Jaguar

Diskutiere Jaguar im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Kann mir mal bitte jemand kurz eine Aussage zu den erhältlichen 1/72er Jaguars machen? Italeri / Revell (sind die identisch?) und auch Hasegawa?
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.992
Zustimmungen
1.953
Ort
bei Bayreuth
Kann mir mal bitte jemand kurz eine Aussage zu den erhältlichen 1/72er Jaguars machen? Italeri / Revell (sind die identisch?) und auch Hasegawa?
 
#
Schau mal hier: Jaguar. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
mirage

mirage

Flieger-Ass
Dabei seit
08.07.2002
Beiträge
443
Zustimmungen
165
Ort
EDVE
Hallo,

Revell/Italeri sind identisch und auch meiner Meinung nach die besten. Version Gr.1, A/E

Heller = älter Kit, Version A, B, E, Qualität mittel
Frog/Novo = alter Kit, Version A, B, Qualität schlecht
Hobbycraft = alter Kit, Version E, T, Gr.1, Qualität schlecht
Matchbox = alter Kit, Version T, A/E, Qualität schlecht

Hasegawa - Qualität kenne ich nicht:
A Hasegawa DT110 (02870), DT002, DT110
E Hasegawa E24, 803, DT003, E803
GR1 Hasegawa 00076, DT110 (02870), DT002, E23, SP54 (51554)
GR1A Hasegawa E802, 000432
T2 Hasegawa E24, 803, DT003, E803
T2 DERA Hasegawa 00198

Wie gesagt, laut Preis/Leitung würde ich Revell/Italeri empfehlen.
Ist aber nur der Einsitzer franz. (A/E)+ englische Version Gr.1 erhältlich.
Heller, Frog, Novo usw. hat bzw. hatte auch die Trainingsversion (Jaguar T)

Habe gerade noch einen Link gefunden:
http://jaguar.hyperlink.cz/172.htm

Die Aufstellung hat natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Luca

Luca

Testpilot
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
948
Zustimmungen
63
Ort
Rendsburg - near ETNH
Der Hasegawa ist zwar schon lange Jahre auf dem Markt, aber ein wunderbarer Bausatz, wenn da nicht die Airbrakes wären, di doch ein bißchen vereinfacht dargestellt werden. Im Gegensatz zum Revell / Italeri sind sie nicht durchlöchert, sondern tragen eine etwas merkwürdige Struktur auf der Oberfläche.

Luca
 
Psycho

Psycho

Astronaut
Dabei seit
02.07.2001
Beiträge
3.307
Zustimmungen
34
Ort
Canada
Hallo Steffen,

ich habe die E/T Mk.2 version des Jaguars von Hasegawa in 1/72.
Keine Ahnung, ob der Kit noch erhaeltlich ist, da von 1985.
Hat aber feine versenkte Gravuren und macht einen guten Eindruck. Die beiden Kanzeln sind offen oder geschlossen darstellbar.
 
Anhang anzeigen
Luca

Luca

Testpilot
Dabei seit
17.02.2003
Beiträge
948
Zustimmungen
63
Ort
Rendsburg - near ETNH
@ Psycho
Wunderbar, den 'alten' Karton zu sehen.
Eine 18 Jahre alter Bausatz - das überrascht mich doch. Hätte nicht gedacht, dass das schon so lange her ist. Meinen Hase-Einsitzer hab ich Ende der Achziger gebaut. Ich möchte fast behaupten, die Passgenauigkeit ist besser gegenüber dem Revell-Italeri Bausatz. Ich hab mir beide grad nochmal angesehen. Damals stattete Hase die Bausätze noch mit einer angemessenen Zuladung aus.

Luca
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.992
Zustimmungen
1.953
Ort
bei Bayreuth
Ich danke Euch!
 
Airboss

Airboss

Astronaut
Dabei seit
12.07.2001
Beiträge
2.992
Zustimmungen
1.953
Ort
bei Bayreuth
Na sowas Dummes, hab ich den Jaguar doch glatt gekauft...;)
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.357
Zustimmungen
1.222
Ort
Im Norden
Original geschrieben von Steffen Voigt
Na sowas Dummes, hab ich den Jaguar doch glatt gekauft...;)
Ist auch ein schöner Sonderanstrich. Bei mir liegt die Kiste auch schon auf dem Schrank. :p (die anderen beiden übrigens auch:D )
 
HenningOL

HenningOL

Space Cadet
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
1.143
Zustimmungen
29
Ort
Wildeshausen
Original geschrieben von Steffen Voigt
Na sowas Dummes, hab ich den Jaguar doch glatt gekauft...;)
Kannst Du den Bausatz mal vorstellen wenn Du ihn hast...
würde mich jedenfalls interessieren :)
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.357
Zustimmungen
1.222
Ort
Im Norden
Original geschrieben von HenningOL
Kannst Du den Bausatz mal vorstellen wenn Du ihn hast...
würde mich jedenfalls interessieren :)

Hallo Henning.Als Vorfreude kann ich dir mal die Decals und das Markierungsblatt zeigen.Die meisten Teile von meinem Bausatz befinden sich leider nicht an den Gußästen,hab das Ding gebraucht gekauft.Alle einzeln einscannen ist blöd :p


Die Decals:
 
Anhang anzeigen
Thema:

Jaguar

Jaguar - Ähnliche Themen

  • 27.06.19 : Indien - Jaguar Notlandung nach Vogelschlag

    27.06.19 : Indien - Jaguar Notlandung nach Vogelschlag: Unmittelbar nach dem Start von der Ambala AB ist ein Jaguar der Indischen Luftwaffe in ein Vogelschwarm geraten was zu einem Ausfall eines...
  • 28.01.19 Indian Air Force Jaguar abgestürzt

    28.01.19 Indian Air Force Jaguar abgestürzt: Ein Jaguar der Luftwaffe ist kurz nach dem Start von der Gorakhpur Air Base auf offenem Feld abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem...
  • W2018RO - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72

    W2018RO - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72: SEPECAT Jaguar GR.3A, XX119/AI, No. 6 Sqn "The Flying Canopeners", DCAE Cosford, 02. Juli 2007, geflogen von Wg Cdr John "JS" Sullivan.
  • W2018BB - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72

    W2018BB - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72: Also - die Sonderlackierung ist gefunden - "Goodbye Big Cat..!" Sepecat Jaguar Retirement Scheme. Gemäß der Regeln ist ein Baubericht Plicht -...
  • W2018 Sepecat Jaguar T MK.2 1/72

    W2018 Sepecat Jaguar T MK.2 1/72: Die dritte im Bunde ist eine Maschine ist eine recht farbenfohe Maschine der Empire Test Pilots School RAF und im sogenannten Rasperry Ripple...
  • Ähnliche Themen

    • 27.06.19 : Indien - Jaguar Notlandung nach Vogelschlag

      27.06.19 : Indien - Jaguar Notlandung nach Vogelschlag: Unmittelbar nach dem Start von der Ambala AB ist ein Jaguar der Indischen Luftwaffe in ein Vogelschwarm geraten was zu einem Ausfall eines...
    • 28.01.19 Indian Air Force Jaguar abgestürzt

      28.01.19 Indian Air Force Jaguar abgestürzt: Ein Jaguar der Luftwaffe ist kurz nach dem Start von der Gorakhpur Air Base auf offenem Feld abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem...
    • W2018RO - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72

      W2018RO - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72: SEPECAT Jaguar GR.3A, XX119/AI, No. 6 Sqn "The Flying Canopeners", DCAE Cosford, 02. Juli 2007, geflogen von Wg Cdr John "JS" Sullivan.
    • W2018BB - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72

      W2018BB - SEPECAT Jaguar GR.3A - 1/72: Also - die Sonderlackierung ist gefunden - "Goodbye Big Cat..!" Sepecat Jaguar Retirement Scheme. Gemäß der Regeln ist ein Baubericht Plicht -...
    • W2018 Sepecat Jaguar T MK.2 1/72

      W2018 Sepecat Jaguar T MK.2 1/72: Die dritte im Bunde ist eine Maschine ist eine recht farbenfohe Maschine der Empire Test Pilots School RAF und im sogenannten Rasperry Ripple...
    Oben