Infos über Bf 109 (?) Werknummer 512382

Diskutiere Infos über Bf 109 (?) Werknummer 512382 im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Liebe Modellbaugemeinde, am Wochenende hat mein Nachwuchs ein "Spielzeug" in Form eines Plastikmodells etwas zu wörtlich genommen und sagen wir...

Vizard

Flieger-Ass
Dabei seit
15.08.2008
Beiträge
337
Zustimmungen
998
Ort
Hessen
Liebe Modellbaugemeinde,
am Wochenende hat mein Nachwuchs ein "Spielzeug" in Form eines Plastikmodells etwas zu wörtlich genommen und sagen wir mal,
das Modell in einem "Bespieltem" Zustand hinterlassen...

Da der Erbauer danach ein wenig "wortkarg" war, muß ich mir jetzt Info´s zu / über dieses Modell zusammentragen...
um Ersatz zu besorgen...
Meine Recherche hat aber so gar Nichts zu Tage befördert, was mir weiterhilft...

Da ich mich mit dem Thema aber Oberflächlich auskenne und bei meinem letzten Bilderpost sehr nette und kompentente Hilfe bekommen habe, hier die Nummer am Leitwerk 512382 und eine "1" an der Seite ...

Ist das ein Phantasiemodell, was es ja dann quasi unmöglich macht, es zu reproduzieren. Gibt es ggf. ein Decalbogen dafür ?!

Gruß Patrick
 
_olli_

_olli_

Space Cadet
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
1.293
Zustimmungen
117
Ort
Rosenheim. Geboren/Aufgewachsen in Karlsruhe!
Google sagt:


Aber diese hätte eine 3 auf der Seite
 
JohnSilver

JohnSilver

Alien
Dabei seit
19.01.2003
Beiträge
7.209
Zustimmungen
8.871
Ort
Im Lotter Kreuz links oben
Wenn die Werknummer stimmt, müsste das diese Maschine sein.


Dazu passt aber nicht die "1" an der Seite.
Den Bausatz zu der genannten Werknummer gibt es in 1/48 von Eduard als Profipack, darin enthalten ist auch ein Tarnvorschlag mit dieser "1", das wäre dann die Maschine von Hartmann.
Allerdings passt dann die Werknummer nicht mehr :wink2:


Edit: zu langsam :wink2:
 

Vizard

Flieger-Ass
Dabei seit
15.08.2008
Beiträge
337
Zustimmungen
998
Ort
Hessen
Danke für die Blitz-Antwort
Ich hatte auch Google nach der NUMMER bemüht, und nur einen Treffer erhalten... werde mich einlesen...
Wenn das Flugzeug seiner "Phantasie" entsprungen ist, soll er sich nicht soooo anstellen ;-)

DANKE
 

Ledeba

Flieger-Ass
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
368
Zustimmungen
434
Der Zusatz "Erla" ist natürlich Mumpitz :evil: ... um korrekt zu sein. :thumbsup:
 

Vizard

Flieger-Ass
Dabei seit
15.08.2008
Beiträge
337
Zustimmungen
998
Ort
Hessen
Guten Morgen,

Dank euerer Hilfe bin ich zu dem Schluß gekommen, dass das gebaute Modell ein reines "Phantasieprodukt" war...
Es passt rein gar Nichts zu der Nummer auf dem Leitwerk...

Ein Bild des erbosten Erbauers bringt da auch Nichts... irgendwie wird man(n) sich da schon einigen...

Gruß
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.137
Zustimmungen
6.242
Ort
Bamberg
Das ist eine Bf 109 K-4. Da passt die Werknummer schon mal gar nicht. Und das rote Band am Rumpf vom JG300 passt auch nicht. Kenne keine K-4 von der Einheit. War trotzdem ein schönes Model. Da wäre ich über die Beschädigung auch verärgert. Einige dich mit ihm.
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.558
Zustimmungen
1.651
Ort
Hannover
Hallo,

Dank euerer Hilfe bin ich zu dem Schluß gekommen, dass das gebaute Modell ein reines "Phantasieprodukt" war...
...
Wenn das Flugzeug seiner "Phantasie" entsprungen ist, soll er sich nicht soooo anstellen ;-)
die Wertfindung hat (aus der Sicht eines/des Modellbauers) nicht damit zu tun, ob es sich um ein Phantasieprodukt handelt.

Auch ist das Modell weit weg von einem "reinen Phantasieprodukt".
Wie kommst Du eigentlich darauf?
(mal gefragt, wenn man den thread überhaupt ernst nehmen soll)


Grüsse
 
lutz_manne

lutz_manne

Astronaut
Dabei seit
08.07.2016
Beiträge
4.137
Zustimmungen
6.242
Ort
Bamberg
Da die Darstellung des Modells keinem Original entspricht, ist es Fantasie. Nennen wir es ein gut gemachtes Kunstwerk.
 

Vizard

Flieger-Ass
Dabei seit
15.08.2008
Beiträge
337
Zustimmungen
998
Ort
Hessen
Das es ein schönes Modell war, werde ich in diesem Fall zwar NICHT weitergeben :squint:
ABER natürlich werde ich mich mit dem Erbauer einigen... mir fällt schon etwas ein...

Ist eben bei solchen Modellen und Erbauern viel "Herzblut" dabei...

Gruß aus Breitscheid
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.558
Zustimmungen
1.651
Ort
Hannover
Hallo,

Da die Darstellung des Modells keinem Original entspricht, ist es Fantasie. Nennen wir es ein gut gemachtes Kunstwerk.
das ist eine Frage der eigenen Fachkenntnis und des eigenen Standpunktes (über den man auch mal nachdenken sollte).

99,xx % der Bevölkerung könnten an dem Modell nichts als "falsch" erkennen,
ebenso könnten es auch 99 % aus dem Stand nicht so gut bauen. :wink2:

Grüsse
 

Vizard

Flieger-Ass
Dabei seit
15.08.2008
Beiträge
337
Zustimmungen
998
Ort
Hessen
Hallo,



die Wertfindung hat (aus der Sicht eines/des Modellbauers) nicht damit zu tun, ob es sich um ein Phantasieprodukt handelt.

Auch ist das Modell weit weg von einem "reinen Phantasieprodukt".
Wie kommst Du eigentlich darauf?
(mal gefragt, wenn man den thread überhaupt ernst nehmen soll)


Grüsse
Lieber @jackrabbit,

da ich selbst Modelle baue, möchte ich in keinster Weise das Werk des Erbauers schmälern,
denn ich weiß um die Arbeit bei JEDEM Modell...

Wenn meinem Nachwuchs ein Modell kaputt geht, ist es genauso Schlimm wie bei einem Profi

Mit "Phantasieprodukt" meine ich, dass es für die angegebene Werknummer NICHT das passende Modell ist,
somit kann ich es NICHT anhand der Werknummer "kopieren"

Da ich jetzt ein Bild bekommen habe, wie es VOR dem Spielen ausgesehen hat,
kann ich es reproduzieren (lassen) OHNE auf historische Korrektheit aufzupassen (Werknummer / Lackierung / Markierung etc.)

Zu der Wertfindung kann ich wenig sagen, denn ggf. hängen da ja auch noch Emotionen dran...

Ich DANKE jedem, der geholfen hat und werde, falls ein Ersatz zustande kommt, diesen hier zeigen...

Gruß
 

jackrabbit

Astronaut
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
2.558
Zustimmungen
1.651
Ort
Hannover
Hallo @Vizard

ich baue auch Modelle und bin zudem im Verein.
Aus Sicht eines Modellbauers wäre allgemein doch ein neuer, passender Bausatz der beste Ersatz, oder? :wink2:

Es sei denn der Erbauer baut eigentlich nicht mehr "gerne" und das Modell ist/ war sein "Jahrhundertwerk".

Grüsse
 

Vizard

Flieger-Ass
Dabei seit
15.08.2008
Beiträge
337
Zustimmungen
998
Ort
Hessen
@
Hallo @Vizard

ich baue auch Modelle und bin zudem im Verein.
Aus Sicht eines Modellbauers wäre allgemein doch ein neuer, passender Bausatz der beste Ersatz, oder? :wink2:

Es sei denn der Erbauer baut eigentlich nicht mehr "gerne" und das Modell ist/ war sein "Jahrhundertwerk".

Grüsse
@jackrabbit

Natürlich ist ein NEUER Bausatz incl. eines "Guten Tropfens" in Arbeit und wird zeitnah übergeben... :squint:
Auch wenn ´s Sommer ist, bekommen wir irgendwie die "Kuh vom Eis" ...
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.288
Zustimmungen
655
Ort
Halle/S.
Kannst es ja auch gern deiner Haftpflichtversicherung zur Regulierung übergeben...
 
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.557
Zustimmungen
103
Ort
Braunschweig
Da würde mich dann der angegebene Wert interessieren und nach welchem Maßstab dieser Werft beziffert wird.

Horrido!
 
Thema:

Infos über Bf 109 (?) Werknummer 512382

Infos über Bf 109 (?) Werknummer 512382 - Ähnliche Themen

  • Suche Infos und Fotos über Ju 88, 6/KG 6

    Suche Infos und Fotos über Ju 88, 6/KG 6: Ich suche Informationen und Fotos (von Flz und Besatzung) einer Ju 88 A-4 des 6/KG 6, welche am 24. August 1944 in Saint-Quentin, Frankreich...
  • Suche Infos über ein Motorflugzeug (Piper??)

    Suche Infos über ein Motorflugzeug (Piper??): Hallo zusammen, ich suche im Auftrag meines Arbeitskollegen Infos über ein Motorflugzeug, welches mal seinem Vater gehört hat (Privat...
  • Infos gesucht über Dyess,Barksdale

    Infos gesucht über Dyess,Barksdale: Hallo liebes Forum, wer hier im Forum war schon mal an den Basen ihn Texas die letzten Jahre und kann mir Infos über Barksdale,Dyess geben...
  • S. Infos über Ernst Rössner

    S. Infos über Ernst Rössner: Moin! Habe am Montag anliegendes Foto (EXIF/GPS drin) im Friedhof von Gutenstetten geknipst und wollte hier fragen wo ich evtl. weitere Infos zu...
  • Infos über meinen Vater gesucht

    Infos über meinen Vater gesucht: Hallo zusammen, im Zuge der Nachforschungen über meinen Vater hoffe ich, dass ich hier vielleicht ein paar brauchbare Informationen über meinen...
  • Ähnliche Themen

    • Suche Infos und Fotos über Ju 88, 6/KG 6

      Suche Infos und Fotos über Ju 88, 6/KG 6: Ich suche Informationen und Fotos (von Flz und Besatzung) einer Ju 88 A-4 des 6/KG 6, welche am 24. August 1944 in Saint-Quentin, Frankreich...
    • Suche Infos über ein Motorflugzeug (Piper??)

      Suche Infos über ein Motorflugzeug (Piper??): Hallo zusammen, ich suche im Auftrag meines Arbeitskollegen Infos über ein Motorflugzeug, welches mal seinem Vater gehört hat (Privat...
    • Infos gesucht über Dyess,Barksdale

      Infos gesucht über Dyess,Barksdale: Hallo liebes Forum, wer hier im Forum war schon mal an den Basen ihn Texas die letzten Jahre und kann mir Infos über Barksdale,Dyess geben...
    • S. Infos über Ernst Rössner

      S. Infos über Ernst Rössner: Moin! Habe am Montag anliegendes Foto (EXIF/GPS drin) im Friedhof von Gutenstetten geknipst und wollte hier fragen wo ich evtl. weitere Infos zu...
    • Infos über meinen Vater gesucht

      Infos über meinen Vater gesucht: Hallo zusammen, im Zuge der Nachforschungen über meinen Vater hoffe ich, dass ich hier vielleicht ein paar brauchbare Informationen über meinen...
    Oben