Iljuschin Il-10, Massenabsturz 1951 in der DDR

Diskutiere Iljuschin Il-10, Massenabsturz 1951 in der DDR im Russische / Sowjetische LSK Forum im Bereich Einsatz bei; Hallo, der Focus berichtet über einen bis heute nicht ganz geklärten Massenabsturz von Il-10 der sowjetischen Luftwaffe am 14.04.1951 in der...

Moderatoren: TF-104G
  1. #1 Aeroplan, 26.08.2016
    Aeroplan

    Aeroplan Fluglehrer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    72
    Ort:
    Bayern
    JohnSilver gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. I/JG8

    I/JG8 Testpilot

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    1.233
    Ort:
    stadt
    Das anerkannte Fachblatt Focus:FFTeufel:
    ZITAT:
    "brandneuen Iljuschin 10 wenig vertrautem Bodenpersonal könnte ein verhängnisvoller Fehler beim Betanken der Flieger unterlaufen sein. Denn anders als das Vorgängermodell Iljuschin 2 und die meisten anderen Modelle tankte die moderne Iljuschin 10 nicht Benzin, sondern Kerosin."


    ....gaaanz olle Kamelle...
     
  4. #3 Rhönlerche, 26.08.2016
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Fliegen auf Befehl bei zu schlechtem Wetter sehe ich ja als wahrscheinliche Ursache ein. Sichtflugpiloten in Instrumentenflugbedingungen auf für sie einem ganz neuen Muster, das kann danebengehen.
    Aber was soll das mit dem Kerosin? Die hatten doch Kolbenmotoren? Ich finde solche Stücke immer merkwürdig, die mehr Fragen aufwerfen als beantworten. Das Unglück an sich ist ja schon lange bekannt.
     
  5. #4 JohnSilver, 26.08.2016
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    3.837
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Und Jüterborg statt Jüterbog ...

    Die Sache mit dem Kerosin ist wenn überhaupt anders herum gelaufen, dass die Il-10 statt dem benötigten Benzin Kerosin erhalten haben.
     
  6. #5 atlantic, 26.08.2016
    atlantic

    atlantic Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    hat mit Flugzeugen zu tun
    Ort:
    Bayern Nähe ETSI
  7. #6 flogger, 26.08.2016
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    718
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Die IL-10M schon. Also durchaus denkbar das es neue Maschinen waren.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Block 5OM, 26.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2016
    Block 5OM

    Block 5OM Testpilot

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    403
    Ort:
    im Osten Brandenburgs
    Das Thema wurde in diesem Buch bereits versucht abzuhandeln:

    Anhänge:


    Eine eindeutige Absturzursache konnte nicht ermittelt werden. Auch die These der Falschbetankung wurde betrachtet und angesichts fehlender hinreichend logischer Tatsachen/Momente verworfen.
    Im Flugplatzmuseum Cottbus gibt es vielleicht noch ein paar Exemplare des Buches.
     
    JohnSilver, Tschaika, MiGhty29 und 2 anderen gefällt das.
  10. #8 MiGhty29, 26.08.2016
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    796
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
Moderatoren: TF-104G
Thema: Iljuschin Il-10, Massenabsturz 1951 in der DDR
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. iljuschin il-10

    ,
  2. Il-10 Absturz ddr

    ,
  3. il10 1951

Die Seite wird geladen...

Iljuschin Il-10, Massenabsturz 1951 in der DDR - Ähnliche Themen

  1. ILJUSCHIN IL-14P, Amodel 1:72

    ILJUSCHIN IL-14P, Amodel 1:72: [ATTACH] [ATTACH] Hallo'chen :rolleyes: Auf Wunsch gibt's hier nun ein paar Impressionen vom Bau meiner IL-14. Dieser "Baubericht" war...
  2. ILJUSCHIN IL-14P, Amodel 1:72

    ILJUSCHIN IL-14P, Amodel 1:72: Ich zeig' Euch heute einfach mal meine gerade fertig gewordene IL-14. Gebaut wurde sie aus dem "Amodel-Kit" der IL-14M. ILJUSCHIN IL-14P...
  3. Iljuschin Il-28 1/48 HpH

    Iljuschin Il-28 1/48 HpH: Das komplizierteste Modell, das ich je gebaut habe, ist (endlich) fertig. Ich hatte den Kit hier schon vorgestellt und was sich dabei schon...
  4. WB2015/16RO Iljuschin Il-62M INTERFLUG

    WB2015/16RO Iljuschin Il-62M INTERFLUG: [ATTACH] Ein Modell mit einer tragischen Geschichte. Die Maschine mit dem Luftfahrzeugkennzeichen DDR-SEW (Werknummer 2850324) war erst ein Jahr...
  5. WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda

    WB2015/16BB Iljuschin Il-62M, 1:144, Zwesda: Nachdem ich mal vor Wochen, in einem Schwall von Bastelwut die Fahrwerke gebaut habe, habe ich mich nun entschlossen, den Rest auch noch zusammen...