Jakowlew Jak-9UT

Diskutiere Jakowlew Jak-9UT im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Meine heutige Vorstellung ist für mich eine kleine Premiere: mein erstes Amodel. Ich habe zwar schon einige Modelle von Amodel angefangen, aber...

Moderatoren: AE
  1. #1 bart II, 21.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Meine heutige Vorstellung ist für mich eine kleine Premiere: mein erstes Amodel. Ich habe zwar schon einige Modelle von Amodel angefangen, aber erst eines ist fertig geworden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bart II, 21.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Die "U" war die letzte und leistungsfähigste Version der Jak-9 Reihe aus der Kriegszeit und stellt für mich die schönste Jak aus der Propellerära überhaupt dar. Das Modell zeigt eine Testmaschine mit 57 mm Kanone (Propellernarbe), deshalb auch die mehr oder weniger offizielle Bezeichnung "UT". Der Lauf der Kanone war relativ kurz und war von außen nicht zu sehen.

    Literatur
    Yefim Gordon / Dmitriy Khazanov: Yakovlev's Piston-Engined Fighters, 2002 (Red Star #5), Seite 96.
     

    Anhänge:

  4. #3 bart II, 21.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Als Grundlage diente Amodel's Jak-9U. Der Umbau beschränkte sich auf ein Loch im Spinner und die Entfernung einer der Waffen über dem Motor (Steuerbord). Amodel's Bausätze sind definitiv die besten, die es für die Jak-9 Reihe gibt. Allerdings scheinen die Fahrwerksbeine zu kurz zu sein. Ohne entsprechende Nacharbeit berührt der Propeller den Boden, wenn das Modell in die Waagerechte gebracht wird. Ansonsten handelt es sich halt um Kleinserienqualität, die halt einiges an Pass- und Spachtelarbeiten mit sich bringt.
     

    Anhänge:

  5. #4 bart II, 21.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Die Cockpitkanzel aus dem Bausatz wurde durch tiefgezogene Klarsichteile ersetzt.
     

    Anhänge:

  6. #5 bart II, 21.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Die Tankanzeigen auf den Tragflügeln sind Eigenbauten, deren Glasabdeckungen sind aus Klarklack.
     

    Anhänge:

  7. #6 bart II, 21.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Das Cockpit hat eine gute Grunddetailierung. Beispielsweise ließ sich aus dem Bausatzteil und dem zugehörigen Decal ein ganz hübsches Amaturenbrett basteln. Ansonsten habe ich noch diverse Hebel und Amaturen sowie die Gurte in Eigenbau erstellt. Man könnte aber auch teilweise das Ätzteilset von Part für die Jak-9D/T verwenden.
     

    Anhänge:

  8. #7 bart II, 21.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Die Lufteinlässe (Tragflügel und obere Motorabdeckung) habe ich aufgebohrt und mit den charakteristischen Trennlippen versehen.

    So, das war es von mir. Wenn es irgendwelche Fragen oder sachdienliche Meinungen gibt, dann her damit.
     

    Anhänge:

  9. #8 Silverneck 48, 21.05.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Jak-9UT

    Hallo bart II,

    deine Jak-9UT gefällt mir ausgesprochen gut:TOP:. Die Tarnlackierung und deine Fotos überzeugen voll. Ich kann dir bezüglich der Qualität von <A-Modellen> beipflichten; wenn man jedoch die "Schnitzarbeiten" hinter sich gebracht hat, kann man sich über ein schönes Modell freuen:TD: - so wie in deinem Fall.

    MfG Silverneck
     
  10. n/a

    n/a Guest

    Hey bart II!


    Wunderschönes Modell! Gefällt mir wirklich sehr. Nur weiter so.:TOP:


    Mfg,
    Luki
     
  11. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Eine schöne Russin hast Du uns da gebaut :TOP:
    Gefällt mir !

    Hotte
     
  12. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    brav!!!:TD:
    P.S. Ist den Jungs bei den Propellerblättern die Farbe ausgegangen?:?!
     
  13. #12 bart II, 21.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Propellerblätter

    Amodel gibt graue Propellerblätter an. Und der Grauton auf den Fotos unterscheidet sich praktisch nicht von den AMT-11 Flächen des Tarnanstriches. Ist in der Tat eine Abweichung von der Regel :engel:
     
  14. #13 peter2907, 21.05.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo bartII,

    ich finde deine Jak sehr gut gebaut und lackiert.:TOP:

    Vom Cockpit hätte ich gerne mehr gesehen.:)

    Ein bischen nachteilig finde ich den grauen Hintergrund für eine grau getarnte Maschine, da der Kontrast hier meiner Meinung nach zu gering ausfällt.:(


    Gruß Peter
     
  15. #14 bart II, 22.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Danke, aber da sind mir beim Fotografieren Grenzen gesetzt, keine leistungsfähige Makrofunktion. Im August und September gibt es dafür zwei Modellbauausstellungen in Berlin, da werde ich ausstellen.
     
  16. #15 bart II, 26.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Naja, vielleicht doch zwei Fotos vom Cockpit.
     

    Anhänge:

  17. #16 bart II, 26.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    ...
     

    Anhänge:

  18. #17 peter2907, 27.05.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Das kann sich sehen lassen. Saubere Arbeit.:TOP:

    Gruß Peter
     
  19. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Hallo bart II,

    sehr saubere Arbeit.:TOP: Auch in Natura macht das Modell einen sehr sauberen Eindruck. Besonders da es ein Amodel-kit ist!:)

    Viele Grüße UweB
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Friedarrr, 31.05.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.588
    Zustimmungen:
    1.679
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Die Fotos sind für sich klasse, aber auch ich empfinde den Hintergrund nicht ganz optimal (Geschmacksache?).

    Zum Modell kann man sich den anderen nur anschließen und zeigt eindrucksvoll die berliner Handschrift!
     
  22. #20 bart II, 31.05.2009
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Tach,
    wenn der Hintergrund so ein Problem ist..., mich stört er nicht. Die Aufnahmen wurden auf unserem Vereins-Fototisch gemacht, der hat so ein weißliches, mattes Kunstoffteil. Und die Grautöne des Hintergrundes sind eher eine Sache der Ausleuchtung. Ich finde es okay, mich ärgern höchstens die Schrammen auf der Kunststoffmatte.
     
Moderatoren: AE
Thema: Jakowlew Jak-9UT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Jak-9

Die Seite wird geladen...

Jakowlew Jak-9UT - Ähnliche Themen

  1. Jakowlew-Museum

    Jakowlew-Museum: 2002 konnte ich mit Freunden das Jakowlew-Museum im Leningradski Prospekt 68 besuchen. Da es nicht auf dem Werksgelände lag, war es kein Problem....
  2. Jakowlew Jak-3 ZVEZDA 1:72

    Jakowlew Jak-3 ZVEZDA 1:72: Guten Tag liebe Modellbaufreunde, Heute möchte ich auch mal wieder ein paar Bilder von einem Modell von mir zeigen. :) Der Bausatz der Jak-3...
  3. Jakowlew Jak-11 als Kunstflugmaschine?

    Jakowlew Jak-11 als Kunstflugmaschine?: Liebe Spezialisten der Ost-Fliegerei! In den 1990er Jahren erhielt ich einige sw Fotos von ungarischen und tschechoslowakischen Jak-11 mit...
  4. Jakowlew UT-2

    Jakowlew UT-2: Nach dem ich die UT-2L und die Jak-5 fertig hatte, wollte ich nun doch ein schon einige Jahre liegendes Modell der UT-2 fertig stellen. Der...
  5. Jakowlew Jak-5

    Jakowlew Jak-5: ... wie versprochen (es hat aber etwas länger gedauert) hier die Bilder der Jak-5. Die Maschine stellt den direkten Vorläufer der Jak-18 dar. Der...