ISDN Surfen bald Geschichte?

Diskutiere ISDN Surfen bald Geschichte? im Multimedia Forum im Bereich Literatur u. Medien; Ich wohne in einem kleinen verschlafenen Dorf in McPomm. Für mich war die letzten Monate ISDN Surfen angesagt. Das soll sich jetzt ändern. Bei uns...

Moderatoren: Grimmi
  1. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mecklenburg
    Ich wohne in einem kleinen verschlafenen Dorf in McPomm. Für mich war die letzten Monate ISDN Surfen angesagt. Das soll sich jetzt ändern. Bei uns ist jetzt auch DSL möglich. Zwar nur DSL 1000 (1000 kb/s) aber gegenüber 115 kb/s ein gewaltiger Sprung. Was für mich aber noch wichtiger ist, eine DSL Surf Flatrate gibt es für weniger als 40 €. Surf- und Telefonflat für unter 50 €. Eine ISDN Flat kostet 78 €. Und wenn man diese so wie ich nicht bestellt hat da ich der Meinung war ich wäre die ganze Woche auswärts arbeiten und komme nur selten zum surfen, dann sind im Monat schnell 100 € weg. Und das Tcom Monopol ist jetzt auch weggefallen.

    Also liebe noch Modem- und ISDN Vielsurfer, überprüft ab und zu mal ob Euer Anschluß DSL tauglich geworden ist. Informiert werden die Vielsurfer nicht. Warum sollte Tcom mir eine 40 € Flatrate anbieten, wenn sie mtl. um die 100 € kassiert.

    Gruß Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Viper013, 02.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2007
    Viper013

    Viper013 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    In der schönen Westpfalz
    ähem, :?! :?!

    ISDN = 64 kbit/s = 8 Kbyte/s (bei Nutzung beider B-Kanäle entsprechend doppelt soviel)

    DSL 1000 = 1024 kbit/s = 128 Kbyte/s


    Bitte nicht KiloBit mit KiloByte verwechseln. ;)


    Trotzdem freue ich mich für dich.
    Bei uns ist immer noch nichts mit DSL. Leitung zu lang
    Auch mit der Aktion "Dämpfung 55db" hat's nicht bis zu mir gereicht. :mad:

    Naja, ... trotzdem wohne ich gerne auf dem Land. :) :)

    Gruß
    Steffen
     
  4. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mecklenburg
    Das kenne ich eigentlich auch so, aber immer wenn ich mich anmelde wird mir angezeigt, daß ich mit 115 kb/s im Internet bin. :?!

    Da hat Mecklenburg wohl einige Jahre seiner Rückständigkeit aufgeholt.

    Dem ist nichts hinzuzufügen. :TOP:
     
  5. DM-SMD

    DM-SMD Fluglehrer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Mecklenburg
    So, nach 5 Wochen warten und einigen nervigen Hotline Telefonaten (ISDN wurde natürlich pünktlich abgeschaltet und ich saß ohne I-Net da) ist es endlich vollbracht. Läuft gut. Und viiiieeeel billiger.
     
  6. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    275
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Glückwunsch!!! Ich hier im tiefsten Westen eiere immer noch mit DSL-light herum (unheimliche 320 Kibitze pro Sekunde). Telekom, wir danken dir... :( :( :(
     
  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MiG-Mech, 26.10.2007
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Am besten ist es ganz von der Telegeh wegzukommen.
    In Rostock, auch M-V, gibt's Internet und Telefon über's Fernsehkabelnetz von infocity.
    Die 1000er Flat kostet 10€/Monat, die 4000er für 20€, gibt noch eine 10.000er und Telefon für 10€ Grundgebühr, Flatrat möglich. Nutzt man mehrere zusammen gibt's noch Rabatte. Service ist gut und freundlich und auch vor Ort in einem Geschäft.
    Wer da noch bei der Telekom ist ?!
     
  9. vansen

    vansen Kunstflieger

    Dabei seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    119
    Beruf:
    Systemadministrator
    Ort:
    Braunschweig
    Hi,

    Hm, 115 klingt verdächtig nach der Schnittstellengeschwindigkeit, wird dann also das Stück zwischen serieller Schnittstelle und ISDN-Adapter sein (sofern vorhanden). ISDN hat 64kBit/s bzw. 128kBit/s mit Kanalbündelung.

    Tschüß
    vansen
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

ISDN Surfen bald Geschichte?

Die Seite wird geladen...

ISDN Surfen bald Geschichte? - Ähnliche Themen

  1. 12.07.2017 Todesfall beim „Zaunsurfen“ am Flughafen Sint Maarten

    12.07.2017 Todesfall beim „Zaunsurfen“ am Flughafen Sint Maarten: Gestern ist eine Touristin beim "Zaunsurfen" tödlich verunglückt, als sie vom Strahl einer 737-800 mit dem Kopf gegen den Bordstein geschleudert...