ILA Berlin 2022 (22.-25.06.2022)

Diskutiere ILA Berlin 2022 (22.-25.06.2022) im Termine Forum im Bereich Aktuell; Also, ich bin direkt nach dem A400M display reingehauen. Sau voll, die gastrogeschäfte so überteuert frech und freundlich wie immer (sage ich als...

MrCommieTears

Sportflieger
Dabei seit
16.01.2018
Beiträge
22
Zustimmungen
28
Also, ich bin direkt nach dem A400M display reingehauen. Sau voll, die gastrogeschäfte so überteuert frech und freundlich wie immer (sage ich als berliner, der erlebt hat, wie ein Hausmeister die eigene Freundin zum heulen gebracht wird; bin also gewissen service schon immer gewohnt)

Echt traurig zu sehen, wie leer alles war. Mir tun die Leute leid, die sogar erst NACH dem A400M display gekommen sind um nh Eurofighter und nh Luftbetankung aka "luftparade" zu sehen😂

Aber naja, da schmeckt das 250ml Leitungswasser für 4,70€ (1€ Pfand, welchens wir nichtmal zurückbekamen, weil es uns nichtmal gesagt wurde)

Hoffentlich wird die nächste besser. 🤷🏼‍♂️
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.894
Zustimmungen
7.593
Ort
Bamberg
Aber naja, da schmeckt das 250ml Leitungswasser für 4,70€ (1€ Pfand, welchens wir nichtmal zurückbekamen, weil es uns nichtmal gesagt wurde)
Gabs dieses mal keine Wasserhähne mit Gratiswasser? Auf den letzten ILAs waren die immer vorhanden und wir haben uns dort immer die mitgebrachten Flaschen gefüllt, T-Shirts und Mützen gewässert bei der Hitze.
 
Mark1306

Mark1306

Flugschüler
Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
6
Zustimmungen
17
Moin,
ich weiß ja nicht, ob hier positive Meinung gerne gesehen sind, aber ich würde gerne meine Erfahrung teilen (bin seit 2010 auf jeder ILA gewesen):

Es war doch wirklich alles vorher bekannt: die Flugzeuge im Static, die Flugzeuge in der Luft, die Eintrittspreise....ja, auch die Getränke/Essenspreis sollten doch nun wirklich keinen mehr Überraschen (hier ist eben der Rucksack zu hause gut zu füllen :tongue1: ). Da hinzugehen und im Anschluß noch groß zu meckern erschließt sich mir nicht.

Ich war Freitags zu den Fachbesuchertagen (das Fachticket gab es ohne Probleme Online - da wurde zu meinem Verwundern auch nichts überprüft) dort und war positiv überrascht, wie leer es dort war. Man konnte sich ganz entspannt alles ansehen. Die Flieger im Static waren recht gut hingestellt. Vor den Fliegern die man begehen konnte, waren nie längere Schlangen, so das man auch in den Fliegen in Ruhe mit dem Personal plaudern konnte und sich alles ansegen konnte. Im A380 konnte man sich zum Abkühlen in die Firstclass setzen und es hat keinen gestört :thumbsup: (das kenne ich von den anderen ILA auch anders).

Klar hätten es mehr Flieger sein können, aber man hat doch eine Interessante Auswahl gefunden und an den Platz gelockt. Für die Jet-Displays muss man eben nach Sanicole o.ä. Für mich persönlich waren die Flieger im Static interessanter, da ich aufgrund des Gegenlichtes die Display nie so interessant am BER fand.

Bei den Bildern vom Wochenende war ich allerdings echt schockiert, wie voll das doch war (das "gemeine" Fußvolk ist doch eigentlich nur an den Displays interessiert, denke ich!? Und da war ja nicht viel :biggrin:)

Also alles in allem war das ein netter, gelungener Start in die Post-Covid-Saison (ob es einem der Finanzielle Aufwand wert ist, muss jeder selber wissen). Allerdings bin ich natürlich gespannt, was man in zwei Jahren mit der ILA macht - der Verkehr am BER wird ja vermutlich nicht weniger). Wobei da auf der Südbahn schon große "Lücken" waren, wo man noch das ein oder andere hätte zeigen können (aber ich hab natürlich einen Einblick in die Abläufe der ATC).

Gruß
Mark

P.S. Wie hat das denn mit dem Bus-Shuttle funktioniert? Ich bin morgens zum Parkplatz von 2018 gefahren und hatte dann keine Lust mehr zum offiziellen Parkplatz zu fahren und hab mich dann in einem Kleingartensiedlung gestellt und bin 15 min hingelaufen :biggrin:
 
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
193
Zustimmungen
1.859
Es war doch wirklich alles vorher bekannt: die Flugzeuge im Static, die Flugzeuge in der Luft, die Eintrittspreise....ja, auch die Getränke/Essenspreis sollten doch nun wirklich keinen mehr Überraschen (hier ist eben der Rucksack zu hause gut zu füllen :tongue1: ).
Gab es keine Limitierung bei Getränken die man aufs ILA Gelände mitbringen durfte? Wird ja auf Airshows inzwischen gerne gemacht, damit man sich dort dann die überteuerten Wässerchen und Bierchen am Stand kaufen muss. 🙄😒
 
Zuletzt bearbeitet:
Viva Zapata

Viva Zapata

Testpilot
Dabei seit
30.03.2001
Beiträge
997
Zustimmungen
1.496
Ort
bei Stuttgart
Also ich fand es eine sehr entspannte ILA (bin seit 1984 regelmäßig dabei), diesmal am Donnerstag.
Der Shuttlebus hat prima funktioniert.
An den Messeständen in den Hallen (mein Haupt-Interessensgebiet), war wenig los, so daß sich interessante Gespräche entwickeln konnten.
Beim Static im Freigelände gab es doch einiges, was ich noch nicht gesehen hatte. Auch hier konnte man mit den Piloten und Technikern entspannt plaudern und jede Menge Detailfotos für den Modellbau knipsen.
Schade, daß es so gut wie keine Flugvorführungen gab. Aber dank Gegenlicht auch zu verschmerzen.
Also ich werde 2024 wieder kommen. Halt wieder nur einen Fachbesucher-Tag statt früher 2-3 Tage.
 
Mark1306

Mark1306

Flugschüler
Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
6
Zustimmungen
17
Gab es keine Limitierung bei Getränken die man aufs ILA Gelände mitbringen durfte? Wird ja auf Airshows inzwischen gerne gemacht, damit man sich dann dort die überteuerten Wässerchen und Bierchen am Stand kaufen muss. 🙄😒
Hmm gute Frage, ich hatte 2x1,5 liter PET dabei und es hat keiner was gesagt - meine, Glasflaschen waren verboten, aber das kenne ich auch von Sanicole etc.
 
deltaprojekt

deltaprojekt

Flugschüler
Dabei seit
06.10.2019
Beiträge
8
Zustimmungen
36
Der Chinook flog vor 5 Minuten südlich von Hannover nach Westen
 
Skadoosh

Skadoosh

Flieger-Ass
Dabei seit
05.09.2020
Beiträge
254
Zustimmungen
919
Da die Veranstaltung ja eigentlich eine Messe und keine klassische Airshow war: wie sieht es denn mit Geschäftsabschlüssen aus? Habe davon bisher nichts gelesen.
 
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.145
Zustimmungen
2.102
Ort
Berlin F`hain
also... ich habe meine Airshow am 21.06. ca. 11.00Uhr über Berlin-Friedrichshain (Pazifistenbezirk ohne Ende!) gehabt!Da ist ganz tief und langsam eine F-15 drüber !

Gruss Uwe
 
doerrminator

doerrminator

Space Cadet
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
1.023
Zustimmungen
581
Ort
Völklingen
Ich hatte ja bereits vor Monaten gebucht, bin dann aber doch nicht zur ILA. Das Display der A400 usw habe ich aber dann von der Besucherterrasse des BER gesehen. Und beim Einsteigen zum Heimflug ist sogar gerade der Beluga gestartet. Ich war übrigens erstaunt, dass es am BER fast keine Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle gab.
Was mir aufgefallen ist: Wann hat es denn das letzte Mal bei der ILA geregnet? War, so glaube ich 2008. Also einen guten Draht nach oben haben die. Sonnencreme und Mütze sollte man jedenfalls zur ILÁ immer parat haben.
 
topas

topas

Testpilot
Dabei seit
24.06.2003
Beiträge
689
Zustimmungen
778
Ort
26135 oldenburg
Da die Veranstaltung ja eigentlich eine Messe und keine klassische Airshow war: wie sieht es denn mit Geschäftsabschlüssen aus? Habe davon bisher nichts gelesen.
Die gibts auch nicht. Was auf den großen Messen als Verkauf propagiert wird ist bereits vorher alles abgewickelt worden. Auf den Messen wird das dann nur noch für die Öffentlichkeit als Verkauf auf der Messe dargestellt. Das macht sich für die Messe ganz gut. Auf den großen Messen gehts um sehen und gesehen werden. So ne Art Leistungsschau.
 
Douglas.C-54

Douglas.C-54

Flieger-Ass
Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
274
Zustimmungen
464
Ort
Berlin
Ich hatte ja bereits vor Monaten gebucht, bin dann aber doch nicht zur ILA. Das Display der A400 usw habe ich aber dann von der Besucherterrasse des BER gesehen. Und beim Einsteigen zum Heimflug ist sogar gerade der Beluga gestartet. Ich war übrigens erstaunt, dass es am BER fast keine Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle gab.
Was mir aufgefallen ist: Wann hat es denn das letzte Mal bei der ILA geregnet? War, so glaube ich 2008. Also einen guten Draht nach oben haben die. Sonnencreme und Mütze sollte man jedenfalls zur ILÁ immer parat haben.
Ja die letzten Jahre hatte das Wetter immer recht gute Laune. Nur der Montag vor der ILA war ein scheiss Wetter mit viel Regen. Aber Ich kann mich auch an Regentage erinnern bei der ILA .
 
MiG-Admirer

MiG-Admirer

Alien
Dabei seit
10.08.2003
Beiträge
7.880
Zustimmungen
10.594
Ort
Funkstadt Nauen
Die ILA 2022 ist nun vor ein paar Stunden zu Ende gegangen.
Doch mit Zahlen und Bildern steht der Journalismus irgendwie auf Kriegsfuß ...
Flug-Revue bilanziert ....
Nun, wenn an fünf Tagen jeweils nur zehntausend Besucher offiziell ....
Und das gezeigte Foto ...
Wie gesagt, schreibt das Journal ja selbst - kann angezweifelt werden.
Jeder kann also, ob Teilnehmer oder nicht, sein Resüme ziehen.
Es war mal was anderes.
 
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
193
Zustimmungen
1.859
Hatte wegen der großen Menschenmenge erst meine Zweifel ob das im Bericht der Flugrevue gezeigte Foto von der ILA 2022 ist. Aber da man darauf das Leitwerk der Luftwaffe Hercules erkennen kann ist es wohl tatsächlich so. Nur, wenn ich die vielen dicht an dicht gedrängten Menschen sehe, ohne Maske und jeglichen Sicherheitsabstand zu beachten, kann von einem sog. Corona Hygienekonzept wohl kaum die Rede sein. 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.894
Zustimmungen
7.593
Ort
Bamberg
Hatte wegen der großen Menschenmenge erst meine Zweifel ob das im Bericht der Flugrevue gezeigte Foto von der ILA 2022 ist. Aber da man darauf das Leitwerk der Luftwaffe Hercules erkennen kann ist es wohl tatsächlich so. Nur, wenn ich die vielen dicht an dicht gedrängten Menschen sehe, ohne Maske und jeglichen Sicherheitsabstand zu beachten, kann von einem sog. Corona Hygienekonzept wohl kaum die Rede sein. 🤔

Quelle: Messe Berlin

Da ist bestimmt niemand "dicht gedrängt". Das Foto ist mit Teleobjektiv im flachen Winkel aufgenommen. Da sind ganz sicher überwiegend viele Meter Lücken zwischen den Personen.
 
Thema:

ILA Berlin 2022 (22.-25.06.2022)

ILA Berlin 2022 (22.-25.06.2022) - Ähnliche Themen

  • ILA Berlin 22. - 26. Juni 2022 - Bilderthread

    ILA Berlin 22. - 26. Juni 2022 - Bilderthread: Dann fange ich mal an mit der Italian Air Force F-35
  • ILA Berlin 2018 (Bilder-Thread!)

    ILA Berlin 2018 (Bilder-Thread!): Echt klasse geworden der Ghost Tiger. Freue mich aufs (hoffentliche) flying display :thumbsup: Bild von airshowinfo.hu
  • ILA Berlin 2010 - Small Talk

    ILA Berlin 2010 - Small Talk: Hallo, wollte nächstes Jahr zur Ila nach Berlin. Kennt jemand ein bezahlbares nahegelegenes Hotel? Wohin fliegt man da am besten nach Berlin ...
  • ILA Berlin 27.Mai -01.Juni 2008 Report - Die Bilder

    ILA Berlin 27.Mai -01.Juni 2008 Report - Die Bilder: Liebe ILA-Besucher, liebe FF-ler! In diesen Thread könnt ihr die besten eurer ILA-Bilder posten. Bitte beachtet dabei folgende Regeln: - Jeder...
  • ILA Berlin 2000 – Erinnerungen

    ILA Berlin 2000 – Erinnerungen: Auch die ILA 2000 in Berlin soll nicht in Vergessenheit geraten. Darum auch hier ein paar Bilder zur Erinnerung.
  • Ähnliche Themen

    • ILA Berlin 22. - 26. Juni 2022 - Bilderthread

      ILA Berlin 22. - 26. Juni 2022 - Bilderthread: Dann fange ich mal an mit der Italian Air Force F-35
    • ILA Berlin 2018 (Bilder-Thread!)

      ILA Berlin 2018 (Bilder-Thread!): Echt klasse geworden der Ghost Tiger. Freue mich aufs (hoffentliche) flying display :thumbsup: Bild von airshowinfo.hu
    • ILA Berlin 2010 - Small Talk

      ILA Berlin 2010 - Small Talk: Hallo, wollte nächstes Jahr zur Ila nach Berlin. Kennt jemand ein bezahlbares nahegelegenes Hotel? Wohin fliegt man da am besten nach Berlin ...
    • ILA Berlin 27.Mai -01.Juni 2008 Report - Die Bilder

      ILA Berlin 27.Mai -01.Juni 2008 Report - Die Bilder: Liebe ILA-Besucher, liebe FF-ler! In diesen Thread könnt ihr die besten eurer ILA-Bilder posten. Bitte beachtet dabei folgende Regeln: - Jeder...
    • ILA Berlin 2000 – Erinnerungen

      ILA Berlin 2000 – Erinnerungen: Auch die ILA 2000 in Berlin soll nicht in Vergessenheit geraten. Darum auch hier ein paar Bilder zur Erinnerung.

    Sucheingaben

    ila 2022 "forum"

    ,

    flugzeugforum.de ila

    Oben