Iran Air B727 at Tehran on Oct 18th 2011

Diskutiere Iran Air B727 at Tehran on Oct 18th 2011 im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Fällt das jetzt unter Not- oder Sicherheitslandung? Seit einigen Tagen ist dieses Video im Internet, eben wurde es bei DAS (N3) gezeigt. Mein...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Whisky Papa, 27.10.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Fällt das jetzt unter Not- oder Sicherheitslandung?

    Seit einigen Tagen ist dieses Video im Internet, eben wurde es bei DAS (N3) gezeigt. Mein Sohn: Stell das mal in dein Forum, dann wirst Du auch berühmt. :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Whisky Papa, 27.10.2011
    Whisky Papa

    Whisky Papa Flieger-Ass

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Sprachwissenschaftler, Dozent, Besch. i. d. Tätigk
    Ort:
    Geesthacht
    Und hier der Link:

    Iran Air B727 at Tehran on Oct 18th 2011, landed without nose gear

    EDIT:
    "An Iran Air Boeing 727-200, registration EP-IRR performing flight IR-742 from Moscow Sheremetyevo (Russia) to Tehran Imam Khomeini (Iran) with 94 passengers and 19 crew, was on approach to Tehran's Imam Khomeini Airport around 15:20L (11:50Z) when the crew did not receive a down and locked indication for the nose gear and aborted the approach. Following unsuccessful troubleshooting the crew decided to divert to Tehran's Mehrabad Airport where a low approach confirmed the nose gear was not extended. The crew subsequently performed a landing without the nose gear on runway 29L at about 16:00L (12:30Z) and came to a stand still on both main gear and the nose of the aircraft. The aircraft was evacuated, no injuries occurred. The pilot of this flight was captain Hooshang Shahbazi." (Quelle: ebenda)
     
  4. #3 Sczepanski, 27.10.2011
    Sczepanski

    Sczepanski Space Cadet

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    398
    Ort:
    Penzberg
    hier noch ein Bericht der FTD:
    http://www.ftd.de/unternehmen/hande...perfekte-hochnaesige-notlandung/60121859.html
     
  5. Wumpe

    Wumpe inaktiv

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Finkenwerder
    Wirklich eine tolle Landung. Auf dem Video kann ich gar nicht erkennen, wann überhaupt die Nase aufsetzt. Muss ja sehr spät gewesen sein. Ob alle Passagiere ins Heck verlagert wurden? :)
     
  6. #5 Schorsch, 28.10.2011
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.613
    Zustimmungen:
    2.267
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    94 Passagiere verstehe ich ja noch, aber 19 Crew?
    3 Piloten sind klar, viel mehr passt ja da vorne auch kaum rein.
    Verbleiben 16 Mitglieder in der Kabine.
    Die meisten B727-200 haben nur 4 Sitze für FAs.

    Und mit 16 Leuten 94 Passagiere bemuttern ist ja fast besseres Verhältnis als in der Intensivmedizin.

    Ist auffällig, dass bei vielen Abstürzen "in nicht-westlichen Ländern" (ich hoffe da ist jetzt keiner beleidigt) unheimlich viel Crew an Bord ist. Wahrscheinlich alles kostenlos Mitreisende als Gefälligkeit.
     
  7. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.043
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Die Anderen sind fuer die "Sicherheit" an Bord zustaendig....:FFTeufel:
     
  8. #7 Bonoman, 28.10.2011
    Bonoman

    Bonoman Sportflieger

    Dabei seit:
    22.06.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Bodensee & Neuzelle
    Respekt, das hat der Pilot sauber hinbekommen.
     
  9. #8 qnh1013, 28.10.2011
    qnh1013

    qnh1013 Kunstflieger

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    Notlandung. Weil man landet zwar nicht direkt aus Not (fliegt ja noch problemlos), aber am Boden ist mit Schaden in jeder Hinsicht zu rechnen und damit ist es ein Notfall.

    Gruss Michael
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 easaman, 28.10.2011
    easaman

    easaman Berufspilot

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    EDDF Büttelborn
    Werden wohl deadheads gewesen sein!
     
  12. #10 michaeh, 01.11.2011
    michaeh

    michaeh Flugschüler

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Was die Bilder die man davon hat sehen können auch eindrucksvoll illustrierten.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Iran Air B727 at Tehran on Oct 18th 2011

Die Seite wird geladen...

Iran Air B727 at Tehran on Oct 18th 2011 - Ähnliche Themen

  1. USA vrs. Iran

    USA vrs. Iran: nachdem es über Jahre lang beim einzigen, halbwegs demokratisch geführten Staat im Mittleren Osten ruhig geblieben ist, scheint sich nach der Wahl...
  2. Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2

    Qaher-313-oder-Irans neuestes Kampfflugzeug / Mock-Up - Teil 2: Irans neuestes Kampfflugzeug Qaher-313 bei Rolltests. Mal sehen, ob es wirklich flugtauglich ist. :wink2: Alte geschlossenes Thema/Topic: Qaher...
  3. Iran bestellt 100 Boeing

    Iran bestellt 100 Boeing: Hallo, was sich schon seit längerer Zeit abgezeichnet hat, ist nun über die Bühne gegangen: Der Iran hat bei Boeing 100 Maschinen bestellt....
  4. 12.1.16 Absturz Iran Air Force F4 Phantom II

    12.1.16 Absturz Iran Air Force F4 Phantom II: Hallo, Im Iran ist eine F4 der Iran Air Force abgestürzt. Beide Piloten kamen ums Leben. Der Grund für den Absturz ist noch unklar....
  5. US Raketenabwehrschirm in Osteuropa - Zukunft nach Atom-Deal mit Iran !?

    US Raketenabwehrschirm in Osteuropa - Zukunft nach Atom-Deal mit Iran !?: Wie es jetzt aussieht, scheint es zwischen den 5 Atommächten+Deutschland und dem Iran ja doch zu einem Abkommen über die Beschränkung des...