International Helicopter Museum Weston-super-Mare

Diskutiere International Helicopter Museum Weston-super-Mare im Luftfahrt im Museum Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Ich bin etwas erstaunt, aber es scheint noch kein Thema über dieses äußerst interessante Museum zu geben. Falls doch dann bitte ich um Nachsicht,...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Ich bin etwas erstaunt, aber es scheint noch kein Thema über dieses äußerst interessante Museum zu geben. Falls doch dann bitte ich um Nachsicht, aber die Suchfunktion hat mir trotz intesiver Recherche nix entsprechendes geliefert.

    Mein Besuch war 2009, die Bilder sind also schon nicht mehr ganz aktuell. Aber da es wie schon gesagt anscheinend noch kein Thema dazu gibt möchte ich trotzdem einige Fotos zeigen. Aufgrund der Masse an gezeigten Maschinen werden diese nach und nach ihren Weg ins Forum finden, natürlich auch abhängig davon wie ich Zeit finden werde.

    Wenn jemand aktuellere Bilder hat dann natürlich gerne her damit, denn seit meinem Besuch haben ja ein paar neue Exponate den Weg ins Museum gefunden (Mi-8, Gazelle, ...)


    Los geht's gleich am Parkplatz vor dem Museum, hier wird der Besucher von der Westland WG30-200 G-ELEC (c/n 007) empfangen. Die Lackierung ist dabei jedoch den kreativen Köpfen des Museums entsprungen (kanadisches SAR-Design?!) und war in ihrer aktiven Zeit nie wirklich auf der Maschine zu sehen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Nach dem Eingang gibt es zunächst ein wenig "Theorie", ebenso den museumseigenen Shop. Aber auch hier schon ein weiterer "richtiger" Hubschrauber. Die Bölkow BO102 (konkret handelt es sich hier um die D-HMQV, c/n 6216) war ein Ende der 50er entwickelter Trainer (eigentlich stationär, darum wundere ich mich jetzt ein wenig, dass die Maschine ein Kennzeichen gehabt haben soll?!) der in ca. 18 Exemplaren ausgeliefert wurde.
    Infos auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Bölkow_Bo_102
    Und hier: http://www.aviastar.org/helicopters_eng/bo-102.php
     

    Anhänge:

  4. #3 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Bevor man die Haupthalle erreicht kommt man am Imbis und benachbarten Kinderspielplatz vorbei. Hier haben zwei Maschinen eine Verwendung als Spielgerät gefunden. Zum einen diese Zebra-Lynx. Wenn jemand die genaue Identität der Maschine kennt wär ich über Infos hierzu sehr dankbar, denn ich habe in den Weiten des WWW leider nix brauchbares in Erfahrung bringen können.
     

    Anhänge:

  5. #4 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Die zweite Maschine ist die Westland WG30-100 N114WG (c/n 014), welche für Pan Am in New York unterwegs war.
     

    Anhänge:

  6. #5 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Innen fehlt bereits einiges...
     

    Anhänge:

  7. #6 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    SaRo Skeeter AOP12 XL811 der Army (c/n S2/5096)
     

    Anhänge:

  8. #7 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Alouette II SA318C A41 der belgischen Armee (c/n: 1958/586C-A41)
     

    Anhänge:

  9. #8 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Zwei Sycamore:

    Die zivile G-ALSX, ein Mk.3 (c/n 12892)
     

    Anhänge:

  10. #9 Jacobsthaler, 23.04.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Gleich daneben die XL829 der RAF, eine HR.14 (c/n 13474)
     

    Anhänge:

  11. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.216
    Zustimmungen:
    1.304
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Hi.

    Schöne Bilder aus einem wirklich beeindruckenden Museum.

    Vor etwa 2 Jahren habe ich im Bericht über den Airday in Weston-Super-Mare einige Bilder gezeigt (glaube ich??).

    Für Fans die wirklich tief einsteigen wollen, lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall.

    Gruß,

    Thomas
     
  12. #11 TF-104G, 23.04.2012
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.176
    Zustimmungen:
    19.533
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Es ist eine Lynx 3 Zelle die in Yeovilton zu Testzwecken bei Westland stand, hatte wohl nie eine Kennung erhalten, ob es für die Zelle eine c/n gibt hab ich nicht rausfinden können.
     
  13. #12 Jacobsthaler, 02.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Danke für die Info, dann ist es ja kein Wunder, dass man so gut wie nix darüber finden kann.

    Das Wetter verleitet ja derzeit eher zu anderen Sachen als sich an den Rechner zu setzen, darum geht es mit den Bildern nicht so wirklich voran.
    Ein Bild trotzdem: Die Belvedere HC.1 XG452 (c/n 13347)
     

    Anhänge:

  14. #13 Jacobsthaler, 16.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Weiter geht's! Zur Einstimmung hier nochmal die beiden Sycamore.
     

    Anhänge:

  15. #14 Jacobsthaler, 16.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Etwas unscheinbar daneben: Der vermutlich älteste noch existierende Hubschrauber, ein Hafner RII Revoplane von 1931 aus Österreich.
    Leider habe ich es bei den meisten Exponaten versäumt die dazugehörigen Infotafeln mit zu fotografieren. Darum kann ich mit Infos nur dienen, wenn diese zufällig lesbar mit auf dem Foto der Maschine zu sehen sind.
     

    Anhänge:

  16. #15 Jacobsthaler, 16.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Auch einige Tragschrauber sind ausgestellt. Eines der größeren Exemplare: McCulloch J-2 G-ORVB
     

    Anhänge:

  17. #16 Jacobsthaler, 16.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Vorserienprototyp des Westland Scout AH1 (c/n S2/8437), flog zuletzt wie hier zu sehen als XP165 bei der ETPS.
     

    Anhänge:

  18. #17 Jacobsthaler, 16.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Dann geht es ordentlich aufgereiht weiter mit der Entwicklungsgeschichte der Lynx. Hier die Lynx WG-13 XW839 (c/n 09-02).
     

    Anhänge:

  19. #18 Jacobsthaler, 16.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    leider etwas eingeengt steht die Lynx HAS2 XX910 (c/n 3/16), der Prototyp für die Navy.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jacobsthaler, 16.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Daneben die einzige gebaute Lynx 3 ZE477 (c/n 310/001P), sie flog von 1984 bis 1987.
     

    Anhänge:

  22. #20 Jacobsthaler, 16.05.2012
    Jacobsthaler

    Jacobsthaler Astronaut

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    4.243
    Zustimmungen:
    11.011
    Ort:
    Jacobsthal
    Aus der Lynx wurde die größere WG30 entwickelt. Großer kommerzieller Erfolg war diesem Typ aufgrund mangelnder Leistung, Nutzlast und Reichweite jedoch nicht gegönnt, nur 41 Stück wurden gebaut, dafür befindet sich aber ein beachtlicher Prozentsatz an Maschinen im Museum - ich glaube 7 oder 8 Stück, wenn auch teils im "Außenlager".
    Rechts im Bild der erste Prototyp der WG30-100, G-BGHF (c/n 001). Links zu sehen ist die einzige gebaute WG30-300 G-HAUL (c/n 020), welche auf den militärischen Markt als 17-sitziger Transporter ausgerichtet war. Da man sich im Vereinigten Königreich jedoch für die EH101 / Merlin (Bildmitte) entschieden hatte und Interesse von anderen Staaten ausblieb war das Schicksal der WG30 besiegelt.

    Das war's erstmal für heute.
     

    Anhänge:

Moderatoren: mcnoch
Thema: International Helicopter Museum Weston-super-Mare
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. museum england bo 103

Die Seite wird geladen...

International Helicopter Museum Weston-super-Mare - Ähnliche Themen

  1. The Royal International Air Tattoo 2018 Fairford (RIAT)

    The Royal International Air Tattoo 2018 Fairford (RIAT): Hallo allerseits, seit gestern gibt es Tickets fürs RIAT 2018 in Fairford (13.07.18 - 15.07.18). Es wurden auch einige Änderungen zu den...
  2. Jersey International Air Display 2017

    Jersey International Air Display 2017: Aufgrund meines Urlaubs auf den britischen Kanalinseln hatte ich dieses Jahr Gelegenheit, das Jersey International Air Display zu besuchen. Diese...
  3. Schaffen-Diest International Oldtimer fly & drive in

    Schaffen-Diest International Oldtimer fly & drive in: Heute und morgen findet hier zum 34´ten male das Internationale Oldtimer fly in statt. Leider war heute nichts mit fly in, die Wetterlage hat es...
  4. Bucharest International Airshow 2017

    Bucharest International Airshow 2017: Am 22.07.2017 war die Jährlliche BIAS in Bucharest Baneasa. Neben mehrere Lokale flugvereine mit u.A. Yak, Zlin und IAR flugzeuge, war die...
  5. Flugbetrieb Ngurah Rai International Airport Denpasar (DPS/WADD)

    Flugbetrieb Ngurah Rai International Airport Denpasar (DPS/WADD): Virgin Australia | B737-800 | VH-YIJ - 19JUL2017 [ATTACH] Air Asia Indonesia | A320-200 | PK-AXS - 19JUL2017 [ATTACH]