Italerie Jaguar Schneekatze

Diskutiere Italerie Jaguar Schneekatze im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Bilder , Unschärfe : Wenn die Originale bei Dir scharf sind ist das so wie folgt : Zu hoch komprimiert . Im allgemeinen reichen hier bei max...

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
Bilder , Unschärfe :

Wenn die Originale bei Dir scharf sind ist das so wie folgt :
Zu hoch komprimiert . Im allgemeinen reichen hier bei max 600x600 Pixeln 20-35%, keine Glättung.
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Original geschrieben von Erdferkel
So, nach längerem Nachdenken und diskutieren im Chat hab ich die Sidewinder erstmal entfernt, bis zur endgültigen Klärung des Falles:D
evtl. ein Beitrag zur Klärung... es sieht so aus, als lägen Deine Winders auf den Grenzschichtzäunen (Teil nr. 23) auf, die Nr. der Startschienen, sollte sich in Bauabschnitt 11 finden... habe den Kit leider nicht, daher kann ich dazu nichts 100% sagen... wie gesagt, schau in der Anleitung nochmal in Schritt 11 ob Du die richtigen Teile verwendet hast!

Aber ansonsten schöne Tarnung... wenn Die Bilder weniger komprimiert wären, könnte ich mehr dazu sagen...

Gruß,
Markus
 
Det190

Det190

Astronaut
Dabei seit
26.12.2001
Beiträge
2.709
Zustimmungen
114
Ort
Geldern
Habe sehr lange überlegt was ich Überhaupt schreibe,
und dann ist mir einfach nur noch folgende Frage eingefallen...............
Ist das Dein erstes Modell inklusive Airbrush ??
Letzteres haute mich fast vom Hocker als ich las das das
alles mit ner Spritzpistole gemacht wurde.
Denn leider wirkt Dein Farbauftrag eher wie gespachtelt auf mich.
Du bist doch auch schon ne Weile hier im Forum unterwegs, jedoch vermisse ich die Umsetzung der entscheidenen vielen guten Tips und Tricks an Deinem Modell. :mad:

Ich hoffe das ich mich Vorsichtig genug ausgedrückt habe, doch mir gefällt es einfach nicht, da hilft auch kein Hochjubeln
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Original geschrieben von Det190
Denn leider wirkt Dein Farbauftrag eher wie gespachtelt auf mich.
:?! Hast Du bessere Bilder als ich?? :?! mein Auge mag ja nicht so geschult sein, aber ich kann auf den Bildern nichts erkennen, wonach ich eine Aussage über den Farbauftrag machen könnte... ich sehe nur grobe Pixel!

@Erdferkel: zur von Det angesprochenen mangelnden Umsetzung von Tipps könnte ich ja jetzt unsere damalige Diskussion zum Anstrich wieder hervorkramen... wie im Original hätte ich an Deiner Stelle lauter weiße Kringel mit einem kurz abgeschnittenen Haarpinsel gemacht (Farbe nicht zu dick), da hättest Du Dir das maskieren gespart... hattest Du doch selbst auch so vor?? Warum jetzt nicht? Oder ging das mit der kaputten Hand nicht?
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Zustimmungen
25
Ort
Marl/NRW
Nein, nicht mein erstes Airbrush modell, und ja die Farbe ist an einigen Stellen etwas dick geworden. Weiss spritzen ist halt eine Kunst für sich, und ist das erste Modell das fast komplett weiss ist.

Zu der Sache mit den Kringeln: Dazu hätte ich das Modell irgentwo festklemmen müssen, und hätte mehrere Farbschichten auftragen müssen, da weiss ja bekanntlich eher schlecht als recht deckt wenn es ohne gute Grundierung aufgetragen wird, und grün ist nicht die beste Grundierung. Man kann ja nicht alle Tips umsetzen die man bekommt, weil man nicht dran denkt, oder es einfach mal "so" probieren will.

Trotzdem, das muss ja gesagt werden, für fundierte Kritik bin ich offen, und dsa ist auch gewünscht. Sollen ja keine "Wettbewerbs tauglichen Modelle" sein, aber ich nehme mir "gute" Kritik immer zu Herzen und natürlich auch Lob :D
 
Friedarrr

Friedarrr

Alien
Dabei seit
15.04.2001
Beiträge
9.994
Zustimmungen
2.842
Ort
Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
Ich finde die Idee zur Schneekatze schon mal super.
Und man kann erkennen das schon ein paar Tips umgesetzt wurden, zur Perfektion fehlt wahrscheinlich noch die Übung.
Bei der Bodenplatte fällt auf das du den Trick mit den Katonstücken angewendet hast. Das nächstemal solltest du den Versatz zu den Platten kleiner halten. Ich war schon auf solchen Platten in der ganzen Welt, aber nirgens war der Versatz so deutlich! Und dann solltest du auch die Fugen mit gefärbten Holzleim oder anderst "Vergießen". Mit der Airbrusch z.B. an den Fugen etwas dunkler und zur Mitte immer heller einfärben....
Bisschen Schnee auf der Platte hätte auch gut ausgesehen.
Und jetzt weißt du auch das du wenn das nächste Modell in Weiß baust erst grundierst.
Und noch ein kleiner Tip, wenn du dir etwas mehr Zeit lässt, so erinnerst du dich auch eher an die ganzen Tips vom FF!

