It´s Showtime!

Diskutiere It´s Showtime! im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; F-4J 1/48... Hallo Sören, Jungs... Ein guter Feund und ich haben uns entschlossen mal einen "Group Build" ,wie es auf neudeutsch so schoen...
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
339
Zustimmungen
47
Ort
Mittbach / Bayern
F-4J 1/48...

Hallo Sören, Jungs...

Ein guter Feund und ich haben uns entschlossen mal einen "Group Build" ,wie es auf neudeutsch so schoen heisst, zu wagen. Ich baue vornehmlich 1/32 und mein Freund 1/72. Also haben wir uns in der Mitte getroffen und da wir beide absolute Navy Fans sind und bei Traudl nur zwei gleiche 48er Navy Kits zu haben waren sind wir also bei je einer F-4J haengen geblieben...:)
Wir haben also zwei F-4J der VF-21 Freelancers erstanden und dann erst mal ein paar Wochen Zubehoer geshopt.
Also meine Liste ist wie folgt:
F-4J Hasegawa
Cockpit von Aires
Duesen von Aires
Fahrwerkschaechte von Aires
FOD covers von CMR
Reifen von Cutting Edge
noch mal Sitze von Quick Boost (Aires) ...ich hasse Aetzgurte:FFTeufel:

Mein Freund Arne hat das selbe Set aber..
Seamless Suckers von cutting edge:FFTeufel: :FFTeufel: der wird seinen Spass haben..ich hatte das "Vergnuegen" schon beim 32 Tamiya Kit:FFTeufel:
Wing Fold von Airwaves
keine Fahrwerschaechte
keine Quick Boost Sitze

Gebaut sollen die NE 200 und die NE 201 von 1978 werden. Damals waren die F-4s noch grau/weiss und mit den beiligenden Decals laesst sich das auch machen auch wenn diese den ganz grauen 1979er Stand wiedergeben.

Sören, nun eine Frage and Dich! Wie hat das bei Dir mit den Fahrwerkschaechten von Aires funktioniert. Wenn ich die so messe dann sind die ganz schoen dick fuer den F-4 Fluegel. An der Innensite haben sie eine Kante, heisst das das sie komplett bis an die Fluegeloberflaeche gehen oder passen sie noch dahinter (ich hoffe Ihr habt das verstanden...:?! )
Bei dem Freelancer Kit ist das Plastik sehr weich, bei der F-4B die ich anno 1986 mal gebaut habe war es eher sproede.
Ich mache vom Bau mal Bilder, weiss aber noch nicht ob ich die Zeit finde gross was darueber zu schreiben...

Gruss
Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:
#
Schau mal hier: It´s Showtime!. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Tja, Uwe, Du mußt fräsen was das Material hergibt. Sowohl von den Tragflächeninnenseiten als auch den Radschächten. Also versuche soviel runterzuholen wie nur irgendwie geht. Das heißt es wird Licht durchschimmern wenn Du mit dem ausfräsen fertig bist. Aber die Schächte passen dann rein. Ich habe sie bereits zweimal verbaut, für die Maschine der Black Knights und dann auch für die Showtime 100. Wo sie aber ganz sicher nicht reinpassen sind die Phantoms mit den dünnen Rädern und somit auch den flachen Radschächten.
Die Luftansaugschächte von Cutting Edge sind ein Gedicht. Die passen super und steigern den Gesamteindruck erheblich.
 
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
339
Zustimmungen
47
Ort
Mittbach / Bayern
Sören schrieb:
Tja, Uwe, Du mußt fräsen was das Material hergibt. Sowohl von den Tragflächeninnenseiten als auch den Radschächten. Also versuche soviel runterzuholen wie nur irgendwie geht. Das heißt es wird Licht durchschimmern wenn Du mit dem ausfräsen fertig bist. Aber die Schächte passen dann rein. Ich habe sie bereits zweimal verbaut, für die Maschine der Black Knights und dann auch für die Showtime 100. Wo sie aber ganz sicher nicht reinpassen sind die Phantoms mit den dünnen Rädern und somit auch den flachen Radschächten.
Die Luftansaugschächte von Cutting Edge sind ein Gedicht. Die passen super und steigern den Gesamteindruck erheblich.
Hallo Sören

Danke fuer die schnelle Antwort. Das mit den Fraesen habe ich schon befuerchtet:mad: Das mit den Lufteinlaeufen ist interessant, die 1/32 von "Seamless Suckers" sehen zwar super aus aber der Einbau ist der reinste Horror. Heute abend ist erstmal Resinsaegen angesagt, die Giesansaetze am Cockpit und dem vorderen Radschacht sind schon maechtig...aber das Cockpit ist absolute Spitze, ich finde es fast noch besser als das 1/32er von BlackBox. Was Aires da abliefert ist jeden Pfennig wert. Welche FS grau hat eigenlich ein F-4 Cockpit? Habe mal was gelesen von 36320...passt das?

Gruss
Uwe
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
anj4de schrieb:
Welche FS grau hat eigenlich ein F-4 Cockpit? Habe mal was gelesen von 36320...passt das?
Oje die F.S. Nummer hab ich grad nicht im Kopf. Aber der Farbton heißt dark gull grey:?!
 
anj4de

anj4de

Flieger-Ass
Dabei seit
31.12.2004
Beiträge
339
Zustimmungen
47
Ort
Mittbach / Bayern
Farbe...

...alles klar, danke sehr...

FS 36231, Gunze H317, Humbrol 140...

...sieht gespritzt recht dunkel aus, muss ich vieleicht noch ein wenig aufhellen....

Gruss
Uwe
 
jo020

jo020

Space Cadet
Dabei seit
20.04.2002
Beiträge
2.094
Zustimmungen
268
Ort
Mönchengladbach
Upps, jetzt erst gesehen. Sieht spitze aus Sören :TOP:
 

tarner

inaktiv
Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
1.646
Zustimmungen
61
Ort
.
hi sören,

tolle arbeit! mir gefällt auch, dass du die alterung schön hingekriegt hast :)
 
Thema:

It´s Showtime!

It´s Showtime! - Ähnliche Themen

  • Academy F-4J „Showtime 100“ Decals

    Academy F-4J „Showtime 100“ Decals: Hallo zusammen, hat wer Erfahrungen mit den Decals des o. g. Bausatzes in 1:72? (Achtung: es ist NICHT die „Jolly Rogers“-Variante gemeint, die...
  • F-4J Showtime 100 von Tamiya

    F-4J Showtime 100 von Tamiya: Da mein Interessengebiet ja eher die Bundesluftwaffe ist, kommt man wenn man die Phantom als sein Liebling erkoren hat nicht um die Navy Varianten...
  • 1/48 F-4J „VF-96 Showtime 100“ – Yellowhammer Models Decals

    1/48 F-4J „VF-96 Showtime 100“ – Yellowhammer Models Decals: Dieser Decalbogen von Yellowhammer erlaubt dem Navyfreak die Gestaltung der berühmten F-4J von Randy Cunningham und Willie Driscoll. Cunningham...
  • Ähnliche Themen

    • Academy F-4J „Showtime 100“ Decals

      Academy F-4J „Showtime 100“ Decals: Hallo zusammen, hat wer Erfahrungen mit den Decals des o. g. Bausatzes in 1:72? (Achtung: es ist NICHT die „Jolly Rogers“-Variante gemeint, die...
    • F-4J Showtime 100 von Tamiya

      F-4J Showtime 100 von Tamiya: Da mein Interessengebiet ja eher die Bundesluftwaffe ist, kommt man wenn man die Phantom als sein Liebling erkoren hat nicht um die Navy Varianten...
    • 1/48 F-4J „VF-96 Showtime 100“ – Yellowhammer Models Decals

      1/48 F-4J „VF-96 Showtime 100“ – Yellowhammer Models Decals: Dieser Decalbogen von Yellowhammer erlaubt dem Navyfreak die Gestaltung der berühmten F-4J von Randy Cunningham und Willie Driscoll. Cunningham...
    Oben