Indien

Diskutiere Indien im Sonstige Streitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; Dies ist nur die russische Antwort auf einen RFI, nicht mehr! Bis zu einer indischen Entscheidung ist es noch ein sehr langer Weg! Zumal ja nach...

Moderatoren: TF-104G
  1. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    4.072
    Ort:
    Mainz
    Zumal ja nach russischen Berichten immer so allerlei angeboten wird ... was dann aber davon realisiert wird ist eine ganz andere Frage.
     
    Peter Wimpsey gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1422 Peter Wimpsey, 14.09.2018
    Peter Wimpsey

    Peter Wimpsey Testpilot

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    207
  4. #1423 Sens, 14.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2018
    Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    809
    Ort:
    bei Köln
    Das orientiert sich durchaus an den militärischen Gegebenheiten und die mögliche Größe des Einsatzraumes. Auch eine Rafale kann nur eine maximale Anzahl von Einsätzen fliegen. Für die Mehrzahl der Aufgaben kann sie durch preiswertere Maschinen ersetzt werden. In Indien sind ja nicht die Personalkosten der limitierende Faktor. Fast jede Mission beschränkt sich auf eine Aufgabe. Eine Grundregel ist, dass bei heutigen Bedingungen in einem symmetrischen Konflikt, ein erkanntes Ziel immer nur einmal angeflogen werden kann. Deshalb sind Waffenlasten von mehr als zwei Tonnen auf ganz wenige Missionen beschränkt. Mit einer 900 kg Bombe können fast immer 90% aller möglichen Bodenziele zerstört werden. Die zweite gleicht nur noch mögliche Abweichungen aus und erhöht damit nur die Wahrscheinlichkeit.
    Man braucht selten beides, ein "smartes" Flugzeug und "smarte" Munition.
     
    Fitter gefällt das.
  5. LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    550
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Dass die Quartett-Zahlen über die Zuladung mit realen Einsätzen nahezu keine Schnittmenge haben - da bin ich voll bei dir. Aber den wesentlichen Unterschied zwischen Tejas und Rafale würde ich in einer sortierten Liste eher weit unten bei der Nutzlast verorten.
     
    Peter Wimpsey gefällt das.
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: TF-104G
Thema: Indien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. barak-luftabwehrsystem

    ,
  3. kampfwert mig 23 in den 80er

    ,
  4. mission indhranush,
  5. Indradhanush
Die Seite wird geladen...

Indien - Ähnliche Themen

  1. US-Träger für Indien?

    US-Träger für Indien?: Die indische Marine hat sich noch nicht entschieden, ob sie ihren zweiten (nuklearen) Flugzeugträger selbst bauen oder aus dem Ausland kaufen...
  2. Stefan Lülfs Buch "London-Regensburg-Indien"

    Stefan Lülfs Buch "London-Regensburg-Indien": Am Dienstag, 20. März, laden das Institut für Bayerische Geschichte und das Deutsche Museum in München (Ludwigstr. 14) zur Präsentation von Stefan...
  3. Katapult-Träger für Indien in Vorbereitung - IAC 2

    Katapult-Träger für Indien in Vorbereitung - IAC 2: Indien hat mit der Vikrant 2 den ersten selbst gebauten Träger mit "Sprungschanze" in der Fertigstellung. Aber ständig gibt es Spekulationen und...
  4. Indien: A320 Crew vergass Fahrwerk einzufahren

    Indien: A320 Crew vergass Fahrwerk einzufahren: Nach dem Start wurde vergessen, das Fahrwerk einzufahren. Auch die geringe Steigleistung und das Nichterreichen der Reiseflughöhe war der Crew...
  5. Startunfall S76C++ in Indien

    Startunfall S76C++ in Indien: Eine S76 ist in Indien beim Start abgestürzt. Alle Insassen, darunter ein Minister, blieben unverletzt. Auf dem Video sieht es so aus, als wenn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden