Im Luis TrenkerFilm"Berg der Versuchung", welches Flugzeugwrack sieht man da?

Diskutiere Im Luis TrenkerFilm"Berg der Versuchung", welches Flugzeugwrack sieht man da? im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, liebe Gemeinde, wünsche euch zunächst mal ein frohes, neues und auch erfolreiches Jahr! In o.g. Film aus den 50-iger Jahren geht es um...

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
817
Ort
Langenzenn
Hallo, liebe Gemeinde,

wünsche euch zunächst mal ein frohes, neues und auch erfolreiches Jahr!
In o.g. Film aus den 50-iger Jahren geht es um den Absturz eines 4-mot. Propliners einer Indischen Fluggesellschaft in hochalpiner Region der italienischen Alpen und einer Bergung von Vater(Luis Trenker) und Sohn.
Vielleicht hat jemand von euch diesen Film auf DVD oder Videocassette...Mich würde interessieren, ob man erkennen kann, um welchen Flugzeugtyp es sich handelt und welche Form die Fenster haben... Kann es sein, das es eine DC-6B "Supercloudmaster" war(die waren ja überwiegend für Inlandsflüge eingesetzt)? Die Super-Conni und den Boeing-Stratocruiser kann man wohl ausschließen.

Hat man die DC-6 auch für Fernflüge(Reichweite?) eingesetzt? Gab es nicht tatsächlich den Absturz einer 4-motorigen im Bereich des Matterhorns infolge Kollision mit dem Berg wegen schlechter Sicht in dichten Nebels in den 50-iger Jahren? Ich glaube, das war auch eine Maschine einer indischen Fluggesellschaft....

Hoffentlich bin ich mit meinem Beitrag hier richtig. Wenn nicht, bitte verschieben.

Viele Grüße

MikeBravo
 

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
817
Ort
Langenzenn
Ups, da habe ich doch glatt Luis Trenker mit Spencer Tracy verwechselt! Und der Ort des Geschehens waren nicht die italienischen Alpen sondern das Montblanc-Gebiet! Wo 1966 tatsächlich wenige Jahre nach fertigstellung des Films eine 4-mot. Maschine einer ind. Fluggesellschaft abstürzte. Es gab damals keine Überlebenden.

Gruß, MikeBravo
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.684
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Ist zwar laaange her, dass ich den Film zuletzt gesehen habe, aber ich glaube, dass das abgestürzte Flugzeug eine DC-3/C-47 war.
Ich meine mich an eine Szene zu erinnern, an der die Überlebende auf der Frachttür liegend über den Schnee gezogen wird.
 
swissdakota

swissdakota

Flieger-Ass
Dabei seit
31.01.2002
Beiträge
286
Ort
CH-Märstetten
Ich denke, es wird eher dieser Unfall angesprochen, am 03.11.1950 bei der eine Constellation der Air India auf dem Flug Bombay-Kairo-Genf-London in das Mont-Blanc Massiv flog:

airdisaster.com oder Wikipedia.org

Der Film war dann vermutlich dieser hier: The Mountain/Berg der Versuchung.

Das andere Unglück vom 24.01.1966 auf der schweizerischen Seite des Mont-Blancs betraf dann eine Boeing 707-437 der Air India:

airdisaster.com.

Reto
 

Xena

inaktiv
Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.342
Ort
Schwäbisches Meer
Air India scheint diesen Berg nicht gemocht zu haben wenn sie schon zwei mal da rein ist... :FFTeufel:
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
5.684
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Ich denke, es wird eher dieser Unfall angesprochen, am 03.11.1950 bei der eine Constellation der Air India auf dem Flug Bombay-Kairo-Genf-London in das Mont-Blanc Massiv flog:

airdisaster.com oder Wikipedia.org

Der Film war dann vermutlich dieser hier: The Mountain/Berg der Versuchung.
Dass dieser Unfall das "Vorbild" für den Film war, ist mir schon klar, aber er wollte ja wissen, welches Flugzeug im FILM zu sehen ist. :wink:

Hab nochmal etwas gesucht und auf dieser Seite ein paar Szenenfotos gefunden, darunter auch dieses vom Flugzeugwrack.




Also, eine DC-3 ist das definitiv nicht, aber auch keine Connie (runde Fenster) und wohl auch keine DC-6 (abgerundete Fensterecken).

Weitersuchen angesagt. :wink:
 
Anhang anzeigen
chopper

chopper

Space Cadet
Dabei seit
30.06.2008
Beiträge
1.184
Ort
Nördliche Halbkugel
Es gab in der Vergangenheit doch etliche Verkehrsflugzeuge mit eckigen Fenstern, es gab auch einige, deren Fensterreihe im hinteren Teil des Rumpfes durch eine Tür unterbrochen wurde.

Nach meiner Ansicht kommen folgende Typen bzw. deren militärische Ableitungen in Frage:

CONVAIR 240, 340, 440, 580 und 640

DOUGLAS DC 6 und DC 7

Das Foto im Post 6 gibt. leider keine weiteren Einzelheiten her.
 

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
817
Ort
Langenzenn
Hallo zuammen,

ich habe noch etwas recherchiert und habe herausbekommen, das es sich bei dem am 3.11.1950 am Montblanc verunfallten Flugzeug um eine Lockheed L-749A gehandelt hat, die wohl erst Ende der 40-er Jahre gebaut worden ist.
Somit war es keine "Superconni", habe ich mit meiner Vermutung recht?

Im übrigen erfolgten beide Abstürze infolge schlechter Sicht, technischens und Menschlichen Versagens. Zum einen war der Höhenmesser defekt bzw. hat falsche Angaben geliefert (Schneesturm), das beim 1. Absturz.
Beim Crash 1966 wurden vom Piloten die Angaben und Warnungen des zuständigen Fluglotsen ignoriert und der Sink/anflug auf den Genfer Flughafen aus 9000m zu früh eingeleitet.

Der Pilot kannte sich wohl mit dem Gelände nicht aus und als er in seiner 707 im Schneetreiben seinen Irrtum erkannte und den Berg sah, war es schon zu spät....Ich glaube, bei diesem Absturz kamen 166 Menschen ums Leben, von denen seit damals bisher nur 6! geborgen wurden. Übrigens stürzte 1948? eine DC-3/C-47 ebenfalls über einem Schweizer Gletscher ab. Die Ursache war: Vom geplanten Kurs abgekommen evtl. verirrt, schlechte Sicht/Wetter und zu geringe Flughöhe. Von diesem Absturz gab es eine Dokumentation auf NTV oder N24. Zu den Abstürzen der Air India Maschinen recherchiere ich weiter und werde bei Vorliegen neuer Informationen diese in der Rubrik "Flugunfälle" posten.

Die Constellation von Air India hatte an der Seite eine rote Lackierung, bei der 707 muß ich wie gesagt noch recherchieren. Angeblich hatte diese Maschine Rohdiamanten an Bord, die füe eine Edelsteinschleiferei in Genf bestimmt war....

Dann bis zum nächstenmal-

Euer MikeBravo
 

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
817
Ort
Langenzenn
Vielen Dank nochmals für eure Antworten! Eure Informationen haben mir gut weitergeholfen, werde mal bei NTV und N24 vorschlagen, diese beiden Abstürze als Dokumentation zum Thema "Flugunfälle" aufzuarbeiten und zu senden...

Viele Grüße,


MikeBravo
 
Thema:

Im Luis TrenkerFilm"Berg der Versuchung", welches Flugzeugwrack sieht man da?

Sucheingaben

luis trenker Flugzeugabsturz

,

flugzeugabsturz trenker überlebenden

,

luis trenker flugzeug

,
berg der versuchung von luis trenker
, luis Trinker Film mit Flugzeug , luis trenker film flugzeug
Oben