Instrumentebrett Decals

Diskutiere Instrumentebrett Decals im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen. Ich brauche mal wieder Eure vereinte Hilfe. Vor langer Zeit habe ich einmal einen Decalbogen gesehen der einzelne Instrument...
quarter

quarter

Astronaut
Dabei seit
03.06.2001
Beiträge
2.555
Zustimmungen
102
Ort
Braunschweig
Hallo zusammen.
Ich brauche mal wieder Eure vereinte Hilfe.
Vor langer Zeit habe ich einmal einen Decalbogen gesehen der einzelne Instrument Skalen beiinhaltet hat.
Man konnte somit die auf dem originalen Spritzguß Armaturenbrett befindlichen Instrumente bestücken, ohne sie trocken zu malen o.ä.
Leider ist mir der Hersteller entfallen, ich weiß nur noch das es sie in allen drei gängigen Maßstäben, also 1:72, 48, 32, und ich mein von verschiedenen Nationalitäten von diesem Hersteller gab.
Wer kann weiterhelfen, auch bezüglich Bezugsquellen?
Danke im voraus, euer Quarter.
 
#
Schau mal hier: Instrumentebrett Decals. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ronny

Flieger-Ass
Dabei seit
22.09.2002
Beiträge
460
Zustimmungen
11
Ort
Ilmenau
Sollte Paragon Design gewesen sein. Don Color (JPS) hat(-te) die auch im Programm. Sieh mal auf seiner homepage nach (müßte hier bei den links zu finden sein.
 
fightingfalcon

fightingfalcon

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2002
Beiträge
1.012
Zustimmungen
229
Ort
Mehring
Hallo

Ich glaube der Hersteller ist Reheat.

Ist auch bei JPS im Programm. Schick´dem Don Color eifach ne email.


Viele Grüße
fightingfalcon
 

Ronny

Flieger-Ass
Dabei seit
22.09.2002
Beiträge
460
Zustimmungen
11
Ort
Ilmenau
Nehme fast alles zurück, fightingfalcon hat vollkommen Recht, der Hersteller ist Reheat, der Rest stimmt. Sorry für die fehlinformation.
 
Thema:

Instrumentebrett Decals

Instrumentebrett Decals - Ähnliche Themen

  • Italeri 1362 Canadair CL-415 Decals gesucht

    Italeri 1362 Canadair CL-415 Decals gesucht: Hallo zusammen. Suche die Decal der CL-415 Canadair in 1:72. Vielleicht hat ja jemand den Bausatz noch wo im Archiv liegen. Mir würde ein guter...
  • Frage zum Tamiya 1/32 Bausatz F16 CJ Block 50 Fighting Falcon / Zeus Decals

    Frage zum Tamiya 1/32 Bausatz F16 CJ Block 50 Fighting Falcon / Zeus Decals: Guten Tag zusammen, bin neue in diesem Forum. Daher stelle ich mich mal kurz vor. Mein Name ist Ludger, bin 37 Jahre jung und aus Bocholt NRW...
  • Fenster Decals

    Fenster Decals: Wer hat Erfahrung mit Authentic Airliner realistischen Fenster und Cockpits Decals? Mich interessiert vor allem Resultat in 1:72. Für Infos vielen...
  • Pheon Decals

    Pheon Decals: Hallo miteinander, weiß von Euch zufällig, ob Pheon Decals als Lieferant noch existiert? Oder, anders gefragt: Ist Rowan Broadbend noch am...
  • F-104G 1:72 Decals - Hasegawa oder DACO?

    F-104G 1:72 Decals - Hasegawa oder DACO?: Liebe Modellbauer, momentan bin ich bei meiner Hase F-104G 1:72 zwar noch in der Grundierungsphase, mache mir aber bereits Gedanken über die...
  • Ähnliche Themen

    • Italeri 1362 Canadair CL-415 Decals gesucht

      Italeri 1362 Canadair CL-415 Decals gesucht: Hallo zusammen. Suche die Decal der CL-415 Canadair in 1:72. Vielleicht hat ja jemand den Bausatz noch wo im Archiv liegen. Mir würde ein guter...
    • Frage zum Tamiya 1/32 Bausatz F16 CJ Block 50 Fighting Falcon / Zeus Decals

      Frage zum Tamiya 1/32 Bausatz F16 CJ Block 50 Fighting Falcon / Zeus Decals: Guten Tag zusammen, bin neue in diesem Forum. Daher stelle ich mich mal kurz vor. Mein Name ist Ludger, bin 37 Jahre jung und aus Bocholt NRW...
    • Fenster Decals

      Fenster Decals: Wer hat Erfahrung mit Authentic Airliner realistischen Fenster und Cockpits Decals? Mich interessiert vor allem Resultat in 1:72. Für Infos vielen...
    • Pheon Decals

      Pheon Decals: Hallo miteinander, weiß von Euch zufällig, ob Pheon Decals als Lieferant noch existiert? Oder, anders gefragt: Ist Rowan Broadbend noch am...
    • F-104G 1:72 Decals - Hasegawa oder DACO?

      F-104G 1:72 Decals - Hasegawa oder DACO?: Liebe Modellbauer, momentan bin ich bei meiner Hase F-104G 1:72 zwar noch in der Grundierungsphase, mache mir aber bereits Gedanken über die...
    Oben