Intermodellbau2004

Diskutiere Intermodellbau2004 im Ausstellungen Forum im Bereich Modellbau; Ich möcht mich mit ein paar Bildern von der Intermodellbau in Dortmund,für all die tausend Bilder von anderen Ausstellungen die all die User hier...
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.125
Zustimmungen
3.067
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Ich möcht mich mit ein paar Bildern von der Intermodellbau in Dortmund,für all die tausend Bilder von anderen Ausstellungen die all die User hier ins Forum gestellt haben, bedanken.
Schon kurz nach 8 Uhr war reger Betrieb vor den Kassen. Und ich wusste gleich wieder weshalb ich diese Schlangen so hasse. :?!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
Schau mal hier: Intermodellbau2004. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.125
Zustimmungen
3.067
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Leider waren sämtliche Modelle hinter Glas.
Zum Fotografieren war es oft sehr schlecht, zudem waren die Modelle auch sehr dicht gestellt.

Hoffe das man die SU dennoch erkennt.
 
Anhang anzeigen
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.125
Zustimmungen
3.067
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Das Heck gefiel mir super, nur für was war die Verdickung ?

Der Modellbauclub der diese Modelle ausstellte,hat es sich sehr gemütlich gemacht und die Vitrinen um sich herum gestellt. Leider war es so nicht einfach den beschäftigten Ausstellern Fragen zu stellen. Oder lag es am wortkargen Provinzler selbst? :?!
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Marcus

Marcus

Fluglehrer
Dabei seit
15.07.2002
Beiträge
105
Zustimmungen
43
Ort
Manching
Friedarrr schrieb:
Leider waren sämtliche Modelle hinter Glas.
Zum Fotografieren war es oft sehr schlecht, zudem waren die Modelle auch sehr dicht gestellt.

Hoffe das man die SU dennoch erkennt.

serwas,

also ich finde die bilder sind trotzdem sehr gut geworden.
fotografierst du mit einer kamera mit wechselobjektiven? wenn ja, dann verwende doch einen polarisationsfilter - damit solltest du evtl. spiegelungen erst gar nicht aufs foto bekommen.
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.125
Zustimmungen
3.067
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
<<also ich finde die bilder sind trotzdem sehr gut geworden.
fotografierst du mit einer kamera mit wechselobjektiven? wenn ja, dann verwende doch einen polarisationsfilter - damit solltest du evtl. spiegelungen erst gar nicht aufs foto bekommen.>>

Nein, muß mich aber eh noch ein wenig einfuchsen. Mit Fotografieren hatte ich nie viel zu tun!
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.290
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Der Gnubbel am Leitwerk der F-104 ist die Austrittsdüse des Raketentriebwerks.
Die richtige Bezeichnung lautet NF-104A.
Zu diesem Flieger, den u. a. Chuck Yeager flog, gibt es uebrigens einen interessanten Baubericht in der "Fine Scale Modeler", Ausgabe 03/04.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
10.125
Zustimmungen
3.067
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Die hat mir wieder ganz besonders gefallen.
Und das in meinem Maßstab!
Schon komisch, wie viele Flugzeugmodellbauer auf 1:48, 1:32 und noch größer wechseln und bei der Militärszene viele von 1:35 auf 1:72 wecheln.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Intermodellbau2004

Oben