Jak-130 D von AModel 1:72

Diskutiere Jak-130 D von AModel 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; In der "Airfleet" 5.2002 hab ich zum Glück ein Foto gefunden:

Moderatoren: AE
  1. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    In der "Airfleet" 5.2002 hab ich zum Glück ein Foto gefunden:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Jak-130 D von AModel 1:72. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    ohne rechte TF:
     

    Anhänge:

  4. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    Oberseite komplett:
     

    Anhänge:

  5. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    Dank @ Flying_Wings hab ich jetzt auch die Unterseite! Jetzt mach ich erst mal Pause!
     

    Anhänge:

  6. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    ENDLICH! Sie steht auf eigenen Beinen, ääh Fahrwerk!:p
     

    Anhänge:

  7. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    So, das war`s für heute! Als nächstes kommen die Decals drauf, ein paar Kleinigkeiten dran und natürlich die Bewaffnung unter die Tragflächen. Aber morgen ist auch noch ein Tag, oder so...;)
     
  8. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    Hups, hab das Ganze jetzt erst gesehen :rolleyes:
    Mit was hast du das Tarnmuster gepinselt? (Und wie?) Bei meinem Comanche ist das mit dem Pinseln nicht so glatt gegangen (im wahrsten Sinne des Wortes) :(
    Schaut aber schonmal stark aus! :TOP:
     
  9. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    Na mitm Pinsel;) :D

    Entscheidend ist, wie man die Farbe verdünnt. So sauber wie mit Airbrush ists natürlich nicht, aber zum Maskieren hatte ich einfach keinen Bock!
     
  10. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    MELDE FERTIGSTELLUNG!
     

    Anhänge:

  11. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    schaut doch ganz gut aus...
     

    Anhänge:

  12. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    leider silvern die Decals recht...:red:
     

    Anhänge:

  13. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    aber für mich taugts, bin nicht so anspruchsvoll!:p
     

    Anhänge:

  14. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    und noch eins von oben...
    Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, das war`s!
     

    Anhänge:

  15. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    Nicht schlecht Herr Specht! Frage@ Experten: Würde es was bringen wenn man die silvernden Decals einfach mit mattem Klarlack überzieht?
     
  16. #55 Chickasaw, 22.05.2003
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    160
    Sollte nichts bringen, da dann immer noch Luft zwischen dem Decal und der Modelloberfläche ist. Es hätte vor den Decals glänzender Klarlack drauf gemusst.

    Ansonsten: :TOP:
     
  17. Luca

    Luca Testpilot

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    63
    Beruf:
    Soz.Päd. (FS)
    Ort:
    Rendsburg - near ETNH
    Erzähl doch noch mal bitte kurz, ob du die Windleitbleche an der Bugspitze und die Bleche an der Flügelwurzel (Flüglemöhre?) aus dem Bausatz hast. Kann es sein, dass sie selbst gefertigt sind.

    Also, deine Kist sieht wirklich gut aus, wenn ich meinen Bausatz betrachte, weiß ich, wieviel Arbeit drin steckt.

    Luca
    (dessen Yak noch auf der Wiese grast :D )
     
  18. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    War alles dabei!
     
  19. Mystic

    Mystic Space Cadet

    Dabei seit:
    27.10.2002
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Student/Gebirgsaufklärer
    Ort:
    Bamberg
    Das kopier ich gleich mal so ;)
    Setz beim nächsten Amodell Weichmacher ein (das Micro-irgendwas soll für solche Fälle gut sein), dann silverts weniger! ;)

    Wirst du bei der Susi die Anna-decals benutzen?
     
  20. Anzeige

  21. Strike

    Strike Space Cadet

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Forchheim/Obfr.
    So, aus der Nähe betrachtet schauts noch besser aus! :)
    @Mystic: (Ich antworte jetzt mal für ihn :D ) Ja, will er! ;)
     
  22. Roland

    Roland Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.063
    Zustimmungen:
    349
    Beruf:
    Staatl. gepr. Elektrotechniker
    Ort:
    Forchheim/Ofr.
    Wie mein Pressesprecher Strike schon sagte, werde ich für die "Shark-Susi" die Decals von Anna verwenden, die ich dankenswerterweise von einem nicht unbekannten Modellbauhändler bezogen habe! :D
    Bei der Yak-130D verwendete ich Decalfix von Humbrol. Beim Auftragen war auch von der Rändern überhaupt nix mehr zu sehen, aber nach dem Trocknen.... Selbst Klarlack nützt da wenig, ich habs vorher auf einem Stück Plastik versucht:mad:
    Na egal, will damit ja keinen Wettbewerb gwinnen, ich bau nur so für mich (und Euch vom FF natürlich)!:p
     
Moderatoren: AE
Thema:

Jak-130 D von AModel 1:72

Die Seite wird geladen...

Jak-130 D von AModel 1:72 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Jakowlew Jak-130 – Amodel

    1/72 Jakowlew Jak-130 – Amodel: Jakowlew Jak-130 "Advanced Trainer" Amodel 1/72 Was die etablierten Modellhersteller nun nicht mehr fertig bringen, neue Modelle aus neuen...
  2. Jak-130 ist neuer Trainer

    Jak-130 ist neuer Trainer: Die Jak-130 von Jakolev wurde von der russischen Luftwaffe als neuer Jettrainer ausgewählt. Näheres unter:...
  3. 1/72 Da-42 Dominator UAV – Amodel

    1/72 Da-42 Dominator UAV – Amodel: Die Österreicher bauen ein optisch sehr schönes 2mot-Flugzeug in Composit-Technik, das mit Dieselmotoren betrieben wird, die Da-42 Twin Star. Sein...
  4. W2019BB MiG-9 L (Amodel)

    W2019BB MiG-9 L (Amodel): So, dann werfe ich mal meine olle MiG in Contest. Ich bin begeistert wieviele Modelle hier verbaut werden. Scheinbar hatten wir die letzten Jahre...
  5. W2019BB Hispano Aviacion HA P-300 - MaModell 1:72

    W2019BB Hispano Aviacion HA P-300 - MaModell 1:72: Wer von diesem Typ noch nie etwas gehört hat, sollte sich nicht wundern. Es gab nur ein Exemplar und das ist nur sehr kurz geflogen. Der bemannte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden