Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger

Diskutiere Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Mit dem PHI habe ich den Position and Homing Indicator gemeint.
Falco

Falco

Space Cadet
Dabei seit
18.08.2010
Beiträge
1.050
Zustimmungen
3.270
Ort
München
Hallo Falco,
der PHI besteht ja aus mehreren Geräten, die auch wieder mit einigen anderen Geräten im Verbund waren.
Um welches Gerät geht es denn ?
Beste Grüße
Mit dem PHI habe ich den Position and Homing Indicator gemeint.
 

schlund

Testpilot
Dabei seit
25.11.2005
Beiträge
556
Zustimmungen
586
Hallo Falco,

da gab es verschiedene. Hast Du eine Nummer, z.B. IND 6A oder so ?

Beste Grüße,
 

rechlin-lärz

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.743
Zustimmungen
740
Ort
Hamburg
Hallo Michael,

vielen Dank Dir!

Du hast nicht zufällig noch drei weitere dieser Ventile, von denen Du eines an mich abgeben kannst...?

Bei classic-jetparts hast Du ein solches einmal gesehen?

Viele Grüße

Thomas
 

schlund

Testpilot
Dabei seit
25.11.2005
Beiträge
556
Zustimmungen
586
Hallo Thomas,

übrig habe ich leider keins.
Ja, bei CJP habe ich auch mal eins vor einigen Jahren gekauft.

Beste Grüße
 
Spooky 37+01

Spooky 37+01

Testpilot
Dabei seit
07.07.2013
Beiträge
577
Zustimmungen
684
Ort
ETNW-EDDH
sucht jemand einen F-104 Standby-Kompass? Ich hätte da noch einen abzugeben.
 
phantommike

phantommike

Testpilot
Dabei seit
08.09.2001
Beiträge
881
Zustimmungen
81
Ort
Allgäu
Ich suche noch die Internal Kraftstoffanzeige mit 7000 lbs für die Gustav, hab leider nur die 5000er Anzeige aus der TF. Hat die vielleicht jemand übrig und würde sie verkaufen?
 

rechlin-lärz

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.743
Zustimmungen
740
Ort
Hamburg
Für eine Frage nach dem Steuerknüppel habe ich keinen besseren Platz als hier gefunden.

In meinem Keller habe ich diese beiden Steuersäulen:
 
Anhang anzeigen

rechlin-lärz

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.743
Zustimmungen
740
Ort
Hamburg
Dieser Stuerknüppel, im oberen Bereich als Rohr ausgeführt und mit einer GFK-Abdeckung versehen: gehört der in "alte F-104" wie eine F-104F oder in eine TF?
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen

schlund

Testpilot
Dabei seit
25.11.2005
Beiträge
556
Zustimmungen
586
Hallo Thomas,

die Teilekataloge sagen folgendes :
der obere CG93A3 ( modifiziert aus CG93A2Y) ist aus der F-104G , das Y am Ende stammt vermutlich noch aus der unmodifizierten Version ?
Der untere 773074-1 ist aus dem hinteren Cockpit der TF 104G
Beste Grüße
 
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.029
Zustimmungen
811
Ort
Schwerte
Nachdem ich gestern zufällig ein Instrument erwerben konnte, welches wohl aus der F-104F stammt, wollte ich das Thema mal wieder ausgraben. Wer hat denn wohl Informationen zum Thema Bestückung der F-104F Bretter? Schlund hatte ja vor längerer Zeit mal die Cockpitzeichnungen aus der Manual gepostet und ich habe gerade mal ein hochprofessionelles Grafikprogramm benutzt, um dieser etwas Inhalt einzuhauchen.

Wer hat denn Ideen, speziell du den NAV Instrumenten 1 / 9 / 10 ?

Schönen Sonntag!

Roman
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.029
Zustimmungen
811
Ort
Schwerte
Hallo Roman,

hier die Seiten aus dem Manual zu den Instrumenten 1,9,10
Der Horizont ist der MM3, die anderen ( Machmeter, Altimeter, Variometer) könnten gut die gleichen sein, die auch in den frühen G verbaut waren.


Moin :) Hast du davon evtl. noch die nachfolgende(n) Seite(n)? J-4 ist wohl das Gesamtsystem, aber vielleicht ist der Indicator erwähnt.

Danke auf jeden Fall schonmal!

Roman
 

schlund

Testpilot
Dabei seit
25.11.2005
Beiträge
556
Zustimmungen
586
Moin :) Hast du davon evtl. noch die nachfolgende(n) Seite(n)? J-4 ist wohl das Gesamtsystem, aber vielleicht ist der Indicator erwähnt.

Danke auf jeden Fall schonmal!

Roman
Hallo Roman,
ja, ich hab´ das ganze manual, aber der indicator wird nicht extra erwähnt.
Aus anderen Unterlagen über das J-4 System allerdings geht hervor, dass es sich um folgendes Teil handelt:

INDICATOR DIRECTIONAL; GYROSCOPIC
Type V-8
Kearfott co.


hier noch die folgende Seite:

 
Anhang anzeigen
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.029
Zustimmungen
811
Ort
Schwerte
Hallo Roman,
ja, ich hab´ das ganze manual, aber der indicator wird nicht extra erwähnt.
Aus anderen Unterlagen über das J-4 System allerdings geht hervor, dass es sich um folgendes Teil handelt:

INDICATOR DIRECTIONAL; GYROSCOPIC
Type V-8
Kearfott co.


hier noch die folgende Seite:

Vielen Dank!
Interessante Seite übrigens, ich dachte bisher immer dass die F-104F keine Bewaffnung mitführen konnte. Ok, es wurde in D wahrscheinlich nicht gemacht, aber immerhin schien sie theoretisch Sidewinder fähig gewesen zu sein :)
 
Thema:

Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger

Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger - Ähnliche Themen

  • Chilenische C-130 Hercules in der Antarktis vermisst

    Chilenische C-130 Hercules in der Antarktis vermisst: Eine von Punta Arenas gestartete C-130 Hercules, die den Stützpunkt Presidente Frei in der Antarktis anfliegen sollte, ist seit heute Nacht...
  • Kamow Helikopter Bilder / Video etc.

    Kamow Helikopter Bilder / Video etc.: Agil, agil der Kleine! Wobei mitfliegen bei derartigen Flügen muss nicht sein. Video von 2015 u. 2019
  • Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado

    Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado: Für alle Interessierten am Thema Instrumentierung der verschiedenen Tornado-Varianten! Hoffe auf rege und konstruktive Teilnahme:thumbup:
  • Cockpit Ergonomie, Instrumentierung

    Cockpit Ergonomie, Instrumentierung: Hi, ich bin auf der Suche nach Informationen (Quellen) zum Thema Ergonomie im Cockpit. Die Dinge die ich dazu noch weiß, sind mir zu vage und...
  • Cockpit Mig 15 / 17 Instrumentierung

    Cockpit Mig 15 / 17 Instrumentierung: Hallo , Ich habe vor geraumer Zeit ein Panel einer Mig - 15 ? bekommen . Es bestand wohl aus mehreren Teilen von verschiedenen Flugzeugen ...
  • Ähnliche Themen

    • Chilenische C-130 Hercules in der Antarktis vermisst

      Chilenische C-130 Hercules in der Antarktis vermisst: Eine von Punta Arenas gestartete C-130 Hercules, die den Stützpunkt Presidente Frei in der Antarktis anfliegen sollte, ist seit heute Nacht...
    • Kamow Helikopter Bilder / Video etc.

      Kamow Helikopter Bilder / Video etc.: Agil, agil der Kleine! Wobei mitfliegen bei derartigen Flügen muss nicht sein. Video von 2015 u. 2019
    • Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado

      Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado: Für alle Interessierten am Thema Instrumentierung der verschiedenen Tornado-Varianten! Hoffe auf rege und konstruktive Teilnahme:thumbup:
    • Cockpit Ergonomie, Instrumentierung

      Cockpit Ergonomie, Instrumentierung: Hi, ich bin auf der Suche nach Informationen (Quellen) zum Thema Ergonomie im Cockpit. Die Dinge die ich dazu noch weiß, sind mir zu vage und...
    • Cockpit Mig 15 / 17 Instrumentierung

      Cockpit Mig 15 / 17 Instrumentierung: Hallo , Ich habe vor geraumer Zeit ein Panel einer Mig - 15 ? bekommen . Es bestand wohl aus mehreren Teilen von verschiedenen Flugzeugen ...
    Oben