierminister Benjamin Netanyahu auf, einzugreifen und die Schließung des Flughafens für den 1. Juli aufzuschieben."
    Da die Luftwaffe nach Hatzor AB umgezogen ist, gibt es keine rechtliche Begründung für eine weitere Verlängerung ohne Kompensationen durch die Regierung. Der Protest gegen die Schließung dürfte verpuffen.
     
  9. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    https://www.iaf.org.il/9077-51191-he/IAF.aspx
    "Zum ersten Mal wurde das israelische "Adir" -System zusammen mit ausländischen Flugzeugen des gleichen Modells trainiert. Die Übung ist eine einzigartige Gelegenheit für das gemeinsame Training von Kampfjets der fünften Generation und markiert die Zusammenarbeit zwischen dem Korps und die Entwicklung gemeinsamer Fähigkeiten. "Dies ist die erste internationale Übung für die F-35, eine Übung, die die enge Zusammenarbeit zwischen den Streitkräften widerspiegelt", sagte Brig. General Amnon Ein-Dar, Chef der Luftwaffe. "Die internationale Zusammenarbeit zwischen Israel, den Vereinigten Staaten und Großbritannien stärkt gemeinsame Interessen und neue Fähigkeiten. Und das ausschließlich im Nahen Osten.""
     
    Philipus II gefällt das.
  10. #509 ManfredB, 06.07.2019
    ManfredB

    ManfredB Astronaut

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    2.670
    Israel hatte im Juni ihre Transport- und Tankerflotte (C-130 Karnaf und B707 Re’em) am Boden gehalten ("gegrounded").
    Grund war ein Problem bei einer C-130 während einer Triebwerkkontrolle.
    Nächste Woche sind sie wieder im Flugbetrieb.

    ==> IAF's orders transport, refueler planes back to service
     
  11. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    Israel Is Getting A Single F-35 Test Jet Unlike Any Other
    "Im Mai 2017 sickerte durch, dass Lockheed speziell eine einmalige Untervariante der F-35I "Adir" - was auf Hebräisch "mächtig" bedeutet - für Israel baut und damit rechnete, sie bis 2020 auszuliefern. Sie dient als fliegender "Prüfstand" für die geplanten, aber nicht näher spezifizierten Änderungen durch Israel."
    Bis 2020 ist ja auch 2019 und da kann man schon mal Ausschau halten.
     
  12. #511 Sens, 20.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    Israel Defense Forces on Twitter
    Israel Defence Forces Verifizierter Account @IDF 14. Juli
    Heute sind wir stolz darauf, zwei neue F35-Kampfjets in unserer bestehenden Flotte begrüßen zu können, die die Überlegenheit und Einsatzfähigkeit Israels in der Luft stärken.
    Klickt man ins Bild, ist eine Adir die No 925.
    Bemüht man weitere Links.
    Kurdeleyi bağlayıp forsu taktılar! ABD'den sipariş edilen F-35'ler İsrail'de
    F-35 Kampfflugzeuge Nummer 925 und 926
    Damit sind es 16 Adir und noch weitere 4 sollen bis Ende 2019 den Bestand auf 20 erhöhen.
     
  13. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
  14. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
  15. #514 Sens, 23.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    Первое применение: сирийские С-300 открыли огонь по воздушной цели - Международные новости
    "Heute Abend wurde bekannt, dass das syrische Luftverteidigungssystem S-300, das im Gebiet der Stadt Masyef stationiert ist, das Feuer auf ein unbekanntes Luftziel eröffnet hat. Nach Angaben sozialer Netzwerke hat der mobile Trägerraketenwerfer S-300 mindestens eine Rakete abgefeuert."
    Jihadists attempt to attack Syria's S-300 system in Masyaf
    BEIRUT, LIBANON (02.30) - Die Dschihad-Rebellen versuchten die syrischen Militärs S-300-System im Gouvernement Hama, Stadt Masyaf am Sonntagabend zu attackieren. Nach einem Bericht des syrischen Militär, feuerten die Dschihad-Rebellen mehr Grad-Raketen in Richtung S-300-System Stellungen in Masyaf, das erste Mal , dass sie von einer feindlichen Kraft gezielt angegriffen wurden.
    Zwei unterschiedliche Darstellungen zum gleichen Ereignis.
     
  16. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
  17. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
  18. Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    nir dvori (@ndvori) | Twitter
    dvori nir Verifizierter Account @ ndvori 9. Juli
    Ende des Zeitraums: Heute Morgen ist das letzte Mal am Flughafen Ben Gurion, der Jumbo Jet 'Haifa', Boeing 747-400 von El Al, gelandet. 25 Jahre Dienst. 90.000 Flugstunden in der Welt.
    https://images.haarets.co.il/image/...ive:none/v1516099029/1.5671461.1018316866.jpg
    Für die Israelis war die Landung der ersten El Al Boeing 747-200 am 2. Juli 1971 auf dem Flughafen von Lod (später Ben-Gurion) ein Symbol für die Öffnung des kleinen und bedrängten Landes in die ganze Welt. El Al Flug LY001 wurde die erste direkte Nonstop-Verbindung zwischen dem jüdischen Staat und New York, der größten jüdischen Stadt der Welt.
    Gerade im Oktober 1973 kamen damit auch jederzeit die Lieferungen mit Waffen und Ersatzteilen ins Land, da die Maschinen der EL AL auch zu Kriegszeiten flogen.
     
