Jäger 90 Infos gesucht.

Diskutiere Jäger 90 Infos gesucht. im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; ich suche infos und bildmaterial (Tarnung) über den Jäger 90 und ich meine nicht was daraus geworden ist der Eurofighter. es muss doch...

grufti

Kunstflieger
Dabei seit
29.07.2003
Beiträge
44
Zustimmungen
0
Ort
wolfen
ich suche infos und bildmaterial (Tarnung) über den Jäger 90 und ich meine nicht was daraus geworden ist der Eurofighter. es muss doch vorstellungen damals über das aussehen und mögliche tarnungen gegeben haben.
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
Der Jäger 90 IST der EF. Das sind zwei Bezeichnungen für ein und das selbe.
Aber vielleicht meinst Du ja :

TKF,ECA,ACA oder EAP ? ;) - das sind so die Vorläuferprojekte - wobei EAP die wirkliche Vorstufe (Technologiedemonstrator) für den EF war.

Also ist klar, welche Bemalung für den Jäger90 geplant war - die, die wir vom EF kennen ;)
 
Markus_P

Markus_P

Space Cadet
Dabei seit
05.06.2001
Beiträge
2.122
Zustimmungen
53
Ort
Aachen
Naja, es gab sicher das ein oder andere Poster bzw. Bild, nachdem das EFA beschlossene Sache war und bevor der erste Prototyp ausrollte. Diese von Grafikern erstellten Visualisierungen zeigten doch eigentlich nie den Prototypen, sondern das, was der Kunde später mal erhalten sollte.

Der aktuelle Anstrich des Eurogeiers wurde doch recht spät ersonnen, so daß man damals sicher etwas andere Lackierungen erwartete und somit auch darstellte.

Ich würde einfach mal ganz dreist bei EADS anfragen. Die haben sicher ein Archiv, wo auch das alte Werbematerial herumliegt.

Viel Erfolg

P.S.: Was soll ich von Deiner Signatur nur halten??? :rolleyes:
 
Flying_Wings

Flying_Wings

Alien
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
6.192
Zustimmungen
13.552
Ort
BY
Arne schrieb:
Der Jäger 90 IST der EF. Das sind zwei Bezeichnungen für ein und das selbe.
Sagen wir's mal lieber so: was als Jäger 90 geplant wurde, ist der Eurfighter geworden ;)

Ich erinnere mich an das Jäger90/EFA-mock-up, das Anfang der 90er Jahre immer auf der ILA und anderswo präsentiert wurde. Es wies einen dreifarbigen grauen Anstrich ähnlich dem des ersten EF-Prototypen (9829) auf. Ein Bild findet sich auch auf http://www.airpower.at/flugzeuge/eurofighter/geschichte.htm

Zeigen kann ich es nicht, denn hier gehören ja nur die Infos her :FFTeufel:

F_W
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
Oder so, F_W :)
Die Anstrichvarianten des "Jäger90" sind die selben, die der EF auch bekommen hätte, wenn er denn zu dieser Zeit so gehiesen hätte.

Ich denke, Grufti meint vielleicht das TKF-oder ECA Projekt ? (Die waren deutsche Projekte)
 
Rapier

Rapier

Space Cadet
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
1.682
Zustimmungen
295
Ort
Ilmenau
Der TKF hatte zwei Seitenleitwerke und war insgesamt etwas anders "proportioniert". Bilder im Archiv (sogar in der DDR-Flieger Revue) vorhanden.

Aber "gezeigt" wird ja (nach unserem Opener) nur im Modellboard :FFTeufel: :rolleyes:

P. S.: Wenn ich's richtig in Erinnerung habe war die Tarnung dreifarbig - wie der Tornado in den 70ern (Basaltgrau/Grüngau/Silbergau) - aber keine Garantie ;)
 

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
Na ja - diese Signatur sagt doch alles - als aktiver MB-User wäre ich da mehr beleidigt als aktiver FF-User ;)
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.354
Zustimmungen
4.870
Ort
Mainz
Rapier schrieb:
Der TKF hatte zwei Seitenleitwerke und war insgesamt etwas anders "proportioniert". Bilder im Archiv (sogar in der DDR-Flieger Revue) vorhanden.

Hätte in einer "what-if" Serienversion etwa so ausgesehen !

Gruß, Deino :D
 
Anhang anzeigen
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.354
Zustimmungen
4.870
Ort
Mainz
... und noch eines !
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:

AM72

Alien
Dabei seit
14.06.2001
Beiträge
8.809
Zustimmungen
3.788
Als 72er Modell habe ich das auch mal mit Tarnung gesehen - wenn ich nur wüsste, auf welcher ... :?!
 
Deino

Deino

Alien
Moderator
Dabei seit
10.09.2002
Beiträge
9.354
Zustimmungen
4.870
Ort
Mainz
Ich weiß, das ist jetzt zwar eher eine "Serienversion" basierend auf den britischen ACA-Studien, bei denen angeblich irgendwann einmal auch MBB beteiligt war .... aber von den deutschen Studien habe ich nicht viel ! :mad:
 
Anhang anzeigen
Rapier

Rapier

Space Cadet
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
1.682
Zustimmungen
295
Ort
Ilmenau
Ja, so ähnlich waren die Fotos, an die ich mich erinnere. Besser gesagt die Grafiken. Da gibt's noch ein's wie die typischen Demonstrator-Bilder sind: Wegsteigendes Zweitflugzeug im Hintergrund.
 
