Instrumentenbrett & Gunsight von P-47 D 25 RE

Diskutiere Instrumentenbrett & Gunsight von P-47 D 25 RE im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, ich benötige Eure Hilfe. Umfangreiche Recherchen konnten mir bisher keinen Aufschluß darüber geben, welches Instrumentenbrett...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Fly_Flap, 04.02.2008
    Fly_Flap

    Fly_Flap Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    ich benötige Eure Hilfe. Umfangreiche Recherchen konnten mir bisher keinen Aufschluß darüber geben, welches Instrumentenbrett und welches Visier bei dieser frühen Bubbletop-Version der P-47 verbaut wurden. Weiß jemand Genaueres hierzu?

    Für Hinweise und vielleicht sogar Fotos bin ich Euch jetzt schon sehr dankbar.

    Einstweilen viele Grüße,
    FF
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eugenia, 05.02.2008
    Eugenia

    Eugenia Testpilot

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Thermographer
    Ort:
    Athen
    Dabei müsste es sich um dieses handeln, gehörte zum "Malcolm Hood Canopy".
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      113,7 KB
      Aufrufe:
      94
  4. #3 christoph2, 05.02.2008
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Deutschland
    Die "Malcolm"-Haube war eine in England (von der Firma Malcolm) hergestellte Schiebehaube für die P-51B/C und die P-47D (Razorback, < D-25). Sie ermöglichte dem Piloten eine bessere Sicht, da die ursprünglichen Canopies stark "verstrebt" waren.
    Bei der hier gefragten Baureihe handelt es sich um die P-47D-25, das war die erste Bubbletop-Baureihe.

    Die P-47D-40-RA war die erste Baureihe der P-47 Thunderbolt, in der das K-14 Visier in die Produktion aufgenommen wurde und das Mk.VIII ersetzte.

    Das Instrumentenbrett einer P-47D-30-RA (Farbaufnahmen im Detail & Scale Vol.54, Seite 40 ff.) kann im Wesentlichen als representativ für die Blöcke D-25 und D-28 angesehen werden.
     
  5. #4 Fly_Flap, 05.02.2008
    Fly_Flap

    Fly_Flap Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bayern
    Danke

    Vielen Dank für den Hinweis. Bleibt nur die Frage, wie ich an diese Unterlagen komme.

    Gruß,
    FF
     
  6. #5 H.-J.Fischer, 05.02.2008
    H.-J.Fischer

    H.-J.Fischer Alien

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    6.523
    Zustimmungen:
    2.512
    Ort:
    NRW

    vielleicht hab ich etwas für dich, schick mir mal deine Mail-Adresse per PN, sollten aber 10MB reinpassen ins Postfach...

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Instrumentenbrett & Gunsight von P-47 D 25 RE

Die Seite wird geladen...

Instrumentenbrett & Gunsight von P-47 D 25 RE - Ähnliche Themen

  1. Sammler von Instrumentenbretter.

    Sammler von Instrumentenbretter.: Schon als Junge war ich von Instrumentenbretter einfach fasziniert, und das auch noch heute. Die Schnittstelle zwischen Mensch und Technik mit den...
  2. Suche Fotos vom Instrumentenbrett einer Bo 208 Junior

    Suche Fotos vom Instrumentenbrett einer Bo 208 Junior: Hallo, wer kann/möchte mir Fotos des Instrumentenbretts/Cockpit einer Bölkow Bo 208 Junior zur Verfügung stellen? Meine Mailadresse sende...
  3. Instrumentenbrett Fiat G 91 R3

    Instrumentenbrett Fiat G 91 R3: Hallo zusammen, suche zur Komplettierung meines Instrumentenbrettes ein Kreiselhorizont und ein Beschleunigungsmesser. Teile können auch defekt...
  4. F-104 Hauptinstrumentenbrett

    F-104 Hauptinstrumentenbrett: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum. Seit einigen Jahren betreibe ich die Flugsimulation am PC, d.h. ich bin dabei ein Cockpit zu bauen....
  5. Neue Instrumentenbretter Kleinflugzeuge

    Neue Instrumentenbretter Kleinflugzeuge: Hallo alle zusamen! Ich suche nach einer Firma die neue schöne Instrumentenbretter für Cessna 152/172, Piper Pa28 & Co baut. Ich kann mich...