ILA Berlin 2022 (22.-25.06.2022)

Diskutiere ILA Berlin 2022 (22.-25.06.2022) im Termine Forum im Bereich Aktuell; Das Foto täuscht doch! Wenn ich sowas mit einem 600er Tele mache, dann habe ich eine Strecke von 500 Metern auf dem Bild, und es sieht aus, als ob...

Redrum

Fluglehrer
Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
197
Zustimmungen
1.164
Das Foto täuscht doch! Wenn ich sowas mit einem 600er Tele mache, dann habe ich eine Strecke von 500 Metern auf dem Bild, und es sieht aus, als ob sich die Leute auf den Füßen stehen. Auch wenn jeder 5m Platz um sich herum hat. Dieser Trick wird immer angewendet, wenn große Menschenmengen erzeugt werden sollen oder wenn man z.B. eine manipulative Bildaussage erzielen möchte, wie: „da liefen etliche Nazis inmitten der AntiFa…“ obwohl beide Gruppen 100m auseinander standen.

Und zum Hygiene-Konzept: ich war vor 11 Tagen bei den „Eagles“ in Arnheim mit 40.000 Zuschauern. Vor, nach und während des Konzerts dichteste Menschenmengen, die auch noch lautstark gegrölt und geredet haben. Keine einzige Maske zu sehen. Mir ist nicht zu Ohren gekommen, dass dort ein Hotspot gewesen sein soll. Offensichtlich ist das Thema auch eine Einstellungssache.
 
Zuletzt bearbeitet:
DDA

DDA

Alien
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
6.240
Zustimmungen
17.842
Ort
Berlin
...
Was mir aufgefallen ist: Wann hat es denn das letzte Mal bei der ILA geregnet? War, so glaube ich 2008. Also einen guten Draht nach oben haben die. Sonnencreme und Mütze sollte man jedenfalls zur ILÁ immer parat haben.
Ganz sicher hat es 2016 geregnet, die Wasserfahnen hinter der 747 von Iron Maidens Welttour sprechen eine eindeutige Sprache


Axel
 
Anhang anzeigen
Douglas.C-54

Douglas.C-54

Flieger-Ass
Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
274
Zustimmungen
464
Ort
Berlin
ja das stimmt, meistens an einem Tag wärend der ILA war auch mal regen dabei. Ansonsten sind gerade am Samstag recht gutes Wetter gewesen immer.
 
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
193
Zustimmungen
1.859
Kann mich auch noch an die ILA 2006 erinnern, da schüttete es an einem Tag wie aus Eimern, als die Bundeswehr ihre große Luftlandeübung zeigte. Und 2018 gab es an einem Fachbesuchertag auch heftiges Unwetter.
 
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
193
Zustimmungen
1.859
2004 war ich auch auf der ILA, kann mich aber an schlechtes Wetter jetzt gerade nicht erinnern. War aber auch nicht jeden Tag vor Ort. :biggrin: Das zweite Foto ist einfach genial. :thumbsup:
 
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
193
Zustimmungen
1.859
Und zum Hygiene-Konzept: ich war vor 11 Tagen bei den „Eagles“ in Arnheim mit 40.000 Zuschauern. Vor, nach und während des Konzerts dichteste Menschenmengen, die auch noch lautstark gegrölt und geredet haben. Keine einzige Maske zu sehen. Mir ist nicht zu Ohren gekommen, dass dort ein Hotspot gewesen sein soll. Offensichtlich ist das Thema auch eine Einstellungssache.
Die Corona Zahlen sind ja gerade wieder stark im steigen, und ob das "Eagles" Konzert ein Hotspot war wird sich (wie bei vielen anderen Events auch) erst nach Wochen zeigen. Und ja, das Thema ist sicher auch Einstellungssache. Soll jeder seine Meinung dazu haben und auch äußern dürfen. Und es soll auch jedem freigestellt sein mit seiner Gesundheit zu machen was er für richtig hält, solange man andere mit seinem Tun nicht schadet. Aber ich beende hiermit von meiner Seite aus lieber das Thema, ehe es vom MOD einen Rüffel wegen off-topic gibt. 😀
 
Zuletzt bearbeitet:
AE

AE

Alien
Administrator
Dabei seit
09.08.2002
Beiträge
6.473
Zustimmungen
4.876
Und zum Hygiene-Konzept: ich war vor 11 Tagen bei den „Eagles“ in Arnheim mit 40.000 Zuschauern. Vor, nach und während des Konzerts dichteste Menschenmengen, die auch noch lautstark gegrölt und geredet haben. Keine einzige Maske zu sehen.
Daran siehst du: Auch Viren haben ihren Stolz! :thumbsup:

Aber ich beende hiermit von meiner Seite aus lieber das Thema, ehe es vom MOD einen Rüffel wegen off-topic gibt.
Solange alle nett sind gibt es doch keinen Rüffel - eher einen
:hello:
 
max2331

max2331

Berufspilot
Dabei seit
22.02.2010
Beiträge
89
Zustimmungen
56
Ort
Landshut
Müsste 2008 gewesen sein, als es so heiß war, dass uns die Patrouille Suisse damals am Zaun auf ein eiskaltes Bier eingeladen hat. Das war die beste ILA Erinnerung :-)
 

wwkauz

Flugschüler
Dabei seit
10.06.2016
Beiträge
3
Zustimmungen
5
Ich hatte ja bereits vor Monaten gebucht, bin dann aber doch nicht zur ILA. Das Display der A400 usw habe ich aber dann von der Besucherterrasse des BER gesehen. Und beim Einsteigen zum Heimflug ist sogar gerade der Beluga gestartet. Ich war übrigens erstaunt, dass es am BER fast keine Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle gab.
Was mir aufgefallen ist: Wann hat es denn das letzte Mal bei der ILA geregnet? War, so glaube ich 2008. Also einen guten Draht nach oben haben die. Sonnencreme und Mütze sollte man jedenfalls zur ILÁ immer parat haben.
2018. Und 2016 sind wir komplett abgesoffen...
 
doerrminator

doerrminator

Space Cadet
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
1.023
Zustimmungen
581
Ort
Völklingen
Wahrscheinlich war das aber dann an den Fachbesuchertagen.
 
Kilgore

Kilgore

Alien
Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
10.034
Zustimmungen
93.202
Ort
Schkeuditz (700m Luftlinie zum LEJ)
Das war jetzt meine 4. ILA, seit 2014 halt, immer Sonne und irre warm - egal wann.

Mein Fazit, das Static war absolut okay. Gut, dass unsere Bundeswehr diesbezüglich etwas Nachhilfe braucht ist ja nix neues, war schon teilweise wieder sehr dicht - aber am Static der US-Boys (and Girls) ist absolut nichts auszusetzen.

Das die Preise für Getränke und Gastro auf solchen Veranstaltungen hoch sind weiß man, man baut dementsprechend vor und gut ist's.

Ich muss sogar sagen, dass die Shuttlelei vom Terminal 5 aus und zurück sehr gut funktioniert hat - für ein unlimitiertes Kontigent sicher nichts, aber für die Besucher jetzt definitiv gut machbar gewesen.

Ich muss sagen, ich bin tatsächlich nach erster Skepsis doch positiv überrascht. Schauen wir mal was 2024 kommt.
 
Feuerflieger

Feuerflieger

Fluglehrer
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
164
Zustimmungen
229
Ort
Allgäu
Das war jetzt meine 4. ILA, seit 2014 halt, immer Sonne und irre warm - egal wann.

Mein Fazit, das Static war absolut okay. Gut, dass unsere Bundeswehr diesbezüglich etwas Nachhilfe braucht ist ja nix neues, war schon teilweise wieder sehr dicht - aber am Static der US-Boys (and Girls) ist absolut nichts auszusetzen.

Das die Preise für Getränke und Gastro auf solchen Veranstaltungen hoch sind weiß man, man baut dementsprechend vor und gut ist's.

Ich muss sogar sagen, dass die Shuttlelei vom Terminal 5 aus und zurück sehr gut funktioniert hat - für ein unlimitiertes Kontigent sicher nichts, aber für die Besucher jetzt definitiv gut machbar gewesen.

Ich muss sagen, ich bin tatsächlich nach erster Skepsis doch positiv überrascht. Schauen wir mal was 2024 kommt.
Finde die Kritik am Static der Bw nicht angemessen. Vor allem wenn man die Hintergründe nicht kennt. Freut euch einfach an dem was durch Alle im Rahmen des möglichen machbar war!!
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.785
Zustimmungen
21.660
Ort
BY
Finde die Kritik am Static der Bw nicht angemessen. Vor allem wenn man die Hintergründe nicht kennt. Freut euch einfach an dem was durch Alle im Rahmen des möglichen machbar war!!
@Kilgore freut sich doch. Und seine Kritik hat er geäußert und und ganz sachlich begründet. Natürlich hat alles seine zwei Seiten, und du kennst anscheinend die Hintergründe. Eine kurze Erklärung schafft Verständnis und ist besser als ein einfaches "freut euch!" :wink2:

Ich vermute ja mal ganz stark: zu viel(e) Flugzeug(e), zu wenig Platz. Dann wird eng geparkt, ist ja auch mehr als verständlich. Zusätzlich ist die Absperrung ein Kompromiss, 'Otto Normalverbraucher' von den Maschinen fernzuhalten, aber immer noch nahe genug ranzulassen, damit er sie sich gut anschauen kann. Die USAF hat vermutlich ein größeres Sicherheitsbedürfnis und fordert im Gegensatz zu Luftwaffe eine großräumigere Absperrung.
Ist zum fotografieren besser ... aber irgendwo im Hintergrund steht dann immer noch ein Klappstuhl, oder es ragt ein Klohäuschen oder Souvenirstand hervor. Ist aber bei 90% der anderen Veranstaltungen dieser Art auch der Fall.

F_W
 
Feuerflieger

Feuerflieger

Fluglehrer
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
164
Zustimmungen
229
Ort
Allgäu
@Kilgore freut sich doch. Und seine Kritik hat er geäußert und und ganz sachlich begründet. Natürlich hat alles seine zwei Seiten, und du kennst anscheinend die Hintergründe. Eine kurze Erklärung schafft Verständnis und ist besser als ein einfaches "freut euch!" :wink2:

Ich vermute ja mal ganz stark: zu viel(e) Flugzeug(e), zu wenig Platz. Dann wird eng geparkt, ist ja auch mehr als verständlich. Zusätzlich ist die Absperrung ein Kompromiss, 'Otto Normalverbraucher' von den Maschinen fernzuhalten, aber immer noch nahe genug ranzulassen, damit er sie sich gut anschauen kann. Die USAF hat vermutlich ein größeres Sicherheitsbedürfnis und fordert im Gegensatz zu Luftwaffe eine großräumigere Absperrung.
Ist zum fotografieren besser ... aber irgendwo im Hintergrund steht dann immer noch ein Klappstuhl, oder es ragt ein Klohäuschen oder Souvenirstand hervor. Ist aber bei 90% der anderen Veranstaltungen dieser Art auch der Fall.

F_W
Somit ist alles gesagt, Danke F_W.

Was mich nur immer daran stört ist die ständige Kritik an der Bundeswehr. Wir alle bemühen uns Tag für Tag und es hagelt immer nur Kritik. Das was wir im täglichen Betrieb, bei den Einsätzen oder eben bei der ILA leisten soll uns mal jemand nachmachen. Da die Rahmenbedingungen nicht in unserer Hand liegen.....
 
lagunats

lagunats

Space Cadet
Dabei seit
15.08.2007
Beiträge
2.038
Zustimmungen
6.711
Ort
Дрезден
Was mich nur immer daran stört ist die ständige Kritik an der Bundeswehr. Wir alle bemühen uns Tag für Tag und es hagelt immer nur Kritik. Das was wir im täglichen Betrieb, bei den Einsätzen oder eben bei der ILA leisten soll uns mal jemand nachmachen....
Wundert dich das etwa??

...seit dem Panzer Vortrag von Frau Lambrecht ... aber das is OT

und das einigen Spottern die Statics zu eng sind is doch bei jeder Messe oder Airshow so :wink2:
 
Zuletzt bearbeitet:
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.894
Zustimmungen
7.592
Ort
Bamberg
Somit ist alles gesagt, Danke F_W.

Was mich nur immer daran stört ist die ständige Kritik an der Bundeswehr. Wir alle bemühen uns Tag für Tag und es hagelt immer nur Kritik. Das was wir im täglichen Betrieb, bei den Einsätzen oder eben bei der ILA leisten soll uns mal jemand nachmachen. Da die Rahmenbedingungen nicht in unserer Hand liegen.....
Nachmachen? Das sollte die BW eher mal machen. Es gibt einige deutsche Vorgänger die sehr viel Respektabler waren als der Witzverein Bundeswehr. Das der einzelne Soldat keine Schuld dran hat ist klar, den bemitleide ich eher. Führungsstil und Führungskultur kommt von oben. Aber man macht seine Vorgänger eher schlecht... und die waren sogar noch teilweise die Gründer der BW.

PS, da die BW der Politik untersteht ist sie natürlich nicht für alles verantwortlich. Ich wünsche mir auf den Posten des Verteidigungsministers schon lange einen Fachmann/General. Aber man macht ja lieber einen Bock zum Gärtner. Da ist der Fachkraftmangel.
 
Thema:

ILA Berlin 2022 (22.-25.06.2022)

ILA Berlin 2022 (22.-25.06.2022) - Ähnliche Themen

  • ILA Berlin 22. - 26. Juni 2022 - Bilderthread

    ILA Berlin 22. - 26. Juni 2022 - Bilderthread: Dann fange ich mal an mit der Italian Air Force F-35
  • ILA Berlin 2018 (Bilder-Thread!)

    ILA Berlin 2018 (Bilder-Thread!): Echt klasse geworden der Ghost Tiger. Freue mich aufs (hoffentliche) flying display :thumbsup: Bild von airshowinfo.hu
  • ILA Berlin 2010 - Small Talk

    ILA Berlin 2010 - Small Talk: Hallo, wollte nächstes Jahr zur Ila nach Berlin. Kennt jemand ein bezahlbares nahegelegenes Hotel? Wohin fliegt man da am besten nach Berlin ...
  • ILA Berlin 27.Mai -01.Juni 2008 Report - Die Bilder

    ILA Berlin 27.Mai -01.Juni 2008 Report - Die Bilder: Liebe ILA-Besucher, liebe FF-ler! In diesen Thread könnt ihr die besten eurer ILA-Bilder posten. Bitte beachtet dabei folgende Regeln: - Jeder...
  • ILA Berlin 2000 – Erinnerungen

    ILA Berlin 2000 – Erinnerungen: Auch die ILA 2000 in Berlin soll nicht in Vergessenheit geraten. Darum auch hier ein paar Bilder zur Erinnerung.
  • Ähnliche Themen

    • ILA Berlin 22. - 26. Juni 2022 - Bilderthread

      ILA Berlin 22. - 26. Juni 2022 - Bilderthread: Dann fange ich mal an mit der Italian Air Force F-35
    • ILA Berlin 2018 (Bilder-Thread!)

      ILA Berlin 2018 (Bilder-Thread!): Echt klasse geworden der Ghost Tiger. Freue mich aufs (hoffentliche) flying display :thumbsup: Bild von airshowinfo.hu
    • ILA Berlin 2010 - Small Talk

      ILA Berlin 2010 - Small Talk: Hallo, wollte nächstes Jahr zur Ila nach Berlin. Kennt jemand ein bezahlbares nahegelegenes Hotel? Wohin fliegt man da am besten nach Berlin ...
    • ILA Berlin 27.Mai -01.Juni 2008 Report - Die Bilder

      ILA Berlin 27.Mai -01.Juni 2008 Report - Die Bilder: Liebe ILA-Besucher, liebe FF-ler! In diesen Thread könnt ihr die besten eurer ILA-Bilder posten. Bitte beachtet dabei folgende Regeln: - Jeder...
    • ILA Berlin 2000 – Erinnerungen

      ILA Berlin 2000 – Erinnerungen: Auch die ILA 2000 in Berlin soll nicht in Vergessenheit geraten. Darum auch hier ein paar Bilder zur Erinnerung.

    Sucheingaben

    ila 2022 "forum"

    ,

    flugzeugforum.de ila

    Oben