Irak - Nachkrieg

Diskutiere Irak - Nachkrieg im Aktuelle Konflikte Forum im Bereich Aktuell; AW: Irak - Nachkrieg Aber die F22 fliegen... grade sind 5 Stueck zurueck gekommen. @ Jockey .. wovon traeumst Du eigendlich nachts...
Nummi

Nummi

Astronaut
Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
2.560
Ort
Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
AW: Irak - Nachkrieg

Aber die F22 fliegen... grade sind 5 Stueck zurueck gekommen.
@ Jockey
.. wovon traeumst Du eigendlich nachts...
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: Irak - Nachkrieg. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Bleiente

Bleiente

Alien
Dabei seit
27.12.2004
Beiträge
5.768
Ort
Nordschwarzwald
AW: Irak - Nachkrieg

Ein irakischer Militärhelikopter ist nach Armeeangaben bei einem Hilfseinsatz für jesidische Flüchtlinge in den Sindschar-Bergen abgestürzt. Der Hubschrauber habe Hilfsgüter in den von den Dschihadisten belagerten Gebirgszug gebracht, sei beim Start zum Rückflug aber abgestürzt.
Es hätten sich zu viele Flüchtlinge hineingedrängt, sagte ein Armeeoffizier am Dienstag. "Die Maschine war zu schwer und berührte beim Start einen Berg", so die Erklärung der Armee. Diese Berührung habe dann zum Absturz geführt.
Den Angaben zufolge wurde der Pilot bei dem Unglück getötet, eine jesidische Abgeordnete verletzt. Auch eine mitreisende Journalistin der "New York Times" erlitt laut der US-Zeitung Verletzungen bei dem Absturz. Die US-Zeitung meldet auf ihrer Internetseite, die Ursache des Zwischenfalls sei noch unklar. ....
http://www.spiegel.de/politik/ausland/irak-hubschrauber-im-einsatz-fuer-jesidische-fluechtlinge-abgestuerzt-a-985793.html
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.898
Ort
Nürnberg
AW: Irak - Nachkrieg

Der Abwurf von Lebensmitteln und anderen dringend benötigten Hilfsgütern ist teilweise recht schwierig, da die Not mittlerweile so groß ist, dass die Abwurfzonen teilweise nicht mehr rechtzeitig vor Abwürfen von Menschen, die noch nach kleinsten Resten suchen, die irgendwo rausgeschleudert wurden, geräumt werden können. Normalerweise sorgt die lokale Polizei für eine Absperrung der Abwurfzonen, hier gibt es aber keine solche.

http://www.terradaily.com/reports/Britain_aborts_second_Iraq_aid_drop_over_safety_fears_999.html
 
Tschaika

Tschaika

Space Cadet
Dabei seit
21.08.2002
Beiträge
1.470
Ort
Darmstadt, Leipzig
AW: Irak - Nachkrieg

irgendwie ist es nicht so einfach mit der ISIS, eine F-15 hat schon Treffer bekommen:
"... Western diplomatic sources said ISIL struck at least one U.S. aircraft. They said an F-15 fighter-jet was hit by ISIL fire in late August that damaged the hydraulic system and forced the aircraft to land in neighboring Turkey. ..."
http://www.worldtribune.com/2014/09/12/isil-using-anti-aircaft-batteries-captured-iraq/
 

Philipus II

Space Cadet
Dabei seit
30.12.2009
Beiträge
1.206
Ort
Ostbayern und Berlin
AW: Irak - Nachkrieg

Eine einzige Gewehrkugel kann eine F-15 durchaus ernsthaft beschädigen. Mit dementsprechenden Glück kann man mit einem M2-MG ein Flugzeug in geringerer Flughöhe treffen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ISIS über eine ernsthafte Flugabwehr verfügt...
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.898
Ort
Nürnberg
AW: Irak - Nachkrieg

Eine einzige Gewehrkugel kann eine F-15 durchaus ernsthaft beschädigen. Mit dementsprechenden Glück kann man mit einem M2-MG ein Flugzeug in geringerer Flughöhe treffen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die ISIS über eine ernsthafte Flugabwehr verfügt...
Genau, solche Beschädigungen und sogar Verluste hat man sowohl im Vietnam- als auch während OIF und Afghanistan regelmäßig gesehen. Die "Show of Force" Tiefflüge, die die Amerikaner oft einsetzen, um kleinere Gruppen von Gegner zu vertreiben und die Zivilbevölkerung vor einem möglichen Angriff zu warnen, sind dabei die primäre Gelegenheit für solche Beschädigungen/Verluste. Die Piloten sind über diesen Teil der RoE geteilte Meinung, natürlich verringert sich dadurch die Gefahr von zivilen Opfern, dafür erhöht sich das Risiko für die Piloten. Hubschrauber dürfen daher schon seit 2006 nur noch bei unbewaffneten Bürgerprotesten für Show of Force Einsätze herangezogen werden. Die Beschädigungen im Irak waren einfach zu hoch, selbst wenn sie meist einfach zu reparieren waren. Der Umstand, dass die Hubschrauber oft in ungesicherten Zonen landen und für einige Zeit ohne weitere Unterstützung aushalten mussten, war ein zusätzliches Problem.
 

F-16N

Testpilot
Dabei seit
20.03.2014
Beiträge
655
AW: Irak - Nachkrieg

Es hat sich wohl eine erstaunliche Koalition gebildet, die jetzt gemeinsam mit den USA aktiv gegen die IS(IS) vorgehen will ... Ägypten, Saudi-Arabien, VAE und Jordanien sind dabei und sogar das als IS-Geldgeber bekannte Katar ... interessanterweise die Türkei aber nicht !!?

Es geht sowohl um militärische Operationen, als auch Hilfen für die Zivilbevölkerung, sowie das Austrocknen der Geldströme.
 

F-16N

Testpilot
Dabei seit
20.03.2014
Beiträge
655
AW: Irak - Nachkrieg

Genau ... leider sind die wirklichen Problemstaaten teilweise wo anders zu suchen, als man es politisch gerne hätte und glauben machen möchte. Erdogan träumt davon, der Präsident/Kalif von einem neuen osmanischen Reich zu sein, und da kommt ihm die IS natürlich zu pass ... und wie jeder dumme, größenwahnsinnige Potentat im arabischen Raum glaubt er auch IS kontrollieren zu können, wenn sie erstmal seine Ziele erreicht haben.

Aber die Türkei ist ja unser treuer und zuverlässiger NATO Verbündeter, dem man nicht auf die Finger klopfen kann.
 

Sczepanski

Astronaut
Dabei seit
06.10.2005
Beiträge
2.644
Ort
Penzberg
die aktuelle Entwicklung scheint es nötig zu machen, die Versenkung zu beenden
Schiitenmiliz im Irak: Schattenarmee droht mit Vergeltung
...
Der Juni 2014 war ihre Geburtsstunde. Die marode irakische Armee konnte dem Vormarsch des "Islamischen Staates" wenig entgegensetzen. Großajatollah Ali al Sistani rief zum Kampf gegen die Terrormiliz auf. Zehntausende Schiiten folgten. Das Regime in Teheran bildete die junge Truppe aus, stattete sie mit modernen Waffen aus. Erfolgreich drängten sie die IS-Kämpfer zurück.
...

Truppe mit Eigenleben
In der Tat zählt die Miliz heute etwa 140.000 Kämpfer. Sie haben sich vor allem in den früheren IS-Hochburgen festgesetzt. Eine Schattenarmee, mit deren Hilfe der Iran seine Macht in der Region erheblich ausgebaut hat. Offiziell wurde die Miliz mittlerweile in die irakische Armee eingegliedert. Doch noch immer führt sie ein Eigenleben, hört im Zweifel eher auf den Befehl aus Teheran als aus Bagdad.

"Der Iran genießt nirgends Immunität"
Den Vereinigten Staaten und ihrem Bündnispartner Israel ist das ein Dorn im Auge. Die USA sorgen sich um Soldaten und Botschaftspersonal im Irak. Ende Mai war eine Rakete in der Nähe der US-Botschaft in Bagdad eingeschlagen. Schnell fiel der Verdacht auf die Schiitenmiliz.
Als Vergeltung für die US-Sanktionen gegen den Iran. Israels Premierminister Benjamin Netanyahu fürchtet gar einen Angriff und will die Teheran-treuen Kämpfer mit aller Macht zurückdrängen. "Seien Sie vorsichtig mit ihren Worten und noch vorsichtiger mit ihren Taten", sagt Netanyahu, "der Iran genießt nirgends Immunität."

Verheerende Angriffe auf Munitionslager
Seit einigen Wochen erschüttern Explosionen die Waffendepots der Haschd-al-Schaabi. Mindestens fünf verheerende Drohnenangriffe sollen es seit Mitte Juli gewesen sein. Sehr schnell fiel der Verdacht auf Israel. ….

Sorge vor Stellvertreterkrieg
Die Spirale von Gewalt und Gegengewalt dreht sich. Es fehlt nicht viel zu einem Flächenbrand. Der Ruf nach Vergeltung in den Reihen der Miliz wird immer lauter. ... Einmal mehr droht der Irak zum Kriegsschauplatz zu werden.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
7.585
Ort
Niederlande
Heute in den Nachrichten,

"Im Jahr 2015 wurden mindestens 70 Zivilisten bei einem Angriff einer niederländischen F-16 auf eine IS-Autobombenfabrik im Irak getötet. Quellen sagen das dem NOS und NRC. Ein ganzes Viertel in Hawija wurde durch die Bombenangriffe zerstört. Es war einer der blutigsten Angriffe der internationalen Koalition im Kampf gegen den IS.

Es soll am 3 Juni 2015 gewesen sein.

"Das amerikanische Pentagon bestätigt auf Nachfrage, dass in der Nacht vom 3. Juni 2015 70 Zivilisten bei dem Angriff getötet wurden. Augenzeugen sprechen von einer viel höheren Zahl von Toten, Hunderten von Verletzten und mindestens 23 verstorbenen Kindern. Das Verteidigungsministerium möchte nicht bestätigen, dass die Niederlande an dem Bombenangriff beteiligt waren."

Wahrscheinlich waren viele Explosieven vorort die ein starker sekundair Explosion verursachte.
Nederlandse luchtaanval in Irak veroorzaakte zeker zeventig burgerdoden
Nederlandse bom doodde 70 mensen
 
Thema:

Irak - Nachkrieg

Irak - Nachkrieg - Ähnliche Themen

  • US Hubschrauber im Irak abgestürzt

    US Hubschrauber im Irak abgestürzt: Bei einem Hubschrauberabsturz im Irak sind heute sieben Soldaten ums Leben gekommen. Derzeit geht man davon aus, daß dies ohne Feindberührung...
  • Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden

    Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden: Die Türkei greift (rot schaffiert ist die von der Türkei bereits kontrollierte Grenzregion, blau schraffiert unten am Bildrand das Gebiet der...
  • F-16 in Arizona mit irakischem Piloten abgestürzt.

    F-16 in Arizona mit irakischem Piloten abgestürzt.: Ein irakischer Pilot ist auf einem Trainingsflug mit einer F-16 in Arizona am Dienstag abgestürzt. LINK
  • MiG-29 A , Irak - AF , Revell 1/32

    MiG-29 A , Irak - AF , Revell 1/32: Hallo Bastler , heute mal etwas getarntes . Eine frühe Exportversion der MiG-29 A der "IRAQI-AF" . Es handelt sich um eine Mig 29 9-12 ...
  • Tornado Sicherheitslandung Nordirak

    Tornado Sicherheitslandung Nordirak: Gerade gesehen .... http://ga-bonn.de/3394657 Defekt oder fehlgeschlagene Luftbetankung ?? Wo landet man da ?? Henry
  • Ähnliche Themen

    • US Hubschrauber im Irak abgestürzt

      US Hubschrauber im Irak abgestürzt: Bei einem Hubschrauberabsturz im Irak sind heute sieben Soldaten ums Leben gekommen. Derzeit geht man davon aus, daß dies ohne Feindberührung...
    • Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden

      Türkei - Syrien - Irak: Kampf gegen Kurden: Die Türkei greift (rot schaffiert ist die von der Türkei bereits kontrollierte Grenzregion, blau schraffiert unten am Bildrand das Gebiet der...
    • F-16 in Arizona mit irakischem Piloten abgestürzt.

      F-16 in Arizona mit irakischem Piloten abgestürzt.: Ein irakischer Pilot ist auf einem Trainingsflug mit einer F-16 in Arizona am Dienstag abgestürzt. LINK
    • MiG-29 A , Irak - AF , Revell 1/32

      MiG-29 A , Irak - AF , Revell 1/32: Hallo Bastler , heute mal etwas getarntes . Eine frühe Exportversion der MiG-29 A der "IRAQI-AF" . Es handelt sich um eine Mig 29 9-12 ...
    • Tornado Sicherheitslandung Nordirak

      Tornado Sicherheitslandung Nordirak: Gerade gesehen .... http://ga-bonn.de/3394657 Defekt oder fehlgeschlagene Luftbetankung ?? Wo landet man da ?? Henry

    Sucheingaben

    content

    ,

    unterschiet zwichen a b u. neutronenbom

    Oben