  19. #518 Sens, 06.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
  20. Anzeige

  21. #519 Sens, 29.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    Through the Enemy's Eyes
    "Durch die Augen des Feindes"
    ....
    Um eine qualitativ hochwertige Übung zu erstellen, die an die teilnehmenden Staffeln angepasst ist, bleibt ein Besatzungsmitglied der 115. Staffel jederzeit vor Ort, um die verschiedenen Szenarien zu steuern und zu überblicken. "Das Mitglied der leitenden Besatzung hört auf die blaue Kraft im Radio. Dann informiert er die rote Kraft und teilt ihnen mit, wann sie stärker drücken oder etwas zurücktreten sollen", sagte Maj. A '. "Unser Ziel als Angreifer-Staffel ist es, eine herausfordernde Übung zu erstellen und sie gleichzeitig für alle Beteiligten sicher zu halten."
    .....
    Damit wird in Echtzeit auf ein beobachtetes Verhalten reagiert und die Anforderungen noch während der Übung angepasst. Vorher brachte erst das Debriefing die gezeigten Ergebnisse.
    Eine Ergänzung von mir.
    Die 101. Staffel fliegt Barak 2, Block 40, 2020
    Die 119. Staffel fliegt Sufa, Block 50
    Die 115. Staffel fliegt Barak 1, Block 30
    Die Muster unterscheiden sich in ihren Möglichkeiten, was die jeweilige Avionik+Software angeht, wenn es um die gleiche Bedrohung geht. Das ergibt auch von Staffel zu Staffel unterschiedliche Lehren. Sind sie jedoch zusammen im Einsatz, dann ist die Anpassung gefragt, wo können wir uns ergänzen ohne uns zu behindern. Die Spezialisten der 115. sind da der neutrale Beobachter, der deren unterschiedlichen Reaktionsfähigkeiten kennt und somit das Szenario in die gewünschte Richtung beeinflussen kann. Da geht es nicht nur um den kleinsten gemeinsamen Nenner sondern auch darum, das Verständnis für einander zu verbessern, was in dieser Kombination noch möglich wäre.
     
  22. #520 Sens, 29.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2019
    Sens

    Sens Alien

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    6.521
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    bei Köln
    אתר חיל-האוויר : "בז", "ברק" ו"אדיר" באימון משותף
    "Wir werden den Adir (F-35I) nicht an die Luftwaffe anpassen, wir werden die Luftwaffe an Adir anpassen",
    sagten hochrangige Vertreter der Luftwaffe vor der Ankunft des Stealth-Flugzeugs Ende 2016.
    Im Sommer 2019 fliegt die Staffel nicht nur allein und nimmt sogar an Einsätzen im Nahen Osten teil, sondern übt mit dem Korps der vierten Generation das Fliegen in der Luft. Die Staffeln der F-15 und F-16 trafen sich kürzlich zum gemeinsamen Training mit der Adir-Staffel. "Der Zweck der Übung ist das gemeinsame Studium der Fähigkeiten von Adir und der fünften Generation", begann Major M., stellvertretender Kommandeur der 140. Staffel. Dies ist das erste Mal, dass alle teilnehmenden Staffeln zusammen mit dem Adir zum gemeinsamen Training eingesetzt, unterrichtet und gemeinsam recherchiert haben."
    "Sie trafen sich zum gemeinsamen Training mit dem Flugzeug der fünften Generation - der "Adir". Dies ist das erste Mal, dass die Staffeln, die für das Training mit dem Adir eingesetzt, gemeinsam gebrieft wurden und Erkenntnisse erhielten, somit die Systeme des anderen kannten und sich auf einen Moment vorbereiteten, in dem sie operativ zusammenarbeiten würden."
    "Jets der vierten und fünften Generation, die gemeinsam trainiert wurden, unterscheiden sich in Bezug auf Fähigkeiten, Systeme, Sensoren, Kampftheorie und Flugformen. Jede Plattform hat ihre eigene "Sprache" und das Schaffen "Einer gemeinsame Sprache" war das Hauptziel des Trainings", sagte Major A., stellvertretender Kommandeur der Staffel 133 ("Dual-Tailed Knights"), der " Baz "-Flugzeuge (F-15)."
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

IDF News V2.0

Die Seite wird geladen...

IDF News V2.0 - Ähnliche Themen

  1. A&A Models News

    A&A Models News: Für Ende September/ Anfang Oktober sind von A&A Models folgende Neuheiten aviisert. Preise stehen noch nicht fest! Die Distribution geht über...
  2. Tornado PA200 Technik&News

    Tornado PA200 Technik&News: Neues von den Fachjournalisten des Spiegels... Mängel bei der Bundeswehr: Deutsche "Tornados" sind nicht Nato-tauglich - SPIEGEL ONLINE - Politik
  3. News zum Tornado Nachfolger 20xx

    News zum Tornado Nachfolger 20xx: NTV berichtet das ab 2016 die ersten Planungen zum Nachfolger des Panavia Tornado starten sollen. Ich dachte mir diesen Beitrag hier frühzeitig...
  4. Airliner Decal News

    Airliner Decal News: Hallo FF-User, ich habe vor, hier immer wieder neue Airliner-Decals vorzustellen, sei es aus anderen Foren oder aus Websites. Es tut sich ständig...
  5. Blue Angels News

    Blue Angels News: US Navy: Blue Angels Will Transition To Unmanned Aircraft Next Year Beim Blick auf das heutige Datum find ich das schon ganz lustig :wink:
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden