Im Flieger rund um Cottbus...

Diskutiere Im Flieger rund um Cottbus... im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; ... oder: ein kurzes Stück in Flugi´s Kondensstreifen:D Flugi hat ja schon ein paar Bilder aus unserer schönen Lausitz gezeigt, hier nun noch...

Moderatoren: Skysurfer
  1. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    ... oder: ein kurzes Stück in Flugi´s Kondensstreifen:D

    Flugi hat ja schon ein paar Bilder aus unserer schönen Lausitz gezeigt, hier nun noch ein paar Impressionen einer "Rennstrecke" rund um Cottbus.
    Los geht´s in Neuhausen (EDAP) auf der 27. Nach dem Start schwingen wir uns mannhaft in eine Linkskurve und "suchen" den Flugplatz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Im Flieger rund um Cottbus.... Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    sowas doofes, Bild vergessen:D
     

    Anhänge:

  4. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    im Gegenanflug zur Piste 27, links das Dorf, welches dem FP den Namen gab.
     

    Anhänge:

  5. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    nun eine kleine Runde über Neuhausen mit Blick auf den FP aus Südwesten
     

    Anhänge:

  6. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    weiter in Richtung Süden, dort findet man die von Flugi schon erwähnt Talsperre Spremberg, im Hintergrund das neue Kraftwerk in Schwarze Pumpe
     

    Anhänge:

  7. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    auf dem Weg nach Norden in Richtung Cottbus, fliegt man am besten die Spree entlang, so ist die Stadt nicht zu verfehlen :D
     

    Anhänge:

  8. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    am südlichen Stadtrand von Cottbus, im Stadtteil Madlow steht unser "Fernsehturm", ist allerdings für Normalsterbliche nicht begehbar
     

    Anhänge:

  9. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    am anderen Ende der Stadt der Flugplatz, bis vor Kurzem tummelten sich hier noch die Hubschrauber des Heeres. Hier aus Richtung Osten
     

    Anhänge:

  10. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    Blick auf die Vorstartlinie mit Tower
     

    Anhänge:

  11. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    hier nochmal der Tower etwas größer, den Baum, der links vor dem Tower steht haben übrigens Piloten der "Legion Condor" aus Spanien mitgebracht
     

    Anhänge:

  12. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    am Platz vorbeigeflogen und einen Blick zurück in Richtung Osten
     

    Anhänge:

  13. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    über die Innenstadt fliegen wir jetzt zu unserem architektonischen Kleinod, dem Schloss Branitz mit dazugehörigem Park, ein "Machwerk" vom Grafen von und zu Pückler, der in einer der beiden Pyramiden im Park begraben sein soll. Nach diesem Herrn ist auch das "Pücklereis" benannt
     

    Anhänge:

  14. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    Wir fliegen nun mit Nordkurs und erreichen nach ca. 8 Minuten die Peitzer Teichlandschaft, eines der größten zusammenhängenden Teichgebiete Europas. Hier gibt es jede Menge Fischzucht, mit den dazugehörenden Kormoranen, Schwänen und allem möglichen anderen Fluggetier. Vorsicht Vogelschläge möglich :(
     

    Anhänge:

  15. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    Im Hintergrund ist schon das Wahrzeichen der region zu erkennen: das Kraftwerk Jänschwalde
     

    Anhänge:

  16. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    Das Braunkohlenkraftwerk Jänschwalde ist das leistungsfähigste in Ostdeutschland und beherrscht die Szenerie seit nunmehr 20 Jahren. Die Schornsteine sind jeweils 300 m hoch, die Kühltürme 100m. Seit dem Einbau einer Rauchgasentschwefelung sind die Schornsteine außer Betrieb. Nunmehr droht der Beton spröde zu werden, weil die entsprechende Innentemperatur fehlt. Deshalb werden die Schornstein im Laufe der nächsten Jahre abgerissen. Sprengen fällt aus, da der Platz dazu nicht vorhanden ist. Sie werden aus diesem Grund von oben "abgeknabbert", die Reste fallen im Inneren runter und werden unten mit Radladern entsorgt. Innerhalb des nächsten halben Jahres werden also nur noch 2 stehen.
     

    Anhänge:

  17. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    So und damit Ihr seht, woher die Tausende Tonnen Kohle für das Kraftwerk kommen, machen wir noch eine kurze Führung durch denn Tagebau Jänschwalde. Von dort aus wird die Kohle mit Zügen in das Kraftwerk gefahren.
    Im Vordergrund ist die zum Abbau vorgesehene Fläche zu sehen, Nacheinander werden die Baüme gefällt, die Grundwasserabsenkung installiert, bis der bagger kommt und den Abraum "wegschaufelt". Deshalb auch "Schaufelradbagger" :D
     

    Anhänge:

  18. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    Der Abraum wird von rechts nach links mit der Förderbrücke transportiert. Sozusagen rechts aufgenommen und links wieder abgeworfen. Dazwischen liegen rund 300 m. Unterhalb der Abraumförderbrücke liegt dann in einer Tiefe von rund 80 m die Kohle.
     

    Anhänge:

  19. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    der ganze "Kladderadatsch" rückt dann pro Woche ca. 10 m nach Norden
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    im Bild rechts die Abraumbagger
     

    Anhänge:

  22. Gabi

    Gabi Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    2.105
    Beruf:
    Flugleiter
    Ort:
    JWO
    ... und hier nochmal ein Blick aus einer größeren Höhe auf das Loch. Es ist ca. 5 km lang am hinteren Ende ist dann schon die Grenze zu Polen.
    So, von da aus geht´s die paar Minuten wieder nach EDAP und unsere kleine Runde ist zu Ende
     

    Anhänge:

Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Im Flieger rund um Cottbus...

Die Seite wird geladen...

Im Flieger rund um Cottbus... - Ähnliche Themen

  1. F-5 E Tiger II Jubiläumsbemalung Fliegerstaffel 19

    F-5 E Tiger II Jubiläumsbemalung Fliegerstaffel 19: Nochmals Guten Abend, schon länger in der Vitrine und nun doch endlich auch hier gezeigt meine Schweizer F-5E mit der Jubiläumsbemalung 75 Jahre...
  2. [Bilder-Thread] Training und Airshow Fliegerschiessen Axalp (Ebenfluh) 2018

    [Bilder-Thread] Training und Airshow Fliegerschiessen Axalp (Ebenfluh) 2018: Tja - das Schiessen hat einmal mehr angefangen und ich war schon unterwegs nach oben. Aber bei der Ansicht kam ich wohl verständlicherweise nicht...
  3. Fensterdurchbrüche für Verkehrsflieger wie selber machen?

    Fensterdurchbrüche für Verkehrsflieger wie selber machen?: Hallo zusammen, habe einen Vccu-Kit des Airbus A310 in 1:72 und denke darüber nach die Fensterreihen nicht durch Decals darzustellen, nein, ich...
  4. Flieger Revue abzugeben

    Flieger Revue abzugeben: Hallo Leute, Ich gebe die Jahrgänge 1989 bis 2010 der Flieger Revue ab. Hab keinen Platz mehr. Versand ist schwierig, wegen Gewicht... Preis pro...
  5. Flugplatzfest Wershofen 2018 - 4.Nostalgisches Flieger-Picknick & Classic Cessna-Meeting

    Flugplatzfest Wershofen 2018 - 4.Nostalgisches Flieger-Picknick & Classic Cessna-Meeting: Da viele Fotografen anwesend waren, bin ich gespannt, was es für tolle Bilder hier zu sehen geben wird. An Motiven dürfte es nicht gemangelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden