Ist Rauchen erlaubt?

Diskutiere Ist Rauchen erlaubt? im Ausbildung und Jobs Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hey Leute!! Kann mir jemand sagen, ob es einem erlaubt ist zu rauchen, wenn man Pilot werden möchte oder schon ist? Ich weiß von ein paar...

Moderatoren: Learjet
  1. Jester

    Jester Sportflieger

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostermünchen, Oberbayern
    Hey Leute!!

    Kann mir jemand sagen, ob es einem erlaubt ist zu rauchen, wenn man Pilot werden möchte oder schon ist?

    Ich weiß von ein paar Leuten, die in Neuburg stationiert sind, dass Alkohol sehr selten genossen werden darf! Was natürlich klar ist. Aber dieses Thema würde mich sehr interessieren!!!

    Freu mich auf eure Antworten!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TF-104G, 05.01.2007
    TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.203
    Zustimmungen:
    19.724
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Auch ein Pilot kann in seiner Freizeit Rauchen und Alkohol trinken, kann ihm keiner verbieten.Die Neuburger dürfen wohl nur keinen Alkohol trinken wenn sie im Dienst sind, Rauchen denk ich schon wenn sie nicht gerade mit einer Kippe im Mundwinkel über das Flugfeld laufen. Es wird mit sicherheit auch kein F-4 Pilot im Cockpit sitzen und sich eine Fluppe anzünden. Eine F-4 hat doch keinen Aschenbecher.:FFTeufel:
     
  4. Jester

    Jester Sportflieger

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostermünchen, Oberbayern
    Alles klar!!! Aber jeder weiß, dass Rauchen gesundheitsschädlich ist!! Daher frag ich mich ob man deswegen Probleme bekommt, wenn man Pilot werden möchte!! z.B. In Fürsti!!!
     
  5. #4 Dr. Seltsam, 05.01.2007
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Das ist alles relativ. Als Raucher ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass deine körperliche Belastbarkeit eher nachlässt, als bei Nichtrauchern.
    Wenn du die Lungenfunktionstests nicht mehr schaffst, beim Konditionstraining schlappmachst oder in der Zentrifuge, bekommst du Probleme mit der Flugdiensttauglichkeit.
    Sollte man im Vorfeld, die Prognose stellen, dass dies durch rauchen eher eintritt und der Bewerber deswegen frühzeitig flugdienstuntauglich wird, dann wirst du wohl eher abgelehnt, als ein Nichtraucher. Sollten sich an deinen Gefäßen jetzt schon Ablagerungen zeigen, die auf das Rauchen zurückzuführen sind, dann ist von vorneherein Schluss.
     
  6. n/a

    n/a Guest

    ...wobei es bei diversen Einstellungstests auch Psychologen geben soll, die einem das Rauchen als Charakterschwäche auslegen.
    Rauchen ist immerhin eine Sucht und diese kann im Cockpit verhängnisvolle Folgen haben.

    Als Gelegenheitsqualmer sollte es in Fürsty aber keine Probleme geben...;)
     
  7. #6 Dr. Seltsam, 06.01.2007
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Nun ja die Urteile der Psychologen fussen nicht unbedingt immer auf messbaren Ergebnissen.
    Wobei ich sagen würde, wenn man es nicht schafft einen Tag OPZ oder einen Tag Fürsty ohne Zigarette auszukommen, sollte man es ich überlegen, ob es überhaupt Sinn macht.
     
  8. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Wenn Dich ein Psychologe auf Dein Rauchen anspricht, geht es ihm, wie eigentlich immer, eher um Deine Reaktion auf die Frage als um die Antwort selbst.
    Und wieso kann die Nikotinsucht im Cockpit verhängnisvolle Folgen haben?

    In Multi-Crewbesatzungen darf bei militärischen Flügen noch geraucht werden, auch im Flug. Der Kommandant muss es zulassen, und die Besatzung muss ebenfalls zustimmen.

    Bei den Besatzungen raucht ein genauso hoher Anteil wie im zivilen Leben.
    Natürlich ist kein Fliegerarzt begeistert wenn Du rauchst, genau wie alle Ärzte.

    Aber in Fürsty wird wohl keiner abgelehnt, nur weil er raucht.
    Und zu rauchbedingten Einschränkungen dürfte es in dem Alter der Bewerber auch nur sehr selten kommen.
    Die Fitness muss stimmen, aber es gibt auch genug Raucher, die vernünftig Sport treiben.

    Gruss,

    Thomas
    Nichtraucher.
     
  9. #8 Dr. Seltsam, 06.01.2007
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    Das sehe ich nicht ganz so, aber ähnlich. Es gibt genügend relativ sportliche Raucher, die 19 Jahre alt sind, seit 5 Jahren rauchen und trotzdem nach ein paar Stunden Entzug die "Wände hochgehen", also psychisch auffällig werden.
    Zudem ist es eine Aufgabe in Fürsty eine gesundheitliche Prognose abzugeben, ob der Bewerber auch die gesamte vorgesehene Dienstzeit flugdiensttauglich bleiben wird, da die Ausbildung doch jede Menge Geld kostet.

    Die Frage, ob rauchen erlaubt sei, impliziert bei mir eher ein Problem damit aufhören zu können. Denn das wäre die einfachste Lösung, um das Hindernis zu umschiffen.
     
  10. Tacco

    Tacco Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.04.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    jetzt im Westen
    Das stimmt so auch wieder nicht.
    Check mal die aktuelle VM-Blatt Ausgabe. Da wirst du Erstaunliches zum Raucher in BW-LFZ finden. Das hat sich in der Truppe noch nicht rumgesprochen.
    Und in der P-3C ist eh rauchen verboten. Ohne Ausnahmen. Basta und gut so.

    Gruß Tacco
     
  11. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Hast Du mich jetzt erwischt?

    Hab ich noch nichts drüber gelesen, schlecht fände ich es nicht, wenn es verboten würde.

    Gruss,

    Thomas
     
  12. Tacco

    Tacco Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.04.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    jetzt im Westen
    Das betreffende VM-Blatt findest Du im Intranet.
    Über Kurz oder Lang wird die Qualmerei eh in öffentlichen Gebäuden des Bundes verboten werden.
    Ich finds in Ordnung (Hab rechtzeitig aufgehört)

    Tacco
     
  13. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Wenns nach mir geht, kann man das Rauchen auch gerne komplett verbieten.

    Ich merke immer wie störend es sein kann, wenn ich länger in Ländern bin, wo weniger geraucht wird und dann wieder hierher zurück komme.

    Aber wir schweifen ab......

    Thomas
     
  14. #13 frankyk, 12.01.2007
    frankyk

    frankyk Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Takatukaland
    Hy Thone!

    Was macht dein LCR im MFG?

    Gruß
    Franky
     
  15. Thone

    Thone Astronaut

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    1.335
    Ort:
    Kreis Cuxhaven
    Moin Frankyk.

    Es geht voran, die A-Phase (die eigentlich Umschulung auf den Sea King) habe ich hinter mir, jetzt gehts für einige Zeit zum IFR-Lehrgang nach Bückeburg.

    Wenn alles glatt läuft, könnte ich im Sommer fertig werden.

    Thomas
     
  16. #15 Lara Croft, 22.01.2007
    Lara Croft

    Lara Croft Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Thone, das wäre ja echt super für dich wenn das alles glatt laufen würde.
    Ich drück die Daumen für den IFR Teil.:TD:
     
  17. #16 Lara Croft, 22.01.2007
    Lara Croft

    Lara Croft Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    6
    Zurück zum Thema,

    in Berlin wurde beschlossen ein generelles Rauchverbot wird es erst mal nicht geben, was ich sehr schade finde, den Rauch stört mich schon und finde es immer blöd , dass wenn man nicht selber raucht trotzdem da nach riecht, nur weil irgendjemand meint er müsse nun eine Rauchen. Sucht hin oder her, es stört einfach.
     
  18. #17 Dr. Seltsam, 22.01.2007
    Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Guest

    IFR Teil? Rauchen da so viele, dass man schon Instrumente braucht? :FFTeufel:
     
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Veith, 11.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2007
    Veith

    Veith Astronaut

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    153
    Beruf:
    auch
    Ort:
    Berlin
    Als nicht-militanter Nicht-Raucher ;) auch noch mein Hinweis .... auf die EU, klar: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/com/2007/com2007_0027de01.pdf (Grünbuch „Für ein rauchfreies Europa: Strategieoptionen auf EU-Ebene“)

    Dort heißt es u.a. (Hervorhebungen von mir):
    "Die wirtschaftliche Belastung ist besonders hoch für die Arbeitgeber, da durch Raucherpausen und zunehmenden krankheitsbedingten Arbeitsausfall die Produktivität der Arbeiternehmer beeinträchtigt wird. Außerdem müssen durch Rauchen verursachte Brandschäden sowie zusätzliche Reinigungs- und Renovierungskosten berücksichtigt werden." Die Kosten für die Arbeitgeber werden zwischen 0,51 % und 1,7 % des Bruttoinlandsprodukts angegeben. Wir reden also für D-Land über Kosten i.H. von ca. 20 Mrd. EUR für die Deutsche Wirtschaft!

    Da lohnt es sich aktiv zu werden, daß ich auch einen gesundheitlichen Vorteil habe nehme ich als Kollateral"schaden" in Kauf :FFTeufel: . Wie? Steht auch im o.g. "Grünbuch": "Ein wesentlicher Vorteil der Aktionen für rauchfreie Zonen besteht darin, dass sie das Bewusstsein der Menschen bezüglich der mit Aktiv- und Passivrauchen verbundenen Gefahren schärfen und somit zu einer „Entnormalisierung“ des Rauchens innerhalb der Gesellschaft beitragen." UND "Umfassende Rechtsvorschriften [d.h. Verbote; Veith] ... schaffen ein Umfeld, das Raucher ermutigt, das Rauchen einzuschränken oder aufzugeben und verhindert, dass junge Menschen mit dem Rauchen anfangen."
     
  21. #19 Fulcrum2060, 11.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.04.2007
    Fulcrum2060

    Fulcrum2060 Kunstflieger

    Dabei seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Maintenance Manager
    Ort:
    Rostock
    Tach,

    in Schulen, Kindergaerten, Flugzeugen, Kantinen = oeffentliche Raeume -, im beisein von Schwangeren etc. etc. gehoert sich rauchen nicht --> logisch, das gebietet der Menschenverstand.

    Wer rauchen will, seine Freizeit oder Pausenzeit dafuer nutzt, soll rauchen duerfen - ist schließlich und endlich des jeden Menschen eigene Sache, denn aufgeklaert ueber die Schaedlichkeit sollten wir alle sein.

    Am ILM hatte man mir nahegelegt, mit dem Rauchen aufzuhoeren - hat sich gelohnt ( wenn auch nur kurz ).

    Meine Montecristo, Cohiba, Ramon Allones oder Hoyo de Monterrey werde ich mir von niemanden verbieten lassen - Venceremos.


    Gruß F.2060
     
Moderatoren: Learjet
Thema: Ist Rauchen erlaubt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ppl a und rauchen

    ,
  2. hallothone

Die Seite wird geladen...

Ist Rauchen erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Rauchen im Flugzeug

    Rauchen im Flugzeug: Von Spiegel-Online vom 26.05.2017 Vor jedem Start werden Flugpassagiere darüber aufgeklärt, dass es streng verboten ist, im Flugzeug zu rauchen....
  2. Ich baue die USS Ronald Reagan in 1:72 und könnte Eure Hilfe gebrauchen!

    Ich baue die USS Ronald Reagan in 1:72 und könnte Eure Hilfe gebrauchen!: Wie Ihr ja sicher aus dem Thementitel entnehmen könnt ;) ist mein aktuelles Projekt der Bau meiner USS Roanld Reagan im M1:72 als...
  3. Kabinendruck - maximal erlaubter Druckgradient in der Kabine

    Kabinendruck - maximal erlaubter Druckgradient in der Kabine: Hallo Gibt es eine Definition oder noch besser ein Dokument, in dem erlaubte Druckänderungen während eines Fluges in einem Passagierflugzeug...
  4. Erlaubt Flugfunkscanner?

    Erlaubt Flugfunkscanner?: Hi @all, hab da ne kleine Frage: Ist es erlaubt während eines komerziellen Fluges den Flugfunk mit Hilfe eines Scanners abzuhören? Rein...
  5. Hilfe - unerlaubte Nutzung meines Fotos!

    Hilfe - unerlaubte Nutzung meines Fotos!: Vor ein paar Monaten machte ich eine sehr schöne Aufnahme von einem neuen UL-Flugzeug deutscher Herstellung. Das Foto wurde hier und im Key...