IL-62 auf Hoteldach „gelandet“

Diskutiere IL-62 auf Hoteldach „gelandet“ im News aus der Luftfahrt Forum im Bereich Aktuell; Quelle

Michael aus G.

Space Cadet
Dabei seit
15.02.2010
Beiträge
1.697
Ort
leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
Die Grazer Dachlandschaft bekommt eine neue Attraktion: Die ausgemusterte ehemalige Präsidentenmaschine der Tschechoslowakei ziert künftig das Dach des Hotels Novapark - und ist in der Nacht auf Donnerstag pünktlicher als so mancher Charterflug „gelandet“.



Quelle
 

222cora

Fluglehrer
Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
132
Ort
Bad Ischl
Damit das Bild nicht so einsam und verlassen dasteht einige Infos dazu.

Sinn der Aktion:
Auf dem Hoteldach soll so eine Art „Flughafendeck“ entstehen, das Kapazität für 150 Leute bietet. In der Maschine selbst werden 15 bis 100 Personen Platz finden - je nachdem, ob Tische oder Stühle gewünscht werden.

70-Meter-Flugzeug für Hoteldach „gelandet“
 
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
580
Ort
Fichtelgebirge
Konkret handeltes sich hierbei um die IL-62, cn: 62404, ex OK-GBH, die vorher schon in Heidenreichstein als Restaurant "Magic Jet" herhalten musste. (48°51'14,07''N 15°06'27,86''E)
Die ganze Geschichte des Fliegers hier:
IL-62 von Heidenreichstein nach Graz übersiedelt

und soviel sei gesagt: von einer Präsidenten-Maschine ist da keine Rede !

und eine zweite Maschine ist dort ebenfalls "gelandet": eine Boing 727-200
siehe hier:
»Novaair« Graz eröffnet – zwei Flugzeuge werden zu Restaurant & Bar - Falstaff

es ist/ war zuletzt die:

Sport Hawk , Boeing 727-231, Reg.: 3D-JJM,
MSN: 20053, Line No.:
713, Bj: 1969
 
Zuletzt bearbeitet:
theo preschen

theo preschen

Testpilot
Dabei seit
20.06.2010
Beiträge
580
Ort
Fichtelgebirge
zur Erklärung warum es keine Präsidentenmaschine sein kann:

Ende Dezember 1989 wurde erstmalig ein Staatspräsident der ČSSR gewählt. Dieser war bis zum 31.12.1992 im Amt.
Am 2. Februar 1993 fand die Vereidigung des neugewählten Präsidenten der Tschechischen Republik statt.

Die IL-62, OK-GBH, aus dem Bestand der ČSA (frühere tschechoslowakische Luftverkehrsgesellschaft „Československé aerolinie“; ab 1993 „České aerolinie a.s.“ = Czech Airlines) wurde am 05.11.1991 abgestellt und ab 1993 bei privaten Airlines weiter betrieben.
Juni 1995 erfolgte die endgültige Stilllegung.

Regierungsflieger in dem betreffenden Zeitraum waren durchgängig TU-154M mit zivilen und militärischen Kennzeichen:
1989 – 1992, OK-BYO, 89A803 – ab 1993 OM-BYO
1990 – 1997, OK-BYP, 90A858 – ab 1997 OK-VCP
1996 – 2007, OK-BYZ, 96A1016 – ab 2015 Museum Kunovice

Also: Vaclav Havel dürfte die IL-62 in seiner Funktion als Staatspräsident nie betreten haben.

Die Behauptung ist somit wieder einmal ein Werbegag eines medienfixierten Besitzers.
 
Thema:

IL-62 auf Hoteldach „gelandet“

IL-62 auf Hoteldach „gelandet“ - Ähnliche Themen

  • Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren

    Druckkabinen bei aufgeladenen Kolbenmotoren: Hallo zusammen, wird da eigentlich Ladeluft abgezapft und in die Kabine geleitet, oder verwendet man dafür einen extra Kompressor? Ich kann...
  • Hinterm Mond gleich rechts: auf zur Venus

    Hinterm Mond gleich rechts: auf zur Venus: meint jedenfalls der deutsche Raumfahrtkonzern OHB als anregendes Ziel für die Europäer Suche nach möglichem Leben: "Wir Europäer sollten zur...
  • 1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD

    1/72 Einlaufkegel MiG-21MF von EDUARD: http://scalemodels.ru/news/14415-vozdukhozabornik-i-konus-mig-21mf-mfn.html
  • 18.00 Uhr, Der Flug des Phönix, 03.11.2019 auf 3Sat

    18.00 Uhr, Der Flug des Phönix, 03.11.2019 auf 3Sat: Natürlich der Klassiker von 1965 und nicht dieses nachgemachte Konglomerat. Diesen Streifen kann man nicht nachmachen. Er ist auch sehr...
  • Erftstadt - UL auf Acker notgelandet und überschlagen

    Erftstadt - UL auf Acker notgelandet und überschlagen: Ultraleicht aufs Kreuz gelegt - Pilot muss auf Acker notlanden Unfall bei Erftstadt: Ultraleicht-Flugzeug stürzt ab – zwei Verletzte Unfall bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben