ISS Montageplan?

Diskutiere ISS Montageplan? im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem "Montageplan" der ISS. Nicht was ihr jetzt denkt, nein eher den zeitlichen Ablauf der...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 DragonFighter, 19.07.2005
    DragonFighter

    DragonFighter Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bürokaufmann
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem "Montageplan" der ISS. Nicht was ihr jetzt denkt, nein eher den zeitlichen Ablauf der Modulkonstruktion, wenn dann überhaupt noch was kommt! :D

    Also einen genauen Plan wann welches Modul oder jedes kleinste Gittersegment ins All geschickt wird und dort montiert wird.

    Hat da jemand zufällig was passendes in seinen Favoriten? :p

    Danke im voraus!

    Mit freundlichen Grüßen
    Marco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gargelblaster, 19.07.2005
    Gargelblaster

    Gargelblaster Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing. Luft- und Raumfahrttechnik
    Ort:
    EDDS
    die teile müsste es zuhauf geben

    Nur
    Fertigstellung: 2005 und alle Module

    MfG

    GB
     
  4. Sowjet

    Sowjet Sportflieger

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Genaue Pläne bei der Zuverlässigkeit der US-Amis?!
    :FFTeufel:
     
  5. #4 mcnoch, 19.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2005
    mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg
    @DragonFighter

    Einen aktualisierten Montage-Plan der ISS gibt es im frei zugänglichen Bereich derzeit leider nicht. Es gibt allerlei Einzelpläne und Informationen, aber seit der Columbia-Katastrophe und der NASA-Entscheidung das Shuttle 2010 vorzeitig außer Dienst zu stellen, ist ein gewaltiges Geschiebe ausgebrochen, weil eigentlich gar nicht mehr genug Missionen (bestenfalls 15 statt der benötigten 28) stattfinden können, um den Ausbau der Sache nach (terminlich sowieso nicht) planmäßig fertig zu stellen. Ich kann am Wochenende noch mal suchen, aber soweit mir bekannt, sind die Pläne veraltet oder sogar ausm Netz genommen worden.

    http://www.spacedaily.com/news/iss-05zzs.html
     
  6. mcnoch

    mcnoch Alien
    Administrator

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    8.294
    Zustimmungen:
    3.222
    Beruf:
    IT Management
    Ort:
    Nürnberg

    Man nicht zu viel lästern, die Russen haben auch ein nicht unwesentlichen Beitrag zu all den Verzögerungen rund um die ISS beigetragen. Am Anfang sah es nämlich sehr danach aus, als ob die Russen mit all ihren Problemen das Projekt zum Platzen bringen würden.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

ISS Montageplan?