Jemiba

Jemiba

Testpilot
Dabei seit
15.08.2004
Beiträge
625
Zustimmungen
83
In der Air International .9.80 wurde dieser TKF 90 Entwurf gezeigt, der
von Dornier ausgearbeitet worden sein soll und wesentlicher konventioneller
gewesen wäre ....
(könnte zu dem Modell auf Deinos Bild passen )
 
Anhang anzeigen
AG52-P

AG52-P

Astronaut
Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
3.670
Zustimmungen
1.479
Ort
OF/M & Schweighouse (F)
Habe noch was im Ordner da an INFO!

Moin grufti

ich habe seit der Entwicklung vom Jäger 90 mir einen Ordner angelegt und dann ein wennig erweitert bis hin zum EF 2000.

Ich kann ja mal schauen was da noch von den anfangszeit an Unterlagen und iNFO da ist.

mfg.AG52-P
 

grufti

Kunstflieger
Dabei seit
29.07.2003
Beiträge
44
Zustimmungen
0
Ort
wolfen
ich habe mich entschieden, es wird ein Eurofighter sein der mit dem abgewandelten Tarnschema des experimentellen Tarnschemas der RF-4F 31+57
allerdings in Grau-Grün zu versehen sein wird. Zudem wird das Triebwerk des Tornados zu sehen sein.

Bei mir wird der Eurofighter noch Jäger 90 heißen, nach dem Motto was wäre wenn...

Was die Signatur angeht im FF kann man als Modellbauer leider nicht alles zeigen was einen interessiert im Modellboard schon. :red:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Jäger 90 Infos gesucht.

Jäger 90 Infos gesucht. - Ähnliche Themen

  • Luftwaffen Jäger Bataillon zur besonderen Verwendung 5

    Luftwaffen Jäger Bataillon zur besonderen Verwendung 5: einmal keine Technik - aber eine Frage: ein Onkel von mir (Pilot) ist im Januar 45 ist bei den Rückzugsgefechten bei/nach Lublieniec vermisst. Er...
  • Eurofighter EFA / Jäger 90, Revell, 1:72

    Eurofighter EFA / Jäger 90, Revell, 1:72: Ende der 80er gab es von Revell den Bausatz eines Eurofighters Jäger 90 in 1:72 und auch in anderen Maßstäben. Letztlich war es ein Modell des...
  • 1/72 Eduard Bf 110 G-4 Nachtjäger

    1/72 Eduard Bf 110 G-4 Nachtjäger: Hallo alle zusammen, An dieser Stelle nun der Roll out passend zum BB. Gebaut wurde die Bf 110G-4 "G9+DF" WNr. 720260, Olt. Heinz-Wolfgang...
  • Neuer Verlag & neues Hs 129 Panzerjägerbuch!

    Neuer Verlag & neues Hs 129 Panzerjägerbuch!: Hallo allerseits, Ich hoffe, dass Sie mein etwas gebrochenes Deutsch verstehen können. Ich verlasse mich stark auf Google zu übersetzen. Ich...
  • Welcher deutsche Nachtjägerpilot schoss die Lancaster JB129/G ab?

    Welcher deutsche Nachtjägerpilot schoss die Lancaster JB129/G ab?: Liebe Nachtjagdexperten, am 24. März 1944 um 18.49 Uhr startete der neuseeländische Pilot Grant Cox mit der Lancaster III JB129/G (61. Sqdn...
  • Ähnliche Themen

    • Luftwaffen Jäger Bataillon zur besonderen Verwendung 5

      Luftwaffen Jäger Bataillon zur besonderen Verwendung 5: einmal keine Technik - aber eine Frage: ein Onkel von mir (Pilot) ist im Januar 45 ist bei den Rückzugsgefechten bei/nach Lublieniec vermisst. Er...
    • Eurofighter EFA / Jäger 90, Revell, 1:72

      Eurofighter EFA / Jäger 90, Revell, 1:72: Ende der 80er gab es von Revell den Bausatz eines Eurofighters Jäger 90 in 1:72 und auch in anderen Maßstäben. Letztlich war es ein Modell des...
    • 1/72 Eduard Bf 110 G-4 Nachtjäger

      1/72 Eduard Bf 110 G-4 Nachtjäger: Hallo alle zusammen, An dieser Stelle nun der Roll out passend zum BB. Gebaut wurde die Bf 110G-4 "G9+DF" WNr. 720260, Olt. Heinz-Wolfgang...
    • Neuer Verlag & neues Hs 129 Panzerjägerbuch!

      Neuer Verlag & neues Hs 129 Panzerjägerbuch!: Hallo allerseits, Ich hoffe, dass Sie mein etwas gebrochenes Deutsch verstehen können. Ich verlasse mich stark auf Google zu übersetzen. Ich...
    • Welcher deutsche Nachtjägerpilot schoss die Lancaster JB129/G ab?

      Welcher deutsche Nachtjägerpilot schoss die Lancaster JB129/G ab?: Liebe Nachtjagdexperten, am 24. März 1944 um 18.49 Uhr startete der neuseeländische Pilot Grant Cox mit der Lancaster III JB129/G (61. Sqdn...

    Sucheingaben

    Jäger 90 Prototyp

    Oben