:TD:
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Original geschrieben von Friedarrr
Und jetzt weißt du auch das du wenn das nächste Modell in Weiß baust erst grundierst.
war in diesem Fall wohl schlecht möglich, da auch ein guter Teil der Decals teilweise weiß überpinselt werden muß. Es handelt sich ja um einen provisorischen Anstrich, der ja auch in der Realität nur teilweise deckt...
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.745
Zustimmungen
35.336
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Genau das ist es.
Realistischer wäre es gewesen, das Modell erst mit dem Tarnanstrich und Decals zu versehen und erst dann mit dem Pinsel die hellen Flecken aufzumalen.
So wird ein Schuh draus!;)
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Zustimmungen
25
Ort
Marl/NRW
Ich hab das Modell ja erstt mit Tarnanstrich/Decals versehen und dann weiss abgetarnt. :confused:
 
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
21.745
Zustimmungen
35.336
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Na dann war es doch richtig und hat nur an der Ausfühung gemangelt.;)
Wegen der weisen Farbe, hättest Du nicht so ein Aufwand betreiben müssen. Diese Farbe wurde am Original auch nur mit einer Deckenbürste aufgebracht und war abwaschbar,
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.794
Also das ist ja richtig interessant hier mit dem Anstrich !
Dennoch : wir können Erdferkels Modell gar nicht so richtig beurteilen - die Bilder geben das leider nicht her.
Erdferkel : kannst Du mal mitteilen welche Grafiksoftware Du verwendest ? Solche Modelle möchte ich gerne schärfer sehen - schon allein wegen des interessanten Anstriches.
 
Tornado-Power

Tornado-Power

Space Cadet
Dabei seit
29.06.2003
Beiträge
2.250
Zustimmungen
126
Ort
Flensburg
Dem kann ich mich nur Anschließen. Interessante Farbgebung. Hebt sich schön von der Maße ab. Respekt.:HOT
 
Erdferkel

Erdferkel

Space Cadet
Dabei seit
30.05.2002
Beiträge
1.303
Zustimmungen
25
Ort
Marl/NRW
IrfanView benutze ich als Grafikprogramm, um die bilder zu verkleinern, und hab die MD9700 von Medion (Aldi) als Digicam
 
Shadow

Shadow

Space Cadet
Dabei seit
13.04.2002
Beiträge
1.730
Zustimmungen
7
Ort
Sickte
@Erdferkel
Schicke mir doch mal die Rohdaten ;)
 
Thema:

Italerie Jaguar Schneekatze

Italerie Jaguar Schneekatze - Ähnliche Themen

  • F84 Italerie /Kinetic als LW Mühle

    F84 Italerie /Kinetic als LW Mühle: Hallo zusammen, möchte euch auch mal wieder rollout zeigen. Das Modell habe ich OOB box gebaut. Zubehör ist nur der Pilot von PJ (Nato Pilot) und...
  • F-84 F JaboG 31 "B", Nörvenich 1960 (Italerie)

    F-84 F JaboG 31 "B", Nörvenich 1960 (Italerie): Hallo an´s Forum. Im Oktober ging´s zum Mountainbiken in den Schwarzwald und an den Bodensee, in Konstanz stieß ich "rein zufällig" auf ein...
  • F-104 G (Italerie)

    F-104 G (Italerie): Hallo an´s Forum. Die F-104 G habe ich bereits in den Versionen von Revell und Hasegawa gebaut, dementsprechend gespannt habe ich dem...
  • 1/72 F-35 A Lightning II – Italerie

    1/72 F-35 A Lightning II – Italerie: Hallo zusammen, ich möchte euch kurz den Bausatz der F-35 A von Italerie in 1/72 vorstellen. Geliefert wird ein Stülpkarton mit folgendem...
  • jaguar GR.1 von Hasegawa/Italerie

    jaguar GR.1 von Hasegawa/Italerie: Hi, hier eines meiner neusten Modelle. Die Kanzel und das Staurohr fehlen noch, allerdings hatte ich nur gestern die Digicam zur Verfügung, daher...
  • Ähnliche Themen

    • F84 Italerie /Kinetic als LW Mühle

      F84 Italerie /Kinetic als LW Mühle: Hallo zusammen, möchte euch auch mal wieder rollout zeigen. Das Modell habe ich OOB box gebaut. Zubehör ist nur der Pilot von PJ (Nato Pilot) und...
    • F-84 F JaboG 31 "B", Nörvenich 1960 (Italerie)

      F-84 F JaboG 31 "B", Nörvenich 1960 (Italerie): Hallo an´s Forum. Im Oktober ging´s zum Mountainbiken in den Schwarzwald und an den Bodensee, in Konstanz stieß ich "rein zufällig" auf ein...
    • F-104 G (Italerie)

      F-104 G (Italerie): Hallo an´s Forum. Die F-104 G habe ich bereits in den Versionen von Revell und Hasegawa gebaut, dementsprechend gespannt habe ich dem...
    • 1/72 F-35 A Lightning II – Italerie

      1/72 F-35 A Lightning II – Italerie: Hallo zusammen, ich möchte euch kurz den Bausatz der F-35 A von Italerie in 1/72 vorstellen. Geliefert wird ein Stülpkarton mit folgendem...
    • jaguar GR.1 von Hasegawa/Italerie

      jaguar GR.1 von Hasegawa/Italerie: Hi, hier eines meiner neusten Modelle. Die Kanzel und das Staurohr fehlen noch, allerdings hatte ich nur gestern die Digicam zur Verfügung, daher...
    Oben