ISEE-3 Reboot Projekt

Diskutiere ISEE-3 Reboot Projekt im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Eine der etwas abgefahreneren Projekte derzeit ist die Reaktivierung des 36 Jahre alten ISEE-3 Satelliten. Mehr hierzu...

Moderatoren: mcnoch
  1. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    AW: ISEE-3 Reboot Projekt

    Eine erste Kurskorrektur ist fehlgeschlagen, das Triebwerk begann kurz nach Beginn der Brennphase Zündaussetzer zu zeigen und der Vorgang wurde abgebrochen. Eine mögliche Ursache hierfür könnte sein, dass das in den Tanks verbliebene Hydrazin teilweise gefror, als man kurz vor Beginn der Zündung die Heizung der Treibstoffleitungen abschaltet, um genug Energie für die Zündung zu sparen. Man hat noch einige Tage Zeit um die Ursache zu ermitteln und die erste Kurskorrektur durchzuführen.

    Anhänge:


    Die Grafik des Projektes zeigt die Kursbewegungen des Satelliten bis zum Einschwenken in den Orbit um die SOnne, aus dem er 2012 zurück in Richtung Erde kam und der nun diese von privaten Personen bezahlte Reboot-Mission überhaupt ermöglicht.
     
  4. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.223
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
Moderatoren: mcnoch
Thema:

ISEE-3 Reboot Projekt