Italienische Momente

Diskutiere Italienische Momente im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Man Gero, da habt Ihr Euch ja was richtig gutes gegönnt. Glückwunsch, immer eine glückliche Landung, ich freue mich für Euch. Seit meinem Besuch...
Flugi

Flugi

Alien
Dabei seit
09.07.2001
Beiträge
22.679
Zustimmungen
43.542
Ort
Zuhause in Thüringen, daheim am Rennsteig
Man Gero, da habt Ihr Euch ja was richtig gutes gegönnt. Glückwunsch, immer eine glückliche Landung, ich freue mich für Euch. Seit meinem Besuch in Jesenwang wusste ich ja schon, das da was neues im Busch ist. Jetzt ist die Katze aus dem Sack, gefällt mir sehr die G70. :TOP:
 
#
Schau mal hier: Italienische Momente. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.163
Zustimmungen
748
Ort
Erlangen
Ja da schau her! Ist das echt schon sooo lange her, dass ich den Baubericht des Skyrangers verfolgt habe?
Was wünscht man jetzt? "Hals- und Beinbruch"? :wink2:
Auf die nächsten 10 Jahre mit deinen feinen Berichten, Gero !
 
Kenneth

Kenneth

Space Cadet
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
2.150
Zustimmungen
885
Ort
Süddeutschland
@gero , würde mich interessieren, warum du dich gerade für diesen Typ entschieden hast? War es die Klappflügel?
 
gero

gero

Alien
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
6.581
Zustimmungen
10.066
Ort
München
@gero , würde mich interessieren, warum du dich gerade für diesen Typ entschieden hast? War es die Klappflügel?
Die Entscheidung hat sich über eine längere Zeit hingezogen. Zuerst hatten wir den Nynja, den Nachfolger des Skyranger, im Auge. Unsere Bauerfahrungen nutzen und im FF einen neuen Baubericht schreiben. Aber der aktuelle Musterbetreuer (der dritte oder vierte seit wir unseren Sky gebaut hatten) wollte nicht wirklich mit uns. Dann hatten wir 2018 auf der AERO mal herumgeschaut, was es so für Bausätze gibt. Hochdecker und Side-By-Side war gesetzt, Gute Fotobedingungen und vernünftige Zuladung waren auch wichtig. Das Ergebnis war recht überschaubar. Damals war die Diskussion um die 600kg Auflastung in vollem Gange, defacto alle Hersteller waren "kurz vor der Zulassung". Ein Jahr später hatte sich da nicht viel getan, aber einige wenige Modelle hatten tatsächlich die Zulassung. Und die haben wir uns dann genauer angeschaut. In den folgenden Monaten sind wir dann ein wenig herumgereist und haben unsere Nasen vor Ort bei Herstellern bzw. deutschen Partnern "schnuppern" lassen und auch nach möglichen Lieferterminen gefragt. Und dieses Gesamtpaket hat uns dann überzeugt. Die technischen und kommerziellen Details sind sehr ähnlich. Die Metallbauweise verspricht ein wenig mehr Wetterunabhängigkeit, wenn das Flugzeug auf einer Reise mal im Freien übernachten muß. Die Klappflügel sind ein zweckmäßiges Detail, welches wir hoffentlich nicht gar zu oft nutzen werden.



Die deutschen Groppo-Partner haben sich auch als sehr freundlich, kommunikativ und hilfsbereit erwiesen. Zum Beispiel haben sie uns kurz entschlossen in Jesenwang besucht, damit ich am Heimatplatz in aller Ruhe ausprobieren konnte, wie sich die Maschine auf der 408m-Piste landen läßt. Also die Summe vieler Details hat den Ausschlag gegeben.

gero
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
MiGhty29

MiGhty29

Space Cadet
Dabei seit
25.09.2008
Beiträge
2.009
Zustimmungen
1.814
Ort
Berlin F`hain
das habt Ihr Euch verdient :TOP: !
allzeit guten Flug und für uns weiterhin
"märchenhafte Mitflugmöglichkeiten" ! 😁
Gruss Uwe
 
Thema:

Italienische Momente

Italienische Momente - Ähnliche Themen

  • Italienische EH-101 bei Deckslandung verunfallt

    Italienische EH-101 bei Deckslandung verunfallt: Eine EH-101 der italienischen Marine ist gestern abend bei einer Decklandung verunfallt. Die 6köpfige Besatzung kam unverletzt davon. Elicottero...
  • Farbe der italienischen Tornados

    Farbe der italienischen Tornados: Servus! In welchem Grau-Ton sind die italienischen IDS/ECR Tornados lackiert? Habe schon gegoogelt, hier im Forum gesucht und einen Italiener...
  • Neuer italienischer Kampfhubschrauber auf AW149-Basis

    Neuer italienischer Kampfhubschrauber auf AW149-Basis: Leonardo entwickelt einen Nachfolger für den AW129 Mangusta auf Basis des AW149. Das neue Modell soll im Bereich von 7t liegen und gegen 2025...
  • Zwei Tornados der italienischen Luftwaffe sind in der Luft zusammengestoßen

    Zwei Tornados der italienischen Luftwaffe sind in der Luft zusammengestoßen: Sie sind nahe der Stadt Ascoli Piceno abgestürzt. Die Piloten gelten als vermisst...
  • Blackshape Prime (UL/VLA) auf italienischem Flugzeugträger

    Blackshape Prime (UL/VLA) auf italienischem Flugzeugträger: Hi, hatte darüber zum ersten mal in der April Ausgabe einer Fliegerzeitschrift gelesen und es zunächst für einen gelungenen Aprilscherz gehalten...
  • Ähnliche Themen

    Oben