Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger

Diskutiere Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo, weis einer zufällig was es mit diesem Gerät auf sich hat? Auf den ersten Blick würde ich sagen dass es ein normales Panel ist, auf...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #141 AARDVARK, 10.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    707
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Auf den ersten Blick würde ich sagen dass es ein normales Panel ist, auf welches jemand Knöpfe seiner alten Stereoanlage gesetzt hat, vielleicht weil die Originale fehlten :-) Alleine die LED vernünftig zu verkabeln stelle ich mir unmöglich vor. Der Begriff AST sagt mir auch nichts, muss aber auch nicht zwingend in einem Zusammenhang mit diesem "Umbau" stehen. Ich glaube an einen ganz banalen Grund, nicht an einen Testumbau von irgendwem.

    Michael, ich kann ja verstehen dass du etwas beitragen möchtest, da ja oft in gewisser Weise auf dich reagiert wird, aber lies doch einfach mal gründlicher. Im übrigen wolltest du "im Vorbeigehen" in Speyer schon Dinge kaufen, die seltener sind.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142 rechlin-lärz, 11.09.2018
    rechlin-lärz

    rechlin-lärz Space Cadet

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.690
    Zustimmungen:
    717
    Ort:
    Hamburg
    Der Gedanke kam mir auch gleich...
     
  4. #143 done_deal, 11.09.2018
    done_deal

    done_deal Testpilot

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    RLP
    Und ich dachte ich hätte was tolles ... :thumbsup::thumbsup:
    Beim näheren betrachten macht es auch Sinn was ihr sagt. Schwarzes/rotes Kabel ... naja.
    Falls es jemand brauchen kann, es steht zum verkauf.:squint:
     
  5. schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    491
    Hallo Spooky,

    es gab tatsächlich in den Anfangsjahren rote post lights, p/n A6745-24.
    Das sagt ein alter Katalog der F104G, in dem aber auch schon die klare Variante gelistet ist.
    Welche TA das war, kann ich so schnell nicht sagen...
    Beste Grüße, Michael
     
    Spooky 37+01 gefällt das.
  6. schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    491
    Hallo Tobias,

    ja, vielleicht hat das jemand so gebastelt.
    Aber der Stecker ist normalerweise an dem Panel (für die 104) so nicht dran.
    Ob sich ein Bastler diese Mühe macht ?
    Und das --ast use only-- könnte ja auf irgendein Testpanel hindeuten.
    Mach´s doch mal auf uns lass mal sehen, was genau drin ist :w00t:

    Beste Grüße,
    Michael
     
    AARDVARK gefällt das.
  7. #146 AARDVARK, 13.09.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    707
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte

    Im Nachhinein ist mir auch aufgefallen dass das Lightboard bei den normalen Temperaturreglern anders ist. Vielleicht ist es wirklich irgendein Versuch. Der untere Drehschalter sieht ja auch sehr passend aus, nur der obere ist eben ein wenig zu klein, das Licht scheint ja seitlich daran vorbei. Ich kenne nur diese Panel mit Kippschalter. Der scheint bei deinem ja zu fehlen.Oder gab es da zwei Versionen? Bildquelle: Classic Jetparts

    EDIT: Könnte das Panel ohne Kippschalter aus einem hinteren TF Cockpit sein?

    Anhänge:

     
  8. #147 AARDVARK, 13.09.2018
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    707
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Ich habe auch noch mal eine Frage an die Experten: Dieser Oil Pressure Indicator sieht sehr nach F-104 aus und wird auch gerne als F-104 verkauft. Die PN 1558C-040140 finde ich aber in keinem mir vorliegenden Teilekatalog. (TF -4 von 1970, F -4 von 1982 und auch nicht in der S -4 von 1969). Ist der schlicht und einfach nicht F-104, oder gab es da Ergänzungen die mir fehlen?

    Indicator: (Bilder: AARDVARK)
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #148 done_deal, 13.09.2018
    done_deal

    done_deal Testpilot

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    RLP

    Also ich bin ja kein Avioniker aber ich bin mir ziemlich sicher das dass nicht für den Flugbetrieb gedacht war.
    Da sind Widerstände und Kabel rein gelötet und ein Stecker für eine kleine Blockbatterie.
    Da hat ganz sicher jemand rum gebastelt.
     

    Anhänge:

    AARDVARK gefällt das.
  11. schlund

    schlund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    491
    Ja, jetzt wissen wir´s, das kommt aus der Sendung "zugeschaut und mitgebaut" :w00t:

    Aber den Versuch war´s wert...

    Danke für´s Aufschrauben !
     
    AARDVARK gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger

Die Seite wird geladen...

Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger - Ähnliche Themen

  1. Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado

    Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado: Für alle Interessierten am Thema Instrumentierung der verschiedenen Tornado-Varianten! Hoffe auf rege und konstruktive Teilnahme:thumbup:
  2. Cockpit Ergonomie, Instrumentierung

    Cockpit Ergonomie, Instrumentierung: Hi, ich bin auf der Suche nach Informationen (Quellen) zum Thema Ergonomie im Cockpit. Die Dinge die ich dazu noch weiß, sind mir zu vage und...
  3. Cockpit Mig 15 / 17 Instrumentierung

    Cockpit Mig 15 / 17 Instrumentierung: Hallo , Ich habe vor geraumer Zeit ein Panel einer Mig - 15 ? bekommen . Es bestand wohl aus mehreren Teilen von verschiedenen Flugzeugen ....
  4. Lockheed F-104F/TF-104G

    Lockheed F-104F/TF-104G: Hallo Leute! Ich möchte hier nurvermelden, dass F-40 Nr. 45 Lockheed F-104F/TF-104G inzwischen erschienen ist. Ich weiss nicht wie schnell der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden