Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado

Diskutiere Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo zusammen! Hat jemand von euch zufällig nochmal Infos welche Bedienkonsolen sich hinter den folgendes FINs verstecken? 15RV, 8CQ, 2YK...
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.229
Zustimmungen
1.148
Ort
Schwerte
Hallo zusammen!

Hat jemand von euch zufällig nochmal Infos welche Bedienkonsolen sich hinter den folgendes FINs verstecken?

15RV, 8CQ, 2YK

Danke euch!
 
done_deal

done_deal

Space Cadet
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.076
Zustimmungen
500
Ort
RLP
Hallo zusammen!

Hat jemand von euch zufällig nochmal Infos welche Bedienkonsolen sich hinter den folgendes FINs verstecken?

15RV, 8CQ, 2YK

Danke euch!
Laut meinem kleinen Stück Dokumentation ist 2YK das "Lenkflugkörper Anzeige- und Bediengerät".
Das ist aber schon Stand von 1990.
Zu den anderen beiden ist leider nichts drin.
 
Anhang anzeigen

rechlin-lärz

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.784
Zustimmungen
824
Ort
Hamburg
2YK kann ich bestätigen,

8CQ ist das Rampenbediengerät (Ende 80er funktionslos, da Rampen zwecks Triebwerksschonung "stillgelegt"), F/C rechte Konsole, linke Reihe etwa mittig


15RV kann ich nicht finden. Finden kann ich 10RV (TACAN-Bediengerät). Evtl. SETAC-Bediengerät?

Meine Vorschrift ist von 1999. Bei den neueren Layouts habe ich keine Ortszahlen/Kennungen mehr.

Wie kommst Du auf diese Nummern?
 
Zuletzt bearbeitet:
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.229
Zustimmungen
1.148
Ort
Schwerte
2YK kann ich bestätigen,

8CQ ist das Rampenbediengerät (Ende 80er funktionslos, da Rampen zwecks Triebwerksschonung "stillgelegt"), F/C rechte Konsole, linke Reihe etwa mittig


15RV kann ich nicht finden. Finden kann ich 10RV (TACAN-Bediengerät). Evtl. SETAC-Bediengerät?

Meine Vorschrift ist von 1999. Bei den neueren Layouts habe ich keine Ortszahlen/Kennungen mehr.

Wie kommst Du auf diese Nummern?
Danke euch! Die Nummern stehen auf der Rückseite von Blindblatten mit Steckerhalterung und ich wollte wissen ob eine davon zufällig für eine Stelle ist, bei der mir das Bediengerät in meinem Projekt fehlt.
 
Fishbed792

Fishbed792

Testpilot
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
745
Zustimmungen
1.055
Ort
Manching
In meiner Bastelkiste hat sich ein Rest eines Panels vom Tornado angefunden .



Die Elektrische Bezeichnung ist 134VE .
Kann mir jemand sagen , was das für ein Panel ist , wie es komplett aussieht , und was bei meinem Rest für Teile (vermutlich Schalter ) fehlen ?
Vielen Dank ,

Mfg Fishbed792
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

rechlin-lärz

Space Cadet
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.784
Zustimmungen
824
Ort
Hamburg
In meiner Bastelkiste hat sich ein Rest eines Panels vom Tornado angefunden .



Die Elektrische Bezeichnung ist 134VE .
Kann mir jemand sagen , was das für ein Panel ist , wie es komplett aussieht , und was bei meinem Rest für Teile (vermutlich Schalter ) fehlen ?
Vielen Dank ,

Mfg Fishbed792
134VE ist die sogenannte "Mehrzweckschalttafel", hinteres Cockpit des GS, rechte Konsole, rechte Leiste.

Der bei Dir vorhandene Schalter ist vermutlich der "Gewitterleuchtenschalter "Anti Dazzle", 57LB,
auf der anderen Seite findet der "Sprechschalter 6RZ" normalerweise Verwendung...

Wofür allerdings die mittlere Schalterbohrung bzw. der abgerundete Ausschnitt rechts von Deinem Schalter gedacht ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Evtl. englische Variante?
Im dt. Layout kommen die jedenfalls nicht vor.
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
AARDVARK

AARDVARK

Space Cadet
Dabei seit
24.08.2005
Beiträge
2.229
Zustimmungen
1.148
Ort
Schwerte
In meiner Bastelkiste hat sich ein Rest eines Panels vom Tornado angefunden .



Die Elektrische Bezeichnung ist 134VE .
Kann mir jemand sagen , was das für ein Panel ist , wie es komplett aussieht , und was bei meinem Rest für Teile (vermutlich Schalter ) fehlen ?
Vielen Dank ,

Mfg Fishbed792
134VE ist die sogenannte "Mehrzweckschalttafel", hinteres Cockpit des GS, rechte Konsole, rechte Leiste.

Der bei Dir vorhandene Schalter ist vermutlich der "Gewitterleuchtenschalter "Anti Dazzle", 57LB,
auf der anderen Seite findet der "Sprechschalter 6RZ" normalerweise Verwendung...

Wofür allerdings die mittlere Schalterbohrung bzw. der abgerundete Ausschnitt rechts von Deinem Schalter gedacht ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Evtl. englische Variante?
Im dt. Layout kommen die jedenfalls nicht vor.
Ich bin mir sehr sicher, dass die Grundplatte ebenfalls bei diesem Panel zum Einsatz kam, auch wenn es eine ADV Nummer hat.

Die Justierbohrung mit dem weiten Abstand passt gut zu den verwendeten Dimmer-Drehschaltern.


Bildquelle:Tornado Aircraft ' PTT ' Refuel Probe ' Anti Dazzle ' Panel * A912021-003 * | eBay
 
Anhang anzeigen
Fishbed792

Fishbed792

Testpilot
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
745
Zustimmungen
1.055
Ort
Manching
Oh je , ich muss immer wieder feststellen das es wohl viele unterschiede zwischen den Tornados gibt .
Besonders in UK hat man wohl sehr viel modifiziert , und somit die verschiedensten Varianten geschaffen .
Mein Panel scheint nicht aus UK zu kommen . Die Stecker sind mit Leerpins versehen , also sollte kein weiterer Schalter oder Regler montiert gewesen sein . Möglicherweise könnte man es mit dem Leuchtplastik und dem Beleuchtungsregler ergänzen , dann hätte man eine engl. Variante das Panels .
Wohl die einfachste Möglichkeit das Panel ansehnlich zu bestücken .
Nun fehlt mir nur noch die korrekte Bezeichnung des Schalters ( 6RZ ) um nach diesem zu suchen .

Mfg Fishbed792
 
Thema:

Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado

Instrumentierung der Panavia PA200 Tornado - Ähnliche Themen

  • Berichte vom Tage - Traditionsname für Jagdgeschwader (stumm)

    Berichte vom Tage - Traditionsname für Jagdgeschwader (stumm): Dem Jagdgeschwader 71 der Bundesluftwaffe wird der Name des berühmten Jagdfliegers Freiherr Manfred von Richthofen verliehen. Prominenter Gast der...
  • SWR - Nazi-Flugzeug der Luftwaffe sorgt in Crailsheim für Ärger

    SWR - Nazi-Flugzeug der Luftwaffe sorgt in Crailsheim für Ärger: https://www.ardmediathek.de/video/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzE2MDExNDY
  • Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger

    Instrumentierung der F/TF-104G und F-104F der Luftwaffe und Marineflieger: Moin zusammen, möchte hier mal einen Thread zur Instrumentierung der deutschen F-104 starten, wo die verschiedenen Rüstzustände/Konfigurationen...
  • Cockpit Ergonomie, Instrumentierung

    Cockpit Ergonomie, Instrumentierung: Hi, ich bin auf der Suche nach Informationen (Quellen) zum Thema Ergonomie im Cockpit. Die Dinge die ich dazu noch weiß, sind mir zu vage und...
  • Cockpit Mig 15 / 17 Instrumentierung

    Cockpit Mig 15 / 17 Instrumentierung: Hallo , Ich habe vor geraumer Zeit ein Panel einer Mig - 15 ? bekommen . Es bestand wohl aus mehreren Teilen von verschiedenen Flugzeugen ...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    tornado wcp

    ,

    Cockpit PA 200 Tornado

    